1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Newbie wie am besten starten? Themes,Elementor, Gutenberg etc?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Spritpit, 10. November 2018.

  1. Spritpit

    Spritpit New Member

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich stehe davor ein großes Projekt mit Wordpress starten zu wollen habe aber keinerlei Erfahrung.
    Die Seite wird aus einer normalen Businesseite bestehen zzgl. Blog, evt einem kleinen Shop, Archiven, Glossar etc etc.
    Ich habe ca 15 Domains die ich mit Landingpages darin integrieren möchte und will so optimale SEO Ergebnisse wie möglich erreichen.

    Da ich nun gar keine Erfahrung mit Wordpress habe stellt sich für mich die Frage wie soll ich starten?
    HMTL Java CSS Kenntnisse habe ich keine.

    1. Auf Version 5.0 warten und mit Gutenberg arbeiten?
    2. Elementor benutzen (oder gibt es bessere Alternativen) ?
    3. Ein gutes Theme (aber welches?) kaufen und damit arbeiten?

    Etc. etc.

    Mir fehlt leider die Zeit mich erst in das Eine dann das andere einzuarbeiten, die Seite mehrfach neu zu bauen etc.

    Natürlich weiß ich, dass ich viel Zeit für die Seite einplanen muss, aber ich würde mich gerne auf die Bereiche konzentrieren, die dann auch später von mir weiter genutzt werden.

    Habt Ihr unabhängig von den obigen Fragen evt noch eine Empfehlung für ein Tutorial so dass ich mich dann logisch in die Sache einarbeiten kann?

    Viele liebe Grüße! Spritpit
     
  2. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    179
    Anhand diese Tatsache kann ich dir nur raten: schreibe das als Job aus. Denn entweder du investierst viel Zeit, oder Geld. Bei beidem zu sparen wird nicht zum Erfolg führen.

    Als erstes musst du dir genau im Klaren sein, was du willst:
    Welche Funktionen soll die Seite haben?
    Welche Schnittstellen zu anderen Diensten werden benötigt?
    Wie soll die Seite aussehen?​

    Du schreibst auch was von Shop. Da kommen so viele Fragen und möglicherweise auch Probleme auf dich zu. Ohne Zeit oder Geld kommst du da nicht weit.
     
  3. Spritpit

    Spritpit New Member

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, meine Intention ist gar nicht Geld zu sparen sondern tatsächlich mich selbst darum zu kümmern. Da dieses Projekt im Laufe der Zeit wachsen wird und ich dann für diesen Wachstum auch die Zeit benötige es umzusetzen. Das ist auch nicht abhängig davon ob ich es dann selbst online stelle, weil ich die Texte und Inhalte ja eh zur Verfügung stellen muss. Ich habe in der Vergangenheit solche Projekte rausgegeben bin aber mit den Ergebnissen oft nicht wirklich zufrieden gewesen. Daher meine Idee selbst Hand anlegen, bei meiner aktuellen Seite habe ich das auch getan und unterm Strich (bis auf SEO aktuell) hat sie das beste Ergebnis erzielt.

    Zum Shop, das ist mir nicht so wichtig, den kann ich ggf auch rauslassen und die Dinge über Drittanbieter vertreiben lassen bzw das Ganze ganz anders angehen.

    Mir geht es eigentlich um den Einstieg in Wordpress und eben dem "Tor" welches das beste ist wenn man eben umfangreichere Seiten bauen will.
     
  4. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    179
    Das Beste wäre es, wenn du dir dein eigenes Theme programmierst und wirklich nur die Dinge integrierst, die du wirklich benötigst. Damit hältst du das Theme schlank und steigerst die Performance. Themes wie Avada und Divi, aber auch Builder wie Elementor sind schön und gut, aber blähen ein Theme immer sehr stark auf.

    Wenn es unbedingt ein Page-Builder sein soll, würde ich abwarten was Gutenberg ab WP-Version 5 bringt. Zur Zeit kann und will ich dazu noch nichts sagen. Evtl. gibt es aber schon ein paar andere Meinungen hier im Forum.
     
  5. Spritpit

    Spritpit New Member

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein eigenes Theme zu programmieren geht ohne die HTML etc Kenntnisse?
     
  6. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    179
    Ohne geht es nicht. Deshalb hatte ich gesagt du musst entweder Zeit oder Geld investieren.
     
  7. Spritpit

    Spritpit New Member

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, jetzt habe ich es auch verstanden :) Danke!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden