1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Passwort Reset funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Alina_, 1. Juli 2016.

  1. Alina_

    Alina_ New Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vorweg, es tut mir sehr leid, dass ich die Frage stellen muss - Ähnliches wurde schon x mal gepostet, aber die sehr technischen Antworten verstehe ich leider allesamt nicht und habe glaube ich auch keinen Zugriff auf irgendwelche phps, noch weiß ich überhaupt was das ist.

    Vor Jahren hat mir ein Freund einen Blog aufgesetzt, den ich mit Liebe befüllt und gepflegt habe. Nun war ich seit Jahren nicht drauf und kenne das PW nicht mehr. Mit dem PW-zurücksetzen-Link klappt es auch nicht, da hier der Fehler error=invalidkey bzw. "Dieser Schlüssel scheint leider falsch zu sein." angezeigt wird wenn ich auf den Link klicke. Webseite und Adminname sind korrekt, es fehlt wirklich nur das PW.

    Ich habe etwas von Cookies löschen und Cache leeren gelesen, das habe ich getan, aber es hilft nicht. Und wie gesagt habe ich keinen Zugriff auf irgenwelche phpmyadmin oder mysql oder so, ich habe mich wirklich immer nur dort eingeloggt und meine Texte und Bilder eingefügt.

    Ich würde mich sehr freuen, falls jemand einen Rat für mich hat, z.B. warum überhaupt der Schlüssel des generierten PW-vergessen Links falsch sein kann.

    Vielen lieben Dank,
    Alina
     
  2. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    27
    Gut, dass man sich durch so sehr technische Antworten nicht gut durchfindet, sehe ich ein. Habe mal die Anweisungen im Codex für dich gelesen.

    Cookies löschen und Cache leeren, sagst du, hast du gemacht. Hat nix gebracht.
    Bitte, auch wenn es komisch klingt, leere den Browsercache noch drei Mal. Manchmal hängen Dinge hartnäckig fest. (Ist sicherlich technisch so nicht haltbar, entspricht aber der Erfahrung.)

    Dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit, was du tun kannst, wenn du keinen Zugang zu FTP (Dateien auf dem Server) oder Datenbank hast: Firewall testweise deaktivieren. Scheinbar gibt es Firewalls, die das Einloggen verhindern.

    Wenn das der Fall ist, musst du natürlich weiter nach einer sinnvollen Lösung suchen. Firewall auf Dauer deaktiviert ist sicherlich nicht so besonders sinnvoll.

    Wenn du damit auch nicht weiter kommst: Nimm den Kontakt zu dem Freund auf, der das Blog aufgesetzt hat, und bitte entweder ihn, dass er sich drum kümmert, oder lass dir die Zugangsdaten zu FTP und Datenbank geben – sinnvollerweise auch zur Webkonfigurationsoberfläche des Hosting-Providers.

    Gruß
    helix
     
  3. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    27
    Nachtrag: Da es ein Cookie-Problem sein kann, probiere bitte auch einfach einen anderen Browser aus. Scheint so zu sein, dass unterschiedliche Browser mit Cookies unterschiedlich umgehen.

    Gruß
    helix
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden