1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Nicht benötigte Seiten in Ordner ableben

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Martin S8, 2. September 2018.

  1. Martin S8

    Martin S8 New Member

    Registriert seit:
    2. September 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Kollegen,

    ich bin neu in WP und habe deswegen eine Anfängerfrage. Ich habe meinen Account von einem Bekannten übernommen, der schon einen Haufen Seiten angelegt hat, so dass ich fast den Überblick in meinem Backend verliere. Ich möchte seine Seiten nicht einfach löschen, sondern würde sie gerne in eine Art Unterordner "Alt" ablegen. Kann mir jemand einen Tipp geben wie das geht?

    Danke
    Martin
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.448
    Zustimmungen:
    243
    stell sie einfach auf Entwurf um.
     
  3. Martin S8

    Martin S8 New Member

    Registriert seit:
    2. September 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke, die Idee ist gut. Aber ich kann da keine neuen Unterordner anlegen, oder?
     
  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Unterordner gibt es in WordPress nicht.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    796
    Du kannst über "QuickEdit" unter "Reihenfolge" jeweils auch eine hohe Zahl eingeben, z.B. 999 o.ä., dann erscheinen die Seiten standardmässig erst am Ende der Seitenliste im Backend.
     
    carokaep gefällt das.
  6. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.644
    Zustimmungen:
    95
    Hm,
    könntest ja Wicked Folders ausprobieren. Von der Plugin Beschreibung her würde es passen und vielleicht ist das ja genau das Hilfsmittel was du suchst.
    https://wordpress.org/plugins/wicked-folders/

    Denke allerdings um eine wenig Handarbeit wirst bei allen vorgeschlagenen Lösungen nicht herum kommen.
     
  7. carokaep

    carokaep New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hach dankeschön! Das hilft mir gerade sehr weiter mit meinen Adventskalenderseiten, die sonst ja aufgrund der Bezeichnung (1 bis 24) immer ganz oben stehen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden