1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

PHP-Version für Blog per .htaccess ändern, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Ben-Inside, 23. April 2009.

  1. Ben-Inside

    Ben-Inside Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe mein Blog bei All-Inkl.com und folgenden Hinweis gesehen:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Für das cooliris-Plugin benötigt man min PHP5, welches bei All-Inkl über die .htaccess angesprochen werden kann, doch was muss ich einfügen bzw. wo die Datei ablegen? Im Hauptorder auf dem Server oder im Wordpress-Ordner?

    Besten Dank.
     
  2. wami

    wami Active Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AddHandler php5-cgi .php

    VG

    Michael

    Edit: leg es doch mal ins Root und schau was passiert :)
     
    #2 wami, 23. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2009
  3. Biene196

    Biene196 Active Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Genau das gleiche Problem habe ich auch.
    Füge ich das oben angegebene der htaccess zu und lege es im root ab habe ich keine Berechtigung mehr in mein Dashborad zu kommen.
     
  4. Whoppy

    Whoppy Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch bei All-Inkl, die .htaccess gehört in den Wordpress-Ordner und dann klappt das schon.

    Gruß Whoppy
     
  5. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    bin auch bei all-inkl und der wechsel auf einen mit php5 in der hauptkonfiguration betriebenen server kostete mich schon vor geraumer zeit nichts - ausser einem anruf und einer mail an den support. 24h später war der webspace problemlos umgezogen und ich hatte keinen ärger mit irgendwelchen einstellungen in der .htaccess ;)
     
  6. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
  7. Biene196

    Biene196 Active Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das mache wie bei 1 und 1 beschrieben dann kommt folgendes wenn ich meinen Blog aufrufe:
    Forbidden

    You don't have permission to access / on this server.


    Nun befürchte ich, dass mir das auch passiert wenn ich den Server von All Inc auf php 5 umstellen lasse oder ist das kein Problem?
     
  8. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt: ich hatte damit keine probleme - dabei wird ja auch nichts über .htaccess eingestellt, sondern die dein webspace auf einen server umgezogen, der in der hauptkonfiguration unter php5 läuft. nicht - wie bislang - in der hauptkonfiguration unter php4 und zusätzliche php5-installationen per cgi und .htaccess anbietet.

    btw: hast du mal den ratschlag weiter oben befolgt und die .htaccess in den wp-ordner gelegt?

    vG

    Arno

    PS: solltest du einen solchen umzug durch all-inkl ins auge fassen :arrow: auch dafür gilt: kein backup ist schlechter als das was man nicht (!) hat ;)
     
    #8 Arno Simon, 26. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2009
  9. Biene196

    Biene196 Active Member

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön Arno. Ich hab gestern Abend noch alles gesichert und All Inc ne Mail geschickt. Binnen 10 Minuten hatte ich Antwort und heute Morgen war alles schon passiert. Läuft einwandfrei und das Plugin lässt sich aktivieren *freu*
    Mit der htaccess hat gar nichts geklappt, aber das is ja nu egal :)
     
  10. nimmsleicht

    nimmsleicht New Member

    Registriert seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Um z.B. bei allinkl die Version genauer zu definieren musst Du einfach eine der Versionen nach dem Pfeil "->" irgendwo in das .htaccess file im rootverzeichniss schreiben. je nachdem was deine umgebung braucht z.B.:

    PHP 5.3.13 als CGI -> AddHandler php53-cgi .php
    PHP 5.2.12 als CGI -> AddHandler php52-cgi .php
    PHP 4.4.9 als CGI -> AddHandler php4-cgi .php

    --
    LG @ Raine:
     
    #10 nimmsleicht, 19. September 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden