1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

<?php comment_form(); ?> ändern - Hinterlasse eine Antwort → Kommentar, H3 → H2

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Immerregistrieren, 8. Februar 2011.

  1. Immerregistrieren

    Immerregistrieren Active Member

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wordpress bindet das Kommentarformular über <?php comment_form(); ?> ein. Mit ein paar Tricks kann man die Bezeichnung der Felder ändern.

    Wie aber kann ich den gesamten Kommentarbereich ändern, ohne die Core-Dateien in /wp-includes/comment-template.php anzufassen?

    Ich würde den Quelltext der letztendlich ausgegeben Seite gerne ändern von
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    in
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ist das möglich, ohne die Core-Datei zu anzufassen?
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
  3. Immerregistrieren

    Immerregistrieren Active Member

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  4. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    Sorry, hatte ich nicht gesehen. Aber in diesem Artikel wird doch beschrieben, dass du anstelle des comment_form() auch eine comments.php nehmen kannst, wo du wiederrum wp_list_comments() mit dem callback-Parameter verwenden kannst. Also kannst du all deine Wünsche über die comments.php realisieren.
     
  5. Immerregistrieren

    Immerregistrieren Active Member

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich nun einige Zeit mit der comments.php beschäftigt und fast alle meine Probleme gelöst. (siehe weiter unten)

    Lediglich die Hierarchie der Überschrift bekomme ich nicht verändert:
    -->
    Wenn ihr mir hierfür noch einen Tipp geben könntet? ;)

    Für andere Wordpress-Neulinge, die über Suchmaschinen auf diesen Thema stoßen, hier noch meine Lösung: Mit unten stehendem Code kann man

    • den Titel des Buttons verändern (Kommentar abschicken)
    • comment_notes_after verändern: "Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>"
    • den Satz "Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *" (comment_notes_after) austauschen
    • den HTML/CSS-Code des Kontaktformulars komplett anpassen
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  6. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    Und mit dem comments Template willst du nicht arbeiten?
     
  7. Salim

    Salim Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin dafür auch irgendwie zu blöd. habe jetzt sowohl die functions.php als auch die comments.php durchwühlt, aber finde nirgendes dieses verdammte "hinterlasse eine Antwort" - Den Artikel kann ich mittlerweile fast auswendig, wo habe ich denn bitte die technische Tomate auf dem Auge? =( Hilfe! :D
     
  8. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    in der comments.php sollte irgendwas mit "Reply" stehen. Falls nicht, poste mal deine comments.php (bitte hier im Forum die Code-Buttons dazu verwenden).
     
  9. Salim

    Salim Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Hallo maxe,

    erstmal bin ich überglücklich, dass jetzt zumindest schonmal ein Groschen gefallen ist und ich das Prinzip dieses Arrays der comment_form() verstanden habe. - Das hat jetzt so in etwa 3-4 Themedesigns mit teilweise mehrmaligen Anläufen gedauert *uff* :D

    Trotzdem wäre es natürlich schöner, dass ganze Formular direkt bearbeiten zu können, als diesen "hack" zu nutzen, daher hier gerne meine comments.php. Wie du siehst nutze ich das Starkers blank Theme, welches aber eigentlich sehr auf dem WP Standard beruht. - Der Aufruf der comment_form() mit dem array war vorher ein reiner Aufruf ohne Parameter.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Danke schonmal für's Ansehen.
    Gruß
    Salim

    Ach und im Übrigen wird mir auf der Seite das Kommentar-Textfeld zweimal angezeigt, die functions sieht aber so aus
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Vielleicht dazu auch noch eine Idee?
     
    #9 Salim, 19. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2013
  10. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    Früher gab es noch die comments.php, wo das ganze Formular mit drin stand. Dieses ist aber seit einigen Jahren "abgeschafft" worden. Der Formularcode sah ungefähr so aus:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Dafür kam die comment_form() Funktion, die du ja schon richtig angepasst haben.
    Natürlich könntest du auch wieder manuell mit dem Formular arbeiten, aber ist imho zu viel Arbeit.
     
  11. Salim

    Salim Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das kenne ich so auch noch! Nunja, ich werde mich wohl mit der Funktion einfach mal anfreunden, nachdem ich sie nun halbwegs verstanden habe *lach*.
    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden