1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.2 Pagination in eigenem Post Loop und eigenem Plugin erstellen

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von ittweak.de, 17. Mai 2020.

  1. ittweak.de

    ittweak.de Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade dabei die genutzten Plugins zu minimieren und alle was ich brauche in ein eigenes Plugin zu schreiben. Dort habe ich unter anderem einen eigene Loop Funktion, die mir meine Beiträge auf der Landing Page anzeigt. Das funktioniert auch soweit alles. Mein Problem ist, dass es dort aktuell keine Pagination gibt. Das würde ich gerne noch einbauen.

    Ich habe schon diverse Code-Schnippsel aus dem Netz getestet aber das wollte nicht so recht funktionieren. Liegt evtl daran das ich kein Profi-Coder bin und mich nur bedingt auskenne. Zudem sind die Codeschnippsel anscheinend alle für die Integrierung in single.php / Child Themes gestrickt und nicht für eigene Plugins gedacht.

    Ich nutze eine function um den Loop zu generieren und diese function dann mit einem Shortcode an beliebiger Stelle auf der Seite einzubetten.

    Hier der Code den ich bislang zusammengebastelt habe:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich hoffe das es relativ unkompliziert geht und ihr mir helfen könnt.

    THX
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    799
    Welche genau? Wie wurden sie integriert? Was hat damit nicht funktioniert?
     
  3. ittweak.de

    ittweak.de Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das waren über 20 Stück die ich bislang getestet habe. Die werd ich jetzt hier nicht alle posten.

    Die Integration war immer direkt im Code selbst.

    Es gab keine Fehler seitens php oder html. Die Pagination wurde einfach nicht angezeigt unter dem letzten Post.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    799
    Das ist ein Forum für Hilfe zur Selbsthilfe, da postet man seinen mutmaßlich fehlerhaften Code, andere Besucher des Forums sehen sich das in ihrer Freizeit an und geben Hinweise zu Fehlern oder Problemen bzgl. gewähltem Konzept o.ä., siehe auch nötige Angaben lt. Forenregeln.

    Für Komplettlösungen gibt es hier den Bereich Jobbörse.

    Viel Erfolg bei Deinem Projekt.
     
  5. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    16
    im obigen Beispiel ist keine Pagination gecodet, wie sollte diese dann angezeigt werden?
     
  6. ittweak.de

    ittweak.de Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hier nochmal mit einem meiner Versuche:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    799
    Was genau hat damit nicht funktioniert?

    Ein Problem könnte z.B. sein, dass die Variable $query nicht gesetzt aber benutzt wird.

    Was steht im PHP Error Log des Servers wenn Du das nutzt?

    Ein weiteres Problem könnte sein, dass der HTML Code mit dem Pagination div nicht mit in $content zurückgegeben sondern direkt ausgegeben wird, er dürfte sich in der Seite dann irgendwo weiter oben befinden.

    Ergänzung: Ein weiteres Problem für unerwartete Ausgaben könnte sein, dass numberposts und posts_per_page nur aliase füreinander sind, das heisst nur ein Wert beachtet wird.

    Link zur Seite wo dieser Code genutzt wird?
     
    #7 b3317133, 22. Mai 2020
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2020
  8. ittweak.de

    ittweak.de Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Server auf dem die Test-Seite läuft ist nicht von außen erreichbar.
    Wenn ich das Plugin aktiviere habe ich kein PHP Error.
    Es wird keine Pagination angezeigt weder unter den Posts noch sonst wo auf der Seite.

    - habe $query = 1; mal definiert aber es tut sich nichts. Ich weiß auch nicht was die genau bewirken soll.
    - $numberposts habe ich entfernt, ändert aber auch nichts.
    - Wenn ich pagination links() mit in $content ausgebe gibts nen php error :
    syntax error, unexpected '$content' (T_VARIABLE) Keine Ahnung was das heißt....

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    799
    Es fehlt ein Semikolon am Ende der Zeile...
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Und ein echo ist zuviel...
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Woher das $query kommt, sollte dort ersichtlich sein, wo Du den Code kopiert hast.

    Evtl. wäre es sinnvoll, sich jemanden in Deinem Umfeld zu suchen, der PHP Erfahrung und WordPress Erfahrung hat. Die Probleme hier gehen doch ein gutes Stück über Hilfe zur Selbsthilfe für spezifische WordPress Probleme hinaus.
     
  10. ittweak.de

    ittweak.de Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Fehler sind behoben aber die Pagination-Funktion läuft leider trotzdem nicht.
    Dort, wo ich den Code her habe, ist es leider nicht ersichtlich. Die meisten Tutorials geben einem nur den Code und sagen, kopier das in diese Datei an diese Stelle und fertig. Ich fände es ja super, wenn der Code mal detailliert erklärt werden würde.

    Ich habe leider niemanden in meinem Umfeld, der sich auch nur Ansatzweise mit Coding oder der gleichen auskennt. Deswegen habe ich ja solche Probleme und muss mich durch etliche Tutorials schlagen die mir dann im Endeffekt meist eh nicht helfen, weil es wieder irgendwas spezifisches ist, das ich in meinem Plugin nicht so anwenden kann.

    Ich habe leider weder die Mittel noch die Zeit einen Programmierer für mein kleines Mini Projekt an zu heuern oder Programmieren zu lernen.

    Wenn das hier nicht das richtige Forum dafür ist werde ich mich halt mal wieder wo anders anmelden müssen und hoffen das Sie mir dort helfen.
     
  11. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    799
    Die o.g. zwei Fehler verursachen nicht Dein Pagination-Problem, sondern das waren einfach Syntaxfehler vermutlich aufgrund fehlender grundsätzlicher PHP Kenntnisse. Daher der Hinweis auf Hilfe im direkten Umfeld.

    Leider ist weiter keine Quelle für diesen Code genannt, so dass niemand wissen kann, was Du wo gelesen hast oder nicht gelesen hast.

    Generell: Wenn man Code nicht nachvollziehen kann, sollte man den Code nicht verwenden.

    Detaillierte Erklärungen bekommt man, indem man Suchmaschinen füttert und selbst Zeit investiert.

    Wenn Du keine Zeit bzw. kein Budget hast, verwende die im ersten Posting genannten Plugins einfach weiter und erstelle keine eigenen.

    Wie dieses Forum funktioniert steht bereits oben in #4.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden