1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Plugin für bessere Suchfunktion

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von HenSch, 2. Oktober 2006.

  1. HenSch

    HenSch Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Plugin für bessere Suchfunktion gesucht

    Hallo zusammen,

    die Standard-Suche ist ja nicht so berauschend. Habt ihr Erfahrungen mit Plugins, die die Suche verbessern? Könnt ihr mir da was empfehlen?

    Gruß
    Henning
     
    #1 HenSch, 2. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2006
  2. HenSch

    HenSch Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich der Einzige, der die aktuelle Suche nicht sooo prickelnd findet?
     
  3. ratterobert

    ratterobert Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    was genau hättest du denn gerne verbessert?
     
  4. HenSch

    HenSch Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Als Erstes fällt mir da ein, dass man z.B. auch nur in bestimmten Kategorien suchen können sollte, eine zeitliche Einschränkung der Suche, Ausschlusswörter und Sortierung vielleicht wahlweise chronologisch oder nach Relevanz.

    (Bei mir nicht wichtig, aber bei anderen vielleicht: Suche nach Autor.)

    Und vor allem eben auch, dass man diese Dinge kombinieren kann, also z.B. Suche nach Artikeln vom September 2006, Autor a oder b, Kategorie x, y oder z, Suchwort politik stuttgart, aber ohne cdu.

    Das wär doch was, oder? Gerade weil die Kategorisierung ja doch immer schwierig ist.
     
  5. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin gerade dabei, so eine "Advanced Search" zu entwickeln, die auch erweiterte Funktionen von MySQL benutzt; wird wohl in etwa einer Woche fertig sein.
     
  6. frankie

    frankie Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    versteh den sinn nicht ganz...
    search hilite und search page und search all erweitern die normale suchfunktion beträchtlich, wenn man dann noch bspw. jeromes keywords aufbohrt, kriegt man noch tags zu jedem artikel und kann sie für eine schlagwortsuche benutzen... den allermeisten sollte das reichen, es sei denn der blog hat 10 000 artikel oder so
     
  7. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem beginnt schon dabei, dass die normale Suchfunktion nur nach einem zusammenhängenden String sucht. Wenn ich bspw. nach "Berlin Bundestag" suche, müssen diese beiden Begriffe direkt nebeneinander stehen, damit sie als Ergebnis gewertet werden. Mit der erweiterten Suche reicht es, wenn beide Begriffe irgendwo im Content auftauchen.

    Weiterhin ist es auch bei mittelgroßen Sites schon wünschenswert, das Ziel genauer beschreiben zu können. Die von HenSch beschriebenen und noch weitere Funktionen geben dem Suchenden weit mehr Möglichkeiten, aus einem Wulst von Beiträgen den gewünschten zu finden.

    Was der Standardsuche außerdem fehlt, ist eine Möglichkeit, die Ergebnisse nach Relevanz oder anderen Kriterien zu sortieren.
     
  8. HenSch

    HenSch Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön! :)

    @frankie
    Ich hab ja nach Empfehlungen gefragt, kamen aber keine. Was genau machen denn die von dir genannten Plugins?
     
  9. frankie

    frankie Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    nun ja, mastermind...
    nix gegen deine advanced search, wenn sie dann funktioniert in einer woche freu ich mich sicher mit tausenden andren riesig drüber ;)
    die andern Plugins machen, was ihr name schon sagt...
    Suchen in Seiten
    gefundene suchwörter hervorheben (farblich
    bzw. optional überall suchen, z.B. auch in Kommentaren, Metatags etc.
     
  10. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Höre ich da leise Häme? ;)

    Es wird Dich vielleicht interessieren, dass die Abfragen bereits funktionieren, und der Rest momentan nur Fleißarbeit am Frontend und der Variablenübergabe und -auswertung ist. :D
     
  11. clope

    clope Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo mastermind,

    hast du für deine suche MATCH () AGAINST () eingesetzt?
    ich hatte auch vor einiger zeit an einer verbesserten suche gearbeitet, muss aber davor noch eine lösung für das multibyte problem bei asiatischen sprachen finden.
    na freue mich schon deine arbeit zu testen..
     
  12. frankie

    frankie Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0

    ganz sicher nicht!!!

    ich könnt sowas selber gar nicht, insofern wär die freude um so größer!!
     
  13. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Jep. Wobei das nur ein Teil der verbesserten/erweiterten Suche ist.

    Aha, wusste gar nicht, dass es da zu Problemen kommen kann. Was genau ist denn das Problem?
     
  14. clope

    clope Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    na die MATCH AGAINST lösung funktioniert mit z.b. chinesisch überhaupt nicht, da es keine worttrennung im chinesischen gibt. die einzigste möglichkeit meines wissens, ist die worttrennung beim posten sowie der sucheingabe mit hilfe einer wortdatenbank. das habe ich schon teilweise hinbekommen, aber ich habe keine lust, für jede sucheingabe eine 3 MB großes file in ein array zu schreiben, nur um 2-3 wörter zu trennen. damit wäre dann der ganze performance vorteil der fulltext suche hinüber..
     
  15. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, ok. Ja, das ist bekannt und steht auch so in der MySQL-Doku. Um ehrlich zu sein, das stört mich momentan auch nicht sonderlich. Man könnte aber zu einem späteren Zeitpunkt mal andere Anwendungen (z.B. Forensysteme) und schauen, wie die das gelöst haben.

    Ich dachte, mit "Multibyte" meintest Du Probleme mit UTF-8 oder sowas.
     
  16. HenSch

    HenSch Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Insbesondere letzteres klingt gut. Aber, ich nehme an, du hast das dann auch drin, mastermind, oder?
     
  17. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Momentan noch nicht, aber das wird kommen.

    Was definitiv nicht geht, ist Suchwort-Hervorhebung -- zumindest keine konsistente. Das liegt in der Natur des Suchalgorithmuses von MySQL.
     
  18. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Hervorhebung läßt sich doch relativ leicht vor der Ausgabe mittels PHP erledigen. Einfach "Suchwort" duch "<span class='suchwort'>Suchwort</span>" ersetzen. Mit SQL hat das ja nichts zu tun.

    Grüße
    Mo
     
  19. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, aber das lässt sich mit der erweiterten MySQL-Suche nicht konsistent gestalten. Bspw müsste man Jokerzeichen interpretieren, und das würde ewig dauern. Oder boolsche Operatoren müssten interpretiert und ausgefiltert werden. Sicherlich ist das technisch machbar, aber es sind praktische Grenzen gesetzt.
     
  20. frankie

    frankie Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Das plugin searchhilight hebt ja schon suchworte hervor...
    hab jetzt nicht nachgeschaut, auf welcher basis...
    denk auch, nur per css...
    aber google machts ja auch... wenn auch erst auf click auf den marker, vielleicht geht ja das??!!!
    (also dann NACH der erweiterten MySQl-Abfrage, in den suchergebnissen...)
     
    #20 frankie, 6. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden