1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Plugin-Installation: »Das Verzeichnis "wp-content" konnte nicht gefunden werden.«

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von elgaucho, 17. April 2013.

  1. elgaucho

    elgaucho Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich habe lange nix an meinem Blog gemacht und habe die letzte Zeit lokal ein neues Theme gebaut, das ich jetzt natürlich auch mal online stellen wollte. Dabei musste ich dann feststellen, dass ich keine Plugins mehr installieren kann (Ich bin noch gar nicht zum Installieren des Themes gekommen).

    Also: beim Versuch, irgendein Plugin zu installieren, werde ich nach Bestätigung der Box »Willst Du das Plugin XY wirklich installieren?« auf die Seite mit den FTP-Daten geleitet. Nach Eingabe der Daten kommt dann nur noch der Text »Das Verzeichnis "wp-content" konnte nicht gefunden werden.« Dabei sehe ich ja das Verzeichnis auf dem Server …

    Habe schon eine neue WP-Installation ausprobiert auch eine neue Datenbank habe ich angelegt. Hat alles nix gebracht …

    Habe dann Hosteurope von meinem Problem gemailt und prompt eine Antwort erhalten, die mich aber leider auch keinen Deut weiter brachte …

    Any ideas? Bin völlig ratlos.
    Karsten

    PS: Bin mir nicht sicher, wo dieses Thema hingehört: Plugins, Installation? Habe aber den Eindruck, dass es eher ein grundsätzliches Problem ist, das sich nicht auf Plugins beschränkt, deshalb habe ichs mal hier gepostet.
     
  2. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist dein Wordpress Importer einfach nur deaktiviert?
     
  3. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    hoster ist offenbar Hosteurope? Welches Paket haste dort? Loggst du dich über deinen Hosteuope Account in dein Wordpress oder direkt mit www.deineseite.tld/wp-admin/ ein? Welche Plugins hast du installiert und aktiviert? Welches Theme benutzt du? Gib uns doch bitte mal paar Infos.
     
  4. elgaucho

    elgaucho Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich versuche, dem Problem mit einer ganz neuen WP-Installation beizukommen. Heißt: nur Akismet und Hello Dolly sind installiert u./o. aktiviert u./o. aktivierbar.
     
  5. elgaucho

    elgaucho Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Paket: WebPack 4 M.
    Ich logge mich über meineseite.de/wp-admin ein. Ansonsten: was wo installiert ist, sehe ich per Dreamweaver oder Flow.
     
  6. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist aber deine Aussage irgendwie konfus, denn die themes und der gleichnamige Ordner ist ein subfolder von /wp-content/ doch laut deiner Aussage existiert der nicht obwohl du dich im Backend befindest. Was auch sein kann, die Möglichkeit besteht, im Suff hast du den Ordnernamen geändert und sofern du Software im Einsatzt hast, die den Mountpfad zwischenspeichern kann es eventuell auch an den Programmen liegen. Zuviel rumraten mag ich nicht - deshalb schildere doch bitte nochmal in aller Ruhe dein Problem, denn ich habe das so verstanden und vielleicht hast du es wieder ganz anders gemeint:

    TE: Wollte plugin installieren. Ging in den Ordner Plugins installieren rein suchte oder ladete es - wie auch immer - klickte auf OK und wurde anschließend auf meinen FTP umgelenkt (ich zucke gerade mit den Schultern und stell mir die Frage OMG WTF) und bekam die Nachricht der wp-content Ordner ist nicht existent.

    FrageSelten: Mir stellt sich gerade die Frage, was zum Henker hast du da für ne Sch.... gemacht???

    Mein Tipp: Löschen, neu machen, (den ganzen ordner mit allen Inhalten auch den vesteckten) Datenbank löschen, neu anlegen, Verzeichnisse schützen und gut ist.
     
    #6 FrageSelten, 18. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2013
  7. elgaucho

    elgaucho Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hatte schon einen längeren Text angefangen, um mein Problem noch mal zu erläutern, habe dann aber gerade eben, um 1:30(!) vom Hosteurope-Support die entscheidenden Hinweise bekommen: ich musste auf der Administratoroberfläche von HE Verzeichnisrechte neu setzen – und jetzt läufts wieder!

    Wie es zu der oben beschriebenen verfahrenen Situation kam, kann ich nicht nachvollziehen.

    Dir, FrageSelten, jedenfalls besten Dank für Deine Bemühungen!
     
  8. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ne, oder du veräppelst mich doch?! Sowas passiert einem doch nicht und vor allem warum hast du offensichtlich deine Rechte geändert, denn nach deiner Aussage aus deinem ersten Beitrag "ich habe schon lange nichts mehr an meinem Blog gemacht" impliziere ich, dass dein Blog schon einmal funktionsfähig war.

    Gibs zu, du veräppelst mich und wenn nicht kann ja der Thread geschlossen werden. Kann das mal einer machen, mir fehlen nämlich die Rechte *lol
     
  9. Michi91

    Michi91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    es ist nicht die aussage von elgaucho dass der Ordner nicht existiert, sondern die seiner Wordpress-Installation.

    Es kann schonmal vorkommen dass die Benutzerrechte zwischen FTP und Webserver nicht übereinstimmen, hier kommt es dann zu solchen Fehlern, da hilft das setzen der korrekten Dateirechte/besitzer.

    Grüße Michael
     
  10. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Threads werden hier nicht geschlossen, solange sie nicht gegen irgendwelche Forenregeln verstoßen.
     
  11. elgaucho

    elgaucho Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @Michael:
    Danke für die Rückendeckung ;)

    Karsten
     
  12. Monster999

    Monster999 New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo elgaucho!

    Kannst Du mir sagen wie du die Verzeichnisrechte neu setzen mußtest?
    Ich bin auch bei Hosteurope und bekomme die gleiche Meldung beim Versuch Plugins zu aktualisieren.
    Muss dies bei: Webhosting->Konfiguration->Allgemeines->Dateiverwaltung gemacht werden, und wenn ja was genau?
    Wäre für Hilfe dankbar.

    Beste Grüße
    Monster999
     
  13. elgaucho

    elgaucho Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi Monster999,

    hier die Schritte, die bei mir geholfen haben:
    • zuerst Administrator-Oberfläche auf kis.hosteurope.de im Browser öffnen
    • dann unter Administration > Webhosting > Konfigurieren > Allgemeines > FTP-Zugänge den Benutzer auf »wpxxxxxx« ändern und speichern
    • dann unter Administration > Webhosting > Konfigurieren > Allgemeines > Dateiverwaltung die Dateiberechtigung ändern: Häkchen vor »www« setzen, im unteren Dropdown-Menü den Benutzer von oben »wpxxxxxx« wählen und einen Haken bei »rekursiv« setzen und mit »ändern« bestätigen.

    Hoffe, das hilft Dir weiter!
    Karsten
     
  14. Monster999

    Monster999 New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo elgaucho @ Kartsen,

    Hat SUPER geklappt! Vielen Dank für den Tipp! :D

    Kann jetzt die Plugins mit einem Klick aktualisieren.

    Beste Grüße
    Monster999
     
  15. opp

    opp New Member

    Registriert seit:
    7. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    das hat mir auch eben super geholfen, nur hab ich noch einen Tipp der vielleicht wichtig sein könnte. Bin mir nicht ganz sicher ob es richtig wäre den Haken für die gesamte Ordnerstruktur zu wählen, wenn man mehrere wordpress Installationen auf seinem webspace laufen hat?

    Ich habe nur das Verzeichniss angewählt in dem die aktuell liegende Installation ist die grade diese Zugriffsrechte Fehlervariante aufzeigte.
    z.B. www/wordpress/2013

    Grüße und danke für die Hilfestellung, schön das ich hier sofort die zündene Info gefunden habe.
     
  16. rena1262

    rena1262 New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,
    ich bin ganz neu zum "Club" und hätte da mal ein kleines Anliegen, wäre echt prima wenn mir da jemand helfen könnte.
    Ich habe die aktuelle Version von WP, bin heute (ok gestern) auf einen anderen Server umgezogen - alles war gut. Nun hatte ich einige Plugins hoch geladen und auf einmal komme ich im Backend nicht mehr in die Rubrik 'Plugins' da werde ich dann gleich rausgeworfen und muß mich wieder neu einlogen - alles andere funktioniert und ich dann Seiten bearbeiten.
    Die hochgeladenen Plugins habe ich schon wieder rausgeschmissen und auch die aktivierten im Ftp umbenannt um einen Fehler zu finden - das hat alles nichts genützt, da stecke ich in einem Loop. Weiß da jemand einen Rat?

    Danke lg Rena
     
  17. rena1262

    rena1262 New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Fehler gefunden es war der Theme update
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden