1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.6 php echo printed css als Text

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von MaJun, 11. Mai 2022.

Schlagworte:
  1. MaJun

    MaJun New Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Ich habe aktuell in meiner functions.php in meinem Child Theme ein recht einfaches CSS hinzugefügt. Es hat bis kürzlich sehr gut funktioniert. Eigentlich macht das CSS auch jetzt noch seinen Job, aber zusätzlich printed es mitten in mein Layout, was zwischen den <style></style>-Tags steht – in meinem Fall zeigt es
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    .

    Mein Code:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Gab es ein Update für PHP oder WP, das dies nicht mehr zulässt? Gibt es eine andere Möglichkeit, PHP gesteuert spezifisches CSS hinzuzufügen?

    Vielen dank für Deine Hilfe!
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    1.302
    • Wo bzw. in welchem Kontext bzw. in welcher Funktion genau in Deiner functions.php wird der echo Code aufgerufen?
    • Andere Möglichkeit.
     
  3. MaJun

    MaJun New Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Rückmeldung.

    Mein Code sah folgend aus:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich nutzen diesen um auf meinen Produktseiten (z.B.: hier https://portfolio.panda-office.at/produkt/aktenhuelle-a4-premium/) einen Login-Button für eingeloggte Besucher zu verstecken.


    Ich habe das Problem nun gelöst und zwar in dem ich den Code von der functions.php in den head.php vor dem </head> verschoben habe. Es scheint nun wieder zu funktionieren.

    Unklar ist mir jedoch warum es Monatelang in der functions.php funktioniert hat und nun plötzlich nicht mehr.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    1.302
    Es kann mit diesem Code direkt in der functions.php eigentlich noch nie wie beabsichtigt funktioniert haben, vermutlich hast Du die Codeausgabe nur nicht wahrgenommen oder sie wurde überdeckt.

    Eine Lösung in der functions.php wäre über eine wp_head Action oder über die o.g. andere Möglichkeit.
     
  5. MaJun

    MaJun New Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Hilfe.

    Dann muss das wohl früher irgendwie überdeckt oder ausgeblendet worden sein.

    Danke, ich habe es nun mit wp_head gelöst.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden