1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Position des Logos verändern

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von standarthoid, 27. Juni 2019.

Schlagworte:
  1. standarthoid

    standarthoid New Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin noch ziemlicher Neuling, was die Umgestaltung von Wordpress-Themes angeht.
    Auf meinem Blog verwende ich gerade das Business Builder Theme. Wenn ich dort mein Logo einfüge, erscheint es allerdings viel zu groß über dem Titel der Seite. (anbei der Link, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt: www.unicorn-me.com)
    Ich hätte eigentlich gerne, dass das Logo links neben der Überschrift erscheint, quasi in der Größe, in der jetzt Überschrift und Beschreibung zusammen sind.
    Könnte mir jemand weiterhelfen, welche Änderungen an dem CSS-Sheet ich da vornehmen muss, damit das klappt?

    Vielen Dank schonmal und viele Grüße
    standarthoid
     
  2. Sailor56

    Sailor56 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    82
    Mache niemals Änderungen an den zu deinem WP Theme gehörenden CSS Sheet... genau so, wie du auf jeden Fall die Finger von den anderen zum Theme gehörenden Dateien lassen solltest! Wenn du Änderungen vornehmen möchtest, dann erstelle dir ein Child-Theme und ändere es dort.
    Wenn es sich um reine CSS Änderungen/ Ergänzungen handelt, dann muss es nicht unbedingt ein Child-Theme seine, solche Änderungen kann man im 'zusätzlichen CSS' des Customizers durchführen... schau dir dazu mal folgendes Video an!

    Dein Problem ließe sich mit folgendem CSS Code im zusätzlichen CSS lösen.
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das ist zwar jetzt keine besonders elegante Lösung (gerade wegen des 'float: left;'), was mitunter zu Problemen führt, aber andere Lösungen würden zu tiefer gehenden Eingriffen im Quellcode führen, von denen man als Anfänger besser die Finger lässt.
    Bitte das mal testen und wenn es nicht klappt einfach den Code wieder aus dem zusätzlichen CSS löschen.
     
  3. standarthoid

    standarthoid New Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort! Hab's gleich mal umgesetzt.
    ich hab mich in meinem Ausgangsthread ein bisschen falsch ausgedrückt. Ich habe das Theme eh schon als Childtheme jetzt und wollte im Idealfall nur zusätzliches CSS anwenden und nicht direkt das Stylesheet bearbeiten. Das hätte ich nur gemacht, wenns gar nicht anders gegangen wär. War bis jetzt nur noch zu keiner Lösung gekommen, wie man das so hinbekommt, dass das funktioniert.
    Hast du noch einne Tipp, wo man sich diese Sachen am Besten aneignen kann, wie man solche Änderungen vornimmt?
    Merci vielmals!
     
  4. Sailor56

    Sailor56 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    82
    Die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten... man sollte als erstes natürlich die Grundlagen von HTML und CSS lernen. Dafür gibt es jede Menge Tutorials im Netz - einfach mal mit der Suchmaschine deines Vertrauens nach 'Grundlagen CSS' und 'Grundlagen HTML' suchen, da findest du eigentlich alles, was man für den Anfang braucht.
    Als zweites und mindestens ebenso wichtig, ist der Umgang mit den Webentwickler-Tools deines Browsers - wird ja auch im Video angesprochen. Diese Tools sind Bestandteil bei den meisten Browsern und zeigen dir ziemlich gut, wie deine Seite aufgebaut ist und wo die Stellschrauben sind, an denen man drehen kann, um sein Layout und das Design anzupassen.
    Leider ist das nicht ganz so einfach zu verstehen und es bedarf schon einiger Übung und Erfahrung, um damit richtig umzugehen... aber man bekommt es hin... learning by doing!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden