1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Plugin gesucht

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von jaazz36, 1. März 2016.

  1. jaazz36

    jaazz36 Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte für meine WG eine App erstellen, nun bin ich aber nicht so versiert und mache als Einkaufsliste eine Webseite, damit ich für die Inhalte nicht extra noch eine DB benötige.

    Nun gut. Die Funktion auf dieser Webseite ist generell simpel. Man sollte Dinge hinzufügen und löschen können, und zwar jeder der sie besichtigt. Ist das möglich mit einem Plugin?
     
  2. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1
    Blatt Papier, Schreibstift, Heftzwecke oder Magnet...
     
  3. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    41
  4. bionade

    bionade Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Da brauchst du eigentlich nur angemeldete Besucher mit Autorenrechten. Die können dann in das WP reinschreiben.

    @ Tubedesigner: Blatt Papier, Schreibstift, Heftzwecke oder Magnet... Oh jeh oh jeh, solche Tools sind doch sowas von prähistorisch. ;) Nö, geht gar nicht.
     
  5. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    41
    Nur für eine Einkaufsliste, extra eine Webseite bzw. WP ? Das ist wohl heftigst überdimensioniert ;)
     
  6. jaazz36

    jaazz36 Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Der war gut^^ Aber die App kann halt noch ein wenig mehr - nicht so dass die Liste das App alleine wäre ;)
     
  7. jaazz36

    jaazz36 Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich will die Seite so einfach wie möglich halten - klar, wenn es ohne Anmelden nicht geht, probiere ich es, aber es muss doch irgendwie möglich sein...
     
  8. jaazz36

    jaazz36 Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ist nur eine Subdomain, geht darum keine weitere Programmiersprache lernen zu müssen^^
     
  9. jaazz36

    jaazz36 Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Google Drive Embedder

    Okay ich habe ein ziemliches Gebastel, ich mache es mit dem im Titel erwähnten Plugin Google Drive Embedder.
    Dann kann ich eine Tabelle einfügen, jeder kann Einträge löschen und hinzufügen.
     
  10. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    248

    Jedesmal wenn du den Kühlschrank aufmachst um rein zusehen ob noch ein bestimmtes Lebensmittel in aussreichender Menge vorhanden ist - verschwendest du Energie. In irgendweiner Studie vor gefühlten 100 Jahre wurde festgestellt, dass in jedem Haushalt zig mal am Tag unnötigerweise der Kühlschrank geöffnet wird.

    Der Kommunikationspunkt in einem Haushalt ist der Kühlschrank. Der Internet-Kühlschrank war in den 90er ein ständiges Thema. Ich habe keine Ahnung, warum wir noch im Supermarkt an der Kasse artig schlange stehen, da die Technik vorhanden ist. Schlange stehen macht den Menschen wohl spass.

    http://winfuture.de/news,90458.html

    Aber in einer Gesellschaft in der Lebensmittel weggeworfen werden - und nur Frankreich in Europa dies per Gesetz verbietet
    http://www.geo.de/GEO/natur/green-living/frankreich-supermaerkte-duerfen-lebensmittel-nicht-mehr-wegwerfen-82490.html

    nimmt man ein Blatt Papier, Schreibstift, Heftzwecken oder Magnet.... damit man später schlange stehen kann im Supermarkt.

    Auf der IFA 2011 habe ich mir diesen Kühlschrank angesehen:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kuehlschrank-kennt-Haltbarkeitsdatum-seiner-Inhalte-1337853.html

    /*
    Der "Food Manager" informiert jederzeit über lagernde Lebensmittel und ihr Haltbarkeitsdatum. Die Bestandsanzeige lässt sich über Apps auch unterwegs abrufen, was in den Augen des Herstellers den Einkaufszettel für Kühlschrank-Besitzer obsolet macht.
    */


    und es wird kommen: http://www.semprom.org/

    Ach ja allen viel Spass in der Schlange im Supermarkt.
     
  11. bionade

    bionade Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Habe selten so einen Blödsinn gesehen wie einen intelligenten Kühlschrank mit food Manager. Sorry. Da kriegst du natürlich immer genau das, was der Zulieferer oder der Algo gerade ausspuckt.
     
  12. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    ach und der weiß auch was ich morgen essen mag :)

    aber gut, wenn ich sage mein Eiskasten ist grade leer, dann mein ich das auch genauso...
    sagt dies mein Partner, dann hat er 10x10 cm Platz in seinem...
     
  13. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1
    Na und, was macht das schon, das verbraucht weniger Energie, als wenn ein Ökogutmensch seinen Rechner anschmeißt und damit Ratschläge zum Energiesparen im Web recherchiert und anderen tolle Vorschläge dazu in Foren und sozialen Netzwerken unterbreitet und genaugenommen wird Energie ja nicht mal wirklich verbraucht, sondern nur umgewandelt…


    Also ich rede nicht mit ihm und mich hat er auch noch nicht angequatscht, aber es soll ja Leute geben, die hören Stimmen, wo andere partout nichts wahrnehmen wollen…


    Ist genauso out wie pinker Lippenstift, goldene 190'er mit Vollverspoilerung oder Cowboystiefel.


    Ich schon, ganz schlicht weil zu viele zur selben Zeit einkaufen…


    Nur rettet das nicht einen Unterernährten auf dieser Welt vor Verfall und Hungertod, das ist lediglich eine von sehr vielen Vorbereitungsmaßnahmen als Mittel zum gemutmaßten Erhalt der inneren Ordnung für den Zeitpunkt des nahenden Zusammenbruchs von weiten Teilen der globalen Weltwirtschaft bzw. ihres Finanzsystems in ihrer Endphase.


    Hat sich die Marketingabteilung ausgedacht um den Absatz zu erhöhen, der Hersteller verbrennt mit sowas viel Geld und ist hinterher um eine Erfahrung reicher oder wieviel Leute kennst Du, die so ein Ding in der Küche stehen haben...


    Muss ich so gut wie nie, trotz inkommunikativem Kühlschrank, komisch, Du solltest mal ganz persönlich für Dich nach den tatsächlichen Ursachen für diesen Umstand forschen…
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden