1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei Unterseiten nach Umzug des Pfads

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von revierm, 26. Juni 2014.

  1. revierm

    revierm New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community!

    Ich hoffe Ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen.
    Ich habe Wordpress in ein Unterverzeichnis meiner Website installiert um dort alle Änderungen vorzunehmen. Nun wollte ich das so anpassen, dass die Domain auf das Hauptverzeichnis verweist. Dies hat nach einigen probieren auch mit folgendem Tutorial funktioniert:

    http://faq.wpde.org/wordpress-trotz-installation-in-unterverzeichnis-ueber-hauptverzeichnis-aufrufen/

    So, nun kann ich meine Hauptseite aufrufen, aber alle Unterseiten (www.example.de/impressum) sind nicht mehr aufzurufen.

    Not Found
    The requested URL /NameDerUnterseite/ was not found on this server.

    Bilder und das Adminmenü muss ich weiterhin über wordpress/wp-content bzw wordpress/wp-admin benutzen/ aurfrufen, eventuell ist das ja ein Hinweis auf den Fehler.

    Ich freue mich auf Eure Lösungsvorschläge!

    Viele Grüße

    Josh
     
  2. bego

    bego Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    4
    Sag doch mal, was Du unter Einstellungen > Allgemein wo eingetragen hast.
    Einstellungen > Permalink anschließend nochmal gespeichert?
     
  3. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Beschreib mal genau was Du gemacht hast.
    Was steht unter Adminbereich >> Einstellungen >> Allgemein > bei den beiden Adressen?
    Hast Du die index.php und .htaccess verschoben?
    Wie sieht die Zeile mit dem "require" in der index.php jetzt aus?
    Was steht in der .htaccess?
     
  4. revierm

    revierm New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!


    Der Tipp mit den Permalinks scheint schon einmal gut zu sein, der Standard funktioniert jetzt auch wieder.
    Wenn ich aber auf Beitragsname zurückgreife bekomme ich die Meldung:

    Was soll ich denn hier nun aktualisieren?


    Unter den Allgemeinen Einstellungen steht:
    http://meineurl.de/wordpress (WordPress-Adresse (URL))
    http://meineurl.de (Seiten-Adresse (URL))


    Habe ich beide verschoben und angepasst. In der .htaccess steht jetzt:

    index.php steht:
    Danke für Eure Hilfe!

    Viele Grüße
    Josh
     
  5. bego

    bego Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    4
    Leg mal eine leere .htaccess per FTP an und versuch dann nochmal die Permalinks zu sichern.

    Außerdem füg mal in deine wp-config.php (vor "stop editing here") folgendes ein:

    define( 'RELOCATE', true );

    Dann Back End erneut aufrufen, Einstellungen > Allgemein erneut abspeichern (Ich hoffe doch, dass http://meineurl.de/wordpress eher sinnbildlich gemeint war?), testen. Anschließend die eingefügte Zeile in der wp-config.php mit vorangesetztem // auskommentieren.
     
  6. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Wenn das von bego nicht funktioniert, gib der .htaccess mal kurzfristig die Dateirechte 0777, stell dann die Permalinks um und setzt dann umgehend die Rechte wieder auf 0644.
     
  7. revierm

    revierm New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Permalinks hat wunderbar geklappt, danke!

    Das mit dem /wordpress/wp-admin und /wordpress/wp-content ist vermutlich nicht zu lösen oder?

    Ja natürlich, hier steht die richtige URL ;)
     
  8. bego

    bego Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    4
    Meine Antwort bestand ja auch aus zwei Teilen.
     
  9. revierm

    revierm New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Weiß ich, habe ich auch versucht:


    Dann Allgemein erneut abgespeichert und dann:

    Das hat leider keine Änderung gebracht.
     
  10. bego

    bego Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    4
    Oh, sorry, vielleicht ein Missverständnis … Dir geht es um den Aufruf des Back Ends und dass Du imer noch /wordpress/ eingeben musst? probier doch mal meineurl.de/wp-admin
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden