1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Partner/Programmierer gesucht ...

Dieses Thema im Forum "Jobbörse" wurde erstellt von peaco, 16. September 2013.

  1. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    damn, sorry, kann den post nicht mehr editieren.
    an die admins: bitte preisangabe aus meinem post entfernen!!!


    weil? zu billig? zu teuer?
    redest du von unseren stundensätzen oder den der agenturen?

    gibt zb in wien genug agenturen, die mit 150 euro hantieren.
    gängig sind in wien zb 110.
    (diese stundensätze dürfen erwähnt werden? j/n?)
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    103
    Dann solltest du Dir mal ein Stundensatz Kalkulation ansehen
    http://www.guru-20.info/tools/fhour/

    sorry TE ... für das OT
     
  3. formateins

    formateins Gast

    Extrem müsig darüber zu diskutieren. Vor allem hier... LOL!

    Brauche keine Onlinetool für sowas - beherrsche Excel.

    Die Zeiten sind vorbei, als das mittelständische Werbeagenturen horrende Tagessätze als Kalkulationsbasis verwenden können. Damals waren es mal 950 EUR für den Manntag (á 10 Stunden). Das mag durchaus für die designierten Hochburgen zutreffen, aber da reden wir dann nicht mehr über die gemeinen Mittelständler. Mittlerweile hat man sich in der Richtung um die 650 EUR eingependelt. Und ich bekomme öfters mal ein Konkurrenzangebot vom (Neu)Kunden in die Finger... Just letzte Woche offerierte man einem Kunden den Relaunch seiner Webseite für stolze 12.000 EUR. Wordpress. Sorry, wenn ich da nur mal kurz ROFL einwerfe... aber ist verständlich, dass hier mehr kalkuliert wird. Sitzen dann ja auch 3-4 Leute dran und brauchen 5 mal so lange... *hust*

    Basis und Richtlinien hole ich mir dann lieber woanders (http://www.adc.de).
     
  4. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    du, das kommt auf die seite drauf an. 12k euro klingt nach einem mittelgroßem projekt und nach nix unüblichen. responsive machen, kleines forum übernehmen und paar wordpress funktionen als plugin programmieren und du bist schon bei der summe.
    is alles eine frage der relation.
     
  5. formateins

    formateins Gast

    Bei dem was Du aufzählst, komme ich nicht mal auf die Hälfte der Summe. Aber es gibt halt Leute, die das Handwerk beherrschen und deutlich schneller agieren. Vor allem mit weniger Personal. ;)

    Für's "Arsch vergolden" braucht's schon was Anspruchsvolleres...
     
  6. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    is das ein trollversuch?
    was ich sonst so von dir lese ist meist hart aber fundiert und klingt meist plausibel und ehrlich.

    aber mir pauschal irgendwas mit "komme nicht mal auf die hälfte der summe", "handwerk beherrschen und deutlich schneller agieren" und "arsch vergolden" vorwerfen kann von dir net ernst gemeint sein. ich stufe das daher als trollversuch ein.

    du hast keine ahnung von welcher größenordnung ich spreche, was die aufgabenstellung war und was genau zu tun war. wie das projekt aussah, wie die parameter ausgestaltet waren usw usf (könnt da jz endlos aufzählen. könnt dir aber auch einen fisch anbieten)

    aber natürlich: der herr wär natürlich mit der halben zeit fertig gewesen.

    das ist lächerlich.
    daher ein trollversuch.
    nxt try.
     
  7. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    410
    Hat das überhaupt noch was mit dem Thema zu tun? Oder könnte man das auch über PN ausmachen? Das nimmt nämlich langsam Formen an, die nicht öffentlich in solch ein Forum gehören.
     
  8. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    ja der punkt geht an dich.
    führt über's thema hinaus.
    sorry for OT an den TE!
    @formateins du hast PN!
     
  9. formateins

    formateins Gast

    Nö. Ein eindeutiger Fingerzeig, das ich von Deinen Aussagen _nichts_ halte. Und da Du eher als Sub unterwegs bist, kannste gerne mal in die einschlägigen Portale einen Blick werfen, in denen man (Wordpress)-Cracks & Co. buchen kann.

    Right, komplettes Theme, Datenmigration (egal was) und ein Plugin programmieren geht mir sehr fix von der Hand. Für sowas nehm ich nicht mal Ansatzweise 12k...

    Beispiel: Ich realisiere grad ein umfangreiches Webprojekt - nicht auf Wordpress-Basis. Highend-Webseite mit komplexer Animationstechnik, HTML5/CSS3-kompatibel mit Fallback für ältere Browser, 3D-Animation mehrerer Produkte, die ich selbst in 3D maßstabsgetreu erstelle inkl. Rendering und Stills und einige weitere Dinge. Das Budget ist nicht mal entfernt 5-stellig...

    PS: Wofür PN? Das Thema ist doch durchaus Diskussionwürdig - wofür sollte ein Forum sonst gut sein? Ansonsten kann ein Mod das Thema ja splitten - die Funktion bietet VB ja... ;)
     
  10. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    jetzt muss ich lachen.
    klar, datenmigration, egal was, geht mir leicht von der hand.
    "highend webseite"

    du disqualifizierst dich gerade.
    und hast anscheinend noch nie ein aktiv betriebenes forum übernommen. mit all den fallstricken und usern, die bei der kleinsten änderungen des aussehens oder der funktionalität einen aufschrei machen.
    hier, ein:
    fisch.

    ok, ich geh trotzdem ein, der war zu gut:
    allein die tatsache, dass du html5/css3 kompatibilität und fallback für ältere browser erwähnst und hervorstreichst ist goldig. polyfills einzusetzen/einzubauen ist ja raketentechnik und dauert tage, wochen ach was..wenn nicht sogar monate. oder 5 minuten. ;D

    wenn das hier möglich ist, diskutier ich natürlich gerne öffentlich weiter. bin der neuling hier. wenn's die mods richten, bin ich gern dabei!
     
  11. formateins

    formateins Gast

    Absolut nicht. Offensichtlich mangelt es Dir aber an Erfahrung und der notwendigen Weitsicht für einige Dinge. Datenbankmigration hat nichts mit Zauberei zu tun und selbst der Weg über Migrationsskripte ist allenfalls kleines Handwerk. Wird hier im Forum oft genug nach gefragt - Leute die von Joomla auf Wordpress umsteigen wollen und so weiter. Die einen machen das per Copy/Paste, die anderen schreiben sich fix ein kleines Skript (oder nehmen was fertiges aus ihrem Bestand). So what? Und WBB <> VB <> phpBB hab ich schon vor 10 Jahren gemacht, kein Hexenwerk.

    Ich brauche keinen Polyfiller für meine Anwendung. Und wenn, dann höchstens ein paar Funktionen von Kinect/Squirrel respektive eine eigene kleine Lösung, um die FPS-Rate anzupassen. requestAnimationFrame is ne puffige Sache... ;) Was bitte ist daran goldig?

    Davon abgesehen ist mir das egal. Ich mach meinen Job, ich mach ihn gut und ich mach ihn zu meinen Preisen. Oft genug habe ich Offerten von Agenturen gesehen, die um den Faktor 3-5 höher waren, als mein Angebot und nicht mal alle Leistungen berücksichtigt haben. Deswegen bekomme _ich_ die Projekte und nicht die anderen.

    Bleib mal sachlich und oute Dich nicht als Jungspund...

    PS: In meinem Netzwerk ist kein einziger, der einen Stundensatz von mehr als 50 EUR verlangt. Und der designiert teuerste ist ein "echter" Programmierer aus dem Bereich Anwendungsentwicklung (C/C++, Blend, Expression & Co.). Da kannst Du rechnen, wie Du willst. Ganz davon abgesehen bewege ich mich lieber generell im Rahmen pauschalisierter Angebote. Für komplette Projekte bekommst Du keine stundenweise Vergütung mehr durch... ;)
     
  12. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    doch eine antwort, wenigstens was. also:


    ich biete dir einen auftrag an. wir müssen eine seite umsetzen. psd 2 html. template erstellen. responsive first. mit off-canvas navigation. getestet bitte auf allen mobilen plattformen und wenn möglich mit target und fallback gelöst. plus wmpl umsetzung in 4 sprachen.
    wir haben dafür 25h geschätzt. du kannst das also in 12 stunden.
    DU HAST DEN AUFTRAG FIX und das forum hier soll mein zeuge sein.
    meinen stundensatz kennst du. 12 stunden brauchst du. deinen verdienst kannst du dir errechnen.

    in zukunft trete ich gerne alle meine aufträge an dich ab. nda unterzeichnung vorausgesetzt.
    dann verrechne ich weiterhin meine schätzung, bezahl dich für meine arbeit und kann mich interessanten projekten und aufträgen widmen.
    is das ein deal?
    ich biete dir sogar eine fixe anzahl von abgenommenen stunden pro monat an, wenn du willst.

    wenn du so ein wp gott bist hab ich kein problem damit. da würd ich ja nur was dabei lernen.

    die realität wird leider anders ausschauen.
    du wirst mir jetzt sicher mit so sachen kommen wie: "och, bin im moment ausgelastet" oder "solch kleine projekte interessieren mich nicht".

    oder hast du den mumm, einen auftrag von mir auszuführen? dann kannst du dein talent gerne unter beweis stellen! wie gesagt, ich lasse mich gerne von deinen fähigkeiten überzeugen.

    billiges herumgetrolle hingegen nützt in diesem forum KEINEM!
     
  13. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    und wie zu erwarten: du hast anscheinend noch kein forum migriert. du hast also anscheinend noch nie persönlich mit einem kunden/auftraggeber und seinen kunden (forenbesuchern) zu tun gehabt.
    hätten wir den punkt abgehakt.

    summa summarum: ich freu mich für dich. wirklich. jeder soll sein ding durchziehen.

    ich sehs nur nicht ganz ein, dass du pauschal aussagen triffst ohne den hintergrund und ohne die größenordnung eines projektes zu kennen. das is net seriös.

    das lässt deine bisherigen aussagen in anderen threads in einem anderen lichte erscheinen. ....

    souda, das alles soll jetzt nicht negativ rüberkommen.
    ich kann das alles, was du da schreibst nicht nachvollziehen
    ich kenne niemanden in meinem umkreis, der einen stundensatz unter 50 eur hat. egal ob techie oder net.
    mein mechaniker verlangt 75 euro mein tischler 65 die stunde.
     
  14. formateins

    formateins Gast

    Tja, bei den Ösies ist halt alles teurer...

    Sorry, aber auf Kindergartenniveau begebe ich mich nicht.

    Auftrag? Nein Danke, ich arbeite nicht mehr als Sub (in dem sich mein Auftraggeber schön bereichert). Schaffe ich sogar unter 12 Stunden. Kalkulation: 4-5 Stunden HTML-Template inkl. CSS. Mobile first (responsive first kenne ich nicht), schließt die Navigation eh mit ein. 2 Stunden für media queries. Zum Testen darfst Du dann gerne alle Geräte zur Verfügung stellen (Browser Sim hat sich als Fail entpuppt). WPML ist obsolete, da ich eh immer mit GetText arbeite. String-Translation also überflüssig. Generierung PO/MO 1 Stunde.

    Für sowas hab ich fertige Frameworks auf dem Server... :roll:

    Kommst nicht von Deinem Gossen-Niveau runter? Als Troll führst Du Dich grad auf und sonst niemand.

    Übrigens: ich kenne Leute, die das noch schneller können!

    Wenn Du 25 Stunden kalkulierst und den Auftrag zu Deinen Konditionen bekommst, ist das doch Okay. Andere kalkulieren 10 Stunden, der Nächste 35... Weiterhin sehe ich von diesen Anforderungen REICHLICH in den Ausschreibungsportalen. Offerten liegen da zwischen 500 und 1200 EUR! Und dafür werden sie dann auch vergeben... Das kannste ignorieren oder Dir mal 2 1/2 Gedanken zu machen...

    PS:
    LOL. Erklär mir mal bitte, wie Du auf diesen Rückschluss kommst. Interessiert mich jetzt echt mal...
     
    #34 formateins, 27. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. September 2013
  15. peaco

    peaco Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Naja, nach der Menge und Frequenz der Post kanns ja nicht viel zu arbeiten geben für manche hier.
     
  16. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    guten mooooooooooorgääääääääääähn aus dem verschneiten österreich!
    scherz.

    hast du gerade ernsthaft eine schätzung für ein design abgegeben, ohne es zu kennen???

    hast du gerade ernsthaft 4-5 stunden für das extrahieren der grafiken und grafischen elemente aus einem psd, das umsetzen als wp template inklusiver aller custom post types und unterschiedlicher kategoriedesigns geschätzt, ohne die komplexität zu kennen?
    inklusive mobile first responsive ansatz????

    ohne das design und die aufgabenstellung je gesehen zuhaben?

    köstlich!
     
  17. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    rekapitulieren wir:

    - du verwendest keine polyfils, obwohl du reinen hmtl5 code produzierst (und..media queries schreibst)

    - du baust internetseiten, ohne diese auf verschiedenen plattformen und browserversionen zu testen, da du laut eigenen angaben ja keine geräte zum testen hast.

    deine kunden werdens dir das sicher danken!

    ich würde dich aber nicht (mehr) anstellen oder engagieren wollen. ich möchte, dass:

    - mein code auf den wichtigsten geräten /browserversionen funktioniert und

    - meine seiten auf den wichtigsten geräten /browserversionen GETESTET wurde und

    - dass mein designer/entwickler ahnung von der materie hat.

    ich wünsch dir viel erfolg in deinem job.
    jeder soll das machen, was er kann und wozu er lust hat.
    ich wünsch jedem wp entwickler, dass er von seiner arbeit leben kann. bin es niemanden neidig.

    bin sogar der meinung, dass mehr wp entwickler gut für unser geschäft sind. das ist nicht unbedingt konkurrenz, weil es von uns zu wenig gibt.
    und jeder wp entwickler trägt irgendwo etwas zum wordpress kosmos bei, wovon alle profitieren.
     
  18. formateins

    formateins Gast

    Du solltest langsam mal einen Gang zurück schalten. Nein, ich brauche keine Polyfills und ich bin auch nicht auf externe Scripte diesbzgl. angewiesen. Übersteigt offensichtlich Deinen Horizont. Das Zweite habe ich nicht geschrieben, also unterlasse bitte unqualifizierte Unterstellungen. Sicherlich liegen Dir ja sämtliche aktuellen Derivate der jeweiligen Hersteller von Mobile Devices vor... :roll:

    Design: PSD ist PSD. Ich beherrsche meine Werkzeuge und nicht andersrum. Und die können Sachen, die bestimmte Prozesse deutlich beschleunigen... lernst Du auch noch. Vielleicht. Irgendwann.

    Auf einen Auftrag Deinerseits würde ich schon länger verzichten - für nebenberufliche Hobbyisten hege ich hässliche Antipathien! Um auch mal etwas persönlich zu werden. Viel Spaß noch mit den horrenden Stundensätzen (glaub ich Dir eh nicht) - bin raus hier (bevor Moni aufkreuzt).
     
  19. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    du verwendest absolut keine polyfills? wie funktioniert dann dein reiner html5/css3 code??????
    dir is schon bewusst, dass es software gibt, die mit html5, css3 und media queries nix anfangen können?

    bin jetzt an deiner technischen lösung interessiert. dann müssen alle anderen webentwickler, die polyfills einsetzen oder zur verfügung stellen, ja anfänger sein!

    p.s. auf deiner homepage sehe ich beim drüberfliegen keinen html5 code.....

    für was brauche ich sämtliche mobile devices?
    über die jahre sammeln sich die geräte, wenn man techie ist. wir testen auf

    -note 2
    -htc one x
    -sgs 1
    -lg l7
    -samsung galaxy tab (1, das uralte)
    -asus transformer
    -ipad mini
    -iphone 4
    - nokia e61 (nur schaun ob eh alles passt)

    und am pc halt die diversen browser in ner virtualbox.
    deckt die meisten szenarien ab

    für dieses setting brauchts nicht viel. die geräte kommen mit vertragsverlängerungen eh jedes jahr rein, daher ist das gar kein so großer finanzieller aufwand.
    man muss sich halt drum kümmern!

    weißt, ich bin nicht an persönlichen attacken interessiert.
    an einer diskussion und meinungsaustausch schon.
     
  20. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    btw. deine ausführungen erklären nicht, wie du 4-5 stunden für eine umsetzung schätzen kannst, ohne den umfang des projektes zu kennen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden