1. Herzlich Willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Parse error .. *verzweifel*

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Astrid.ue, 2. Juli 2007.

  1. Astrid.ue

    Astrid.ue New Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all,
    eigentlich dachte ich, nen Blog anzulegen ist ganz einfach - großer Irrtum :oops:, zumindest wenn man/frau das Layout ändern will.

    Kriege beim Anmelden www.xxx.de/wp-ordner/wp-admin/install.php folgende Meldung:
    Parse error: parse error, unexpected T_STRING in /homepages/17/d206413912/htdocs/wordpress/wp-config.php on line 7

    Wo liegt der Fehler? Bin für einen Tip seeeehr dankbar!
    VG - Astrid
     
  2. leviathan

    leviathan Gast

  3. MaD

    MaD Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    zeig uns doch einfach mal deine wp-config.php ... aber ohne PW und so, das bitte mit * versehen ...

    dann können wir dir sicherlich ganz schnell den Fehler sagen ...
     
  4. Astrid.ue

    Astrid.ue New Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wp-config.php

    Erstmal danke für eure Antworten. Hier ist meine wp-config.php.
    Wahrscheinlich ist da ne Menge MÜll drin, die weg kann. Bin eigentlich ziemlich html-sicher, aber was dann in php etc. geht - da muss ich passen :cry:

    <?php
    // ** MySQL settings ** //
    define('DB_NAME', 'db123445'); // Der Name der Datenbank, die du benutzt.
    define('DB_USER', 'dbo12345'); // Dein MySQL-Datenbank-Benutzername.
    define('DB_PASSWORD', 'xxx.'); // Dein MySQL-Passwort
    define('DB_HOST', 'db1000.1und1.de); // 99% Chance, dass du hier nichts ändern musst.
    define('DB_CHARSET', 'utf8');
    define('DB_COLLATE', '');

    // Wenn du verschiedene Präfixe benutzt kannst du innerhalb einer Datenbank
    // verschiedene WorPress-Installationen betreiben
    $table_prefix = 'wp_'; // Nur Zahlen, Buchstaben und Unterstriche bitte!

    // Hier kannst du einstellen welche Sprachdatei benutzt werden soll.
    // Wenn du nichts einträgst wird Englisch genommen.
    define ('WPLANG', 'de_DE');


    /* Das war`s, ab hier bitte nichts mehr editieren! Happy blogging. */
    define('ABSPATH', dirname(__FILE__).'/');
    require_once(ABSPATH.'wp-settings.php');
    ?>

    Wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen würdet.
    Viele Grüße
    Astrid
     
  5. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    In der Zeile mit DB_HOST fehlt am Ende von 'db1000.1und1.de das schließend Hochkomma.

    "unexpected T_STRING" treten meist dann auf, wenn irgendwo eine Zeichenkette nicht geschlossen wurde oder z.B. das " innerhalb eines Strings nicht maskiert wurde.

    Gruß
    Ingo
     
  6. Astrid.ue

    Astrid.ue New Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Hallo Ingo,
    danke für den Hinweis!!! Hätte es ja auch selber sehen müssen :oops:

    Hab den Fehler ausgemerkt, und nun funzelt es auch!!
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Assi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden