1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Php-Skript von Weather Plugin in einer page.php ausführen

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Goodspeed, 1. Juni 2005.

  1. Goodspeed

    Goodspeed Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte in folgende statische Seite meines Blogs http://www.stanley-goodspeed.com/webcam/ diesen Code ausführen:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Er stammt von diesem Wetter-Plugin: http://www.sonicpling.net/archives/2005/03/12/weathericon-20/

    Um PHP-Code in der statischen Seite ausführbar zu machen, habe ich mir dieses Plugin heruntergeladen: http://www.nosq.com/2004/10/runphp-wordpress-plugin/

    Leider werden die Wetterdaten nicht angezeigt. Kopiere ich jedoch den Code-Schnipsel z.b. in meine sidebar.php, funktioniert es sofort. Was muss ich anpassen, um das Plugin zum Laufen zu bekommen?
     
  2. ratterobert

    ratterobert Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    erstell dir ein template für deine webcam und füg da auch gleich den code für das weathericon ein. dann die seite mit der webcam bearbeiten und das neue template nutzen.
    so müsste das klappen.
     
  3. Goodspeed

    Goodspeed Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun mal ein paar Dinge geändert. Erhalte nun oberhalb und unterhalb des oben genannten Skripts folgende Fehlermeldung(en):

    Parse error: parse error, unexpected $ in /www/htdocs/v141906/wp-content/plugins/runphp.php(96) : eval()’d code on line 1

    Parse error: parse error, unexpected T_ENDIF in /www/htdocs/v141906/wp-content/plugins/runphp.php(96) : eval()’d code on line 1

    Allerdings wird mir dazwischen nun das Wetter richtig angezeigt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden