1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Out of memory

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von R560073, 9. Oktober 2021.

  1. R560073

    R560073 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,
    ich eröffne hier ein neues Thema, dass ich bereits in einem anderen Chat hatte.
    Es geht um "Out of memory"
    Ich bekomme diesen Fehler, wenn ich im Backend die Startseite editieren möchte.

    Fatal error
    : Out of memory (allocated 633339904) (tried to allocate 110592 bytes) in /homepages/26/d681647089/htdocs/clickandbuilds/VolkslaufTest/wp-includes/wp-db.php on line 2022

    Viele Kollegen von euch sagten mir, man müsste den PHP-memory-limit erhöhen und da stehe ich vor einem Problem, mir sagt das nichts, mein Anbieter IONOS kann den Level nur mir einem erweiterten Hostpaket erhöhen.
    Wir betreiben eine Website von einer Laufgruppe, machen alles ehrenamtlich und jetzt sollen wir zusätzlich monatlich 16,95 € zahlen.
    Das Einzige was dieser Verein hat, sind viele Bilder, Aufnahmen von den Läufen, die wir Jedesmal veröffentlichen, ansonsten hat die Website nichts Besonderes.

    Man hat mir empfohlen, alle Plugins zu deaktivieren, um zusehen, ob es daran liegt, leider nein.
    Es betrifft auch nur die Startseite, alle anderen Seiten funktionieren einwandfrei.
    Es geht um diese Seite: http://volkslauf-bad-bergzabern.de

    Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll, habe auch nicht die volle Ahnung.
    Kann mir jemand Schritt für Schritt anleiten, wie ich das ändern kann?
    Vielen vielen Dank im Voraus.
    Jürgen.
     
  2. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    136
    Hi,

    ich glaube da wird dir keiner eine Anleitung geben können, da dass Problem sehr individuell sein wird. Wenn sich jemand die Seite anschaut, dann auf Stundenbasis und das kann sehr teuer werden.

    Du wirst am günsitgsten fahren dein Hosting Paket zu erweitern. Wir haben Dir auch eine PN geschrieben. Bei uns bekommst du 1024 MB Memory_limit günstiger als bei IONOS und natürlich bekommst du bei uns auch einen sehr guten WordPress Support.
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Die gleiche Frage wurde hier schon gestellt:

    https://forum.wpde.org/threads/out-of-memory.194083/

    Beantworte alle dort noch offenen Fragen in den Beiträgen bzw. folge den Hinweisen dort.

    Ergänzung: Die Lösung hier ist nicht das blinde Erhöhen des memory limit, das bei Dir offenbar bereits über 633 MB erlaubt, sondern das Herausfinden, warum Deine WordPress Installation beim Bearbeiten dieser einen Seite diese völlig unübliche Menge an Arbeitsspeicher zu benötigen scheint.

    Wenn Du gestellte Rückfragen beantwortest, dann kann man Dir weiterhelfen, und in der Jobbörse hier im Forum gibt es bei Bedarf auch Hilfe ohne neue Verträge oder teuere Stundensätze.
     
    #3 b3317133, 9. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2021
    suedtiroler gefällt das.
  4. R560073

    R560073 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Ich würde das gerne in Angriff nehmen und nicht noch weitere Kosten für vielleicht unsinnige Erweiterungen machen wollen, aber wie ich schon geschrieben habe, ich bin da nicht fit, wie gehe ich das an, wo fange ich an, was ich gemacht habe, die Plugins alle deaktiviert, brachte aber keinen Erfolg.
     
  5. threadi

    threadi Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    44
    Du nutzt Avada als Theme. Das habe ich leider ziemlich unperformant in den letzten Monaten erlebt. Wechsel doch mal zu einem Standard-Theme. Wenn es dann besser läuft, liegts am Theme. Wenn Du Avada gekauft hast wende dich an deren Support.
     
    suedtiroler gefällt das.
  6. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    249
    Die unsagbare Summe von 16.95 €/Monat ausgeben ... oder einen richtigen Provider suchen...
     
  7. R560073

    R560073 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,
    ich Danke Euch für die vielen wertvollen Tipps, insbesondere Danke ich
    b3317133
    threadi
    r23
    Habe jetzt mal versucht das umzusetzen, angefangen mit diesem Link von b3317133 https://validator.w3.org/
    Dort werde ich erschlagen mit Warnungen und Fehlern. Bei den Fehlern, greife ich mal 2 Fehler heraus.
    Dort steht: <div align="center"> wäre nicht mehr zeitgemäß, besser wäre eine CSS-Lösung, oder
    <style type="text/css"> diese Zeile ist in diesem Kontext nicht zulässig.
    Das sind ja nur 2 Beispiele, verursacht solch eine Schreibweise das php-memory-limit.
    Gibt es eine Möglichkeit, mir als Anfänger eine Möglichkeit zu schaffen, diesen Fehler in meinen Seiten zu suchen und zu bereinigen?
    Entschuldigt bitte, meine Unwissenheit.
    Ich werde in den nächsten Tagen mal testweise das AVADA-Theme gegen ein Standard-Theme tauschen, um auch hier zu sehen, ob das Erfolg hat. Es gibt noch viel zu tun.
    Gruß
    Jürgen
     
    suedtiroler gefällt das.
  8. threadi

    threadi Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    44
    Der Großteil des HTML-Codes wird durch dein Theme erzeugt. Das von dir genannte Beispiel sollte in diesem zumindest in einer aktuellen Version gar nicht vorkommen. Schau daher auch mal nach, ob Du die aktuellste Version von Avada nutzt. Ausbessern könntest Du solche Fehler selbst nur über ein Child-Theme und wenn das Parent-Theme dies an der betreffenden Stelle unterstützt.
     
    suedtiroler gefällt das.
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Konzentriere Dich hier zunächst auf die Unclosed element und ... nesting rules und End tag seen ... Fehler und beseitige diese.
     
    suedtiroler gefällt das.
  10. suedtiroler

    suedtiroler Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2021
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    10
    Hallo @all, hallo Juergen, Threadi, b3317133, r23 und alle!

    vorweg - vielen Dank für diesen Thread - und ich bin beeindruckt wie viel hier schon rauskommt an einer Lösung.

    Meine Meinung:
    Natürlich viel besser als eine schlichte Aufstockung des Pakets ists, zu sehen was die eigentlichen und konkreten Ursachen
    bei eurer konkreten Seite in Bad-Bergzabern ist.


    deshalb find ich die Tipps - insbes. von Threadi & b3317133 sehr sehr gut.

    hatte früher das Thema mit dem Memory-Limit auch schon. Ist schon sehr lange her.

    Juergen -
    - danke, Juergen, danke für deinen Beitrag.

    #ich denke dass Threadis und b3317133s Beitrag hier weiterhelfen....


    Threadi - du schreibst
    Danke Theadi! Das sind wertvolle Hinweise.

    b3317133 -
    Danke b3317133 - ich glaub dass das weiterhilft - und auch auf Threadis Ansatz mit den Theme (parent & Child) bin ich gespannt..

    und nebenbei bemerkt: wenn wir hier an Juergens Laufseite weiterkommmen - dann haben alle was davon.. Denn diese Memory-Themen, die sind viel viel öfter auftretend als nur bei dir Juergen.

    Euch allen noch einen schoenen Sonntag,
    Viele Grüße SuedTiroler, ;)
     
    #10 suedtiroler, 10. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2021
  11. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    31
    Einen VPS bekommt man für €60 pro Jahr, 8 GB RAM und 200 GB Platz. (SSD wenn ich mich nicht irre) Konfigurieren musst du ihn können.
     
  12. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    121
    Das hast du im anderen Threads auch schon vorgeschlagen. Wenn du aber berücksichtigst, welche Fragen der TE hier stellt, kannst du mit 100%iger Sicherheit davon ausgehen, dass er natürlich keinen Web-Server selbst konfigurieren und/oder betreiben kann. Und selbst wenn er es mit irgendwelchen Tutorials hinbekommen würde, wäre dieser Server wahrscheinlich in kürzester Zeit eine gehackte Spamschleuder, wie es sie leider zu Tausenden im Netz gibt. Der Hinweis ist aus meiner Sicht also mindestens grob fahrlässig und wird dem TE kaum helfen.

    Ansonsten würde ich mich anschließen: Lieber Fehler beheben, als Hosting aufstocken. Der Speicherverbrauch ist wirklich ungewöhnlich hoch für so eine Seite. Und bislang weißt du ja auch nur, dass mehr als 633 MB gebraucht werden, nicht aber wie viel tatsächlich benötigt wird. Im schlimmsten Fall hast du eine Endlosschleife und der Speicherbedarf ist quasi unendlich.
     
