1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Onlineformular - individualisiert und voreingestellt

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von nepf, 18. November 2011.

  1. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgende Aufgabe:

    Ich habe eine Mitgliederkartei mit diversen Feldern:

    E-Mail|Vorname|Nachname|Anschrift|PLZ|Ort|Telefon|Mobil|Facebook| ...

    Die möchte ich gern auf den neuesten Stand bringen.

    Ich würde gern für jeden Datensatz ein eigenes Online-Formular haben, in welchem alle Felder mit den aktuellen Daten voreingestellt sind, jedes Formular soll eine eigene URL haben, die möchte ich mit einer Newsletterfunktion an alle Mtglieder verschicken, jeder gelangt mit seiner URL zu seinem Online-Formular, kann dort die voreingestellten Daten aktualisieren und auf "abschicken" klicken, und fertig und ich kann mir dann die so aktualisierte Tabelle runterladen.

    Kennt jemand dafür eine Lösung, kann gern auch ein kostenpflichtiger Online-Dienst sein, geht so etwas mit irgendeinem Newsletter-Dienst?

    Hat jemand einen Tipp für mich?
     
  2. MStemberg

    MStemberg Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Geht mit PHP/MySQL recht einfach

    Tabelle in SQL-DB einlesen (so noch nicht vorliegend), Du hast ein Formular (in PHP) und schickst dem User als URL zB www.domain.de/update.php?id=11. Diese Email kann auch vom Script generiert werden, um die URL zu generieren und das PW auszulesen und mitzuteilen.

    Anhand der id sucht das Script nun die Daten des Users 11 in der DB, erstellt das Formular mit den vorhandenen Daten (Formularfelder gefüllt) , der User kann diese ändern, schickt das Formular ab und die DB wird nun bei id 11 aktualisiert mit der Eingabe.

    Sinnvollerweise erstellt man hier auch ein PW in der DB, welches der User 11 eingeben muss (und das ihm per Mail auch zugesandt wird), um seine Daten zu ändern - nicht dass er www.domain.de/update.php?id=13 eingibt und fremde Daten ändern kann.
     
  3. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die guten Hinweise - ist aber leider zu schwer für mich.

    Ich mach das jetzt mit http://mailchimp.com/

    trotzdem - danke!