    #12 danielgoehr, 11. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2021
    meisterleise und suedtiroler gefällt das.
  13. suedtiroler

    suedtiroler Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2021
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Danielgoehr, hallo @all, ,:)


    Daniel, deinem Beitrag kann man nur zustimmen. Das leuchtet ein.


    Und wenn wir schon hier dabei sind - scheint mir doch die Idee. dass die Site debuggt wird viel näher zu liegen, als alles andere.
    Viel näher jedenfalls - als einen dicken Server hinzustellen und mit einer buggy Seite weiterzuarbeiten.

    Wie oben bereits angemerkt; ich denke dass Threadis und b3317133s Beitrag hier weiterhelfen....

    Wer die Seite hier lädt: https://validator.w3.org/nu sieht, was ich meine.


    JABA-Hosting - im anderen Thread schreibst du
    - vgl: https://forum.wpde.org/threads/out-of-memory.194083/

    Sehr merkwürdig - denn hier kommt eine Tonne eine Errormeldungen raus... - so lang und umfangreich. ... hier nur ein Ausriss

    #_Validator_image_cut_.jpg


    vgl. https://validator.w3.org/nu/?doc=https://volkslauf-bad-bergzabern.de/
    mit vielen direkten Einblicken...

    Und die Errormeldungen, die sind megalang. Weshalb da natürlich alles andere angesagt scheint, als mit einem dicken Server anzurücken und es "zu versuchen",...

    Hilfreicher, zielführender scheinen mir die alternativen Beiträge zu sein:

    Danke Theadi! Das sind wertvolle Hinweise.

    und b3317133
    ich glaub dass das weiterhilft - und auch auf Threadis Ansatz mit den Theme (parent & Child) bin ich gespannt.


    Euch allen noch einen schoenen Wochenstart noch

    Viele Grüße SuedTiroler,:)
     
    #13 suedtiroler, 11. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2021
  14. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Das Problem mit dem (vermutlich endlosen) Speicherverbrauch tritt wie klar und deutlich beschrieben beim Aktualisieren einer einzigen Seite im WordPress Backend auf. Es geht hier weder um das Laden der Startseite im Browser noch um die Meldungen in einem Validator.

    Das Problem wird nicht durch "noch mehr Speicher" oder der Kauf irgendeines Servers gelöst werden. Wer in diesem Fall dazu rät, kennt sich mit WordPress offensichtlich nicht wirklich aus. Die angefrage Speichermenge ist in etwa so, wie wenn ein VW Polo plötzlich 30 Liter Benzin auf 100 km verbraucht. Sowas löst man nicht durch einen grösseren Tank.

    Zur weiteren Verfolgung der Ursache wichtige angefragte Angaben wie exakte Speicherverbrauchsmeldung ohne jegliche Plugins oder mit anderem Theme wurden nicht gemacht, was der Theme Support sagt, wird auch nicht weitergegeben. Daher ist ernsthafte Hilfe schwer möglich.
     
    suedtiroler gefällt das.
  15. meisterleise

    meisterleise Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    73
    Mein Respekt den Supportern, die hier im mittlerweile zweiten und damit doppelten Beitrag geduldig antworten, obwohl der TE nicht die Fragen beantwortet oder Vorschläge umsetzt. Ich würde ihn schlicht an die Jobbörse verweisen. :cool:

    Und zwischendruch noch die tägliche JABA-Hosting Werbung. Verstößt das nicht gegen die Forenregeln? Kann man sowas nicht mal unterbinden? :confused:
     
    suedtiroler gefällt das.
  16. R560073

    R560073 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Zusammen,
    ich lese Eure gut gemeinten Ratschläge und Tipps. Es schreiben viele, ich würde die angefragten Dinge nicht weitergeben.
    Ich würde das ja auch gerne tun, aber ich habe nicht die Kenntnis, die gemeinten Vorschläge so umzusetzen.
    Ich habe am Wochenende angefangen die mit dem Link https://validator.w3.org/nu vorgegebenen Fehler zu beheben, habe auch einiges gemacht, aber der Fehler ist natürlich nach wie vor da. Ich weiß auch nicht, ob ich den richtigen Ansatz habe.
    Kann ich jemanden von Euch vielleicht die Zugangsdaten geben, ich weiß das soll nicht sein, aber ich komme so nicht weiter.
    Meinen Hoster anzusprechen, habe ich aufgegeben und das mit der JABA-Hosting Werbung kommt erst gar nicht in Betracht.
    Also, wenn ich nicht auf Eure Fragen antworten kann., liegt das nicht daran, es nicht tun zu wollen, ich kann es nicht.
    Trotz allem Danke ich allen, die mir mit viel Mühe helfen wollen.
    Ich nehme die Hilfe an, muss das aber in Kleinarbeit versuchen umzusetzen. Bitte habt dafür auch Verständnis, es ist meine 1. Seite, eigentlich gut gelungen, aber habe mir da auch diese Schei..-Fehler mit eingebaut.
    Jürgen
     
    suedtiroler gefällt das.
  17. R560073

    R560073 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Ich werde jetzt erstmal das Theme gegen ein Standard-Theme tauschen. Dadurch das es eine Vereinsseite ist, ist das nicht so schlimm, wenn es mit dem Theme-Wechsel die Seite auch anders aussieht.
     
    suedtiroler gefällt das.
  18. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Hilfe im Direktkontakt gibt es über die Jobbörse hier im Forum.
    Deaktiviere alle Plugins. Aktualisiere die fragliche Seite. Wird eine andere Zahl als ca. 633 MB bei allocated in der Fehlermeldung gezeigt? Welche?

    Kontaktiere den mitgekauften Theme Support. Beschreibe dort das Problem inkl. Fehlermeldung. Folge den Rückfragen usw. dort. Poste das Ergebnis daraus hier.

    Ergänzung: Bei der fraglichen Seite wurde offenbar viel mit manueller HTML Eingabe gearbeitet, was am Sinn und Zweck von WordPress bzw. den Möglichkeiten des Themes völlig vorbeigeht. Hier ist vermutlich die Hauptursache der Probleme zu suchen. Beispielsweise Dinge, die man temporär nicht zeigen will, werden nicht mit HTML Kommentaren ausgeblendet, sondern man nutzt bei Avada den Container Publishing Status, mehr dazu hier in der Theme Anleitung.
     
    #18 b3317133, 11. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2021
    suedtiroler gefällt das.
  19. R560073

    R560073 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Ja das stimmt,
    ich habe alles mit manueller HTML Eingabe gemacht, so hat man mir das gezeigt, das war mein Einstieg, ja.
    Habe schon versucht mit AVADA Kontakt aufzunehmen, hier kommt wohl der nächste Fehler, der Service ist abgelaufen, war nur ein halbes Jahr kostenfrei, jetzt muss ich ein Ticket kaufen und das muss ich erst mit dem Vorstand des Vereins absprechen.
    Wenn ich einmal eine Lösung bekäme, würde ich alles umstellen.
    Macht es Sinn, die einzelnen Seiten mit dem AVADA-Editor, (wenn ich bei dem Team bleiben sollte), also Visual, nicht mit Text im Nachhinein zu nachzubearbeiten? Verringere ich damit die MB.
    Die Seite ist aktualisiert, die Plugins habe ich alle deaktiviert, um zu sehen, ob die 633 MB geringer wurden, leider nein, es bleibt bei 633 MB.
    Habe daraufhin die Plugins erstmal wieder aktiviert, damit die Anwender erstmal zugreifen können.
     
    suedtiroler gefällt das.
  20. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Es macht hier am meisten Sinn, in der bestehenden Installation eine neue Seite mit Avada anzulegen, mit den Elementen des zugehörigen Editors, und die Inhalte der bisherigen Startseite darin möglichst ganz ohne eigenes HTML neu nachzubauen und dann später diese Seite als Startseite einzustellen.

    Ähnliches Vorgehen gilt für weitere Seiten, falls diese manuell mit viel eigenem HTML erstellt wurden und/oder ähnliche Fehlermeldungen verursachen.
    Ok, das bedeutet, dass diese Speicheranforderung vom Theme bzw. vom eingefügten Inhalt verursacht wird. Installiere und aktiviere testweise das Classic Editor Plugin, ändert das etwas am Verhalten beim Speichern?
     
    #20 b3317133, 11. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2021
    suedtiroler gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden