1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Absatz

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Lintu, 22. November 2008.

  1. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Nun stört mich schon länger das bei der Beitragsansicht (Egal ob Index oder Singel) bei den Beiträgen kein Abstand gibt wenn auch einer im Wordpress Admin gemacht wird.

    Also als Bespiel.

    ich schreibe im WPA:
    " Das ist ein Text

    und jetzt ein grosser Absatz"

    Wenn ich dass dann im Blog anschaue wird daraus:

    "Das ist ein Text
    und jetzt ein grosser Absatz"


    Man siehe: PascalSenn.Info « Startseite


    Wenn ich das mit dem Standart Design von Wordpress dann anschaue sieht es aber so aus wie es sollte bzw. wie ich es geschrieben habe.

    Hoffe das lässt sich noch beheben leider konnte ich es bisher nicht selber machen.
     
  2. gsibergerin

    gsibergerin Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Problem hatten wir heute glaub ich schon mal, guck mal, ob dir dieser Beitrag hilft!
     
  3. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das jetzt so mache wie dort beschrieben, nützt das nicht. Es gibt einfach ein leeren Absatz am Anfang des Textes. Wie man jetzt im Blog sehen kann.
     
  4. gsibergerin

    gsibergerin Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Das liegt daran, dass die Anweisung hinter der abschließenden Klammer angefügt hast.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wenn du das VOR der Klammer unterbringst, sollte es klappen. ;)
     
  5. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Habe es mal abgeändert. Leider bringt es immer noch nicht das gewünschte Ergebnis...
     
  6. gsibergerin

    gsibergerin Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hab zu flüchtig hingesehen... :oops:
    Deine Artikel haben nicht die class entry, sondern die class article - also konnte es nicht gehen.
    Versuch´s mal damit:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  7. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hat leider immer noch nichts gebracht.

    Ich habe ja im css Ordner zwei CSS Dateien. Habe es auch mit beiden Probiert...
     
  8. gsibergerin

    gsibergerin Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hm, jetzt macht sich aber bei mir auch langsam Ratlosigkeit breit... Probier´s nochmal so: Suche in deiner layout.css die Stelle, wo .article und .articleinfo definiert wird und füge das direkt darunter ein:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    (Sollte eigentlich mit oder ohne #post klappen - ausprobieren).

    Da gibt es schon eine ähnliche Definition, aber für rechtsbündigen Text:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Greift die bei dir?

    Durchforste auch das Forum noch mal nach entsprechenden Posts, ich meine mich zu erinnern dass wir hier auch schon mal eine andere Ursache als die CSS für das Problem hatten.
    Vielleicht liegt das Problem auch im Aufbau der index.php?
     
  9. kreisl

    kreisl Active Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir `Mal diesen post an; denke der Inhalt bringt
    Dich weiter!

    Grüße,
    kreisl
     
  10. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hat auch nichts gebracht. Werde nochmal die Suche benutzen und dein besagtes Thema suchen?

    Wie soll mir das weiterhelfen? Geht ja nur um den Editor.
     
  11. gsibergerin

    gsibergerin Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Post beschäftigt sich mit den Problemen, die durch die Verwendung von Word im Zusammenhang mit WP entstehen können - verwendest du Word? Aber die <p>´s sind da, eigentlich müsste da auch die CSS greifen. Ich glaube nicht, dass das für dich passt.

    Ich habe da die Vermutung, dass ein div in deiner index.php vielleicht nicht die entsprechende class erhalten hat, nämlich der div, der den eigentlichen Artikel enthält - der davor hat sie, wird aber wieder geschlossen. Schau mal nach, ob der div, der den loop enthält, die class .article hat. Falls nicht, trag sie dort mal probeweise ein (vorher Datei-Backup).
    Falls du nicht klarkommst, poste mal deine index.php, dann kann ich dir sagen, wo.
     
  12. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Verwende Word selten aber meistens im Admin oder auch ab und zu mit dem iPhone aber sieht ja überall gleich aus.
    Werde mir die index.php mal anschauen.
     
  13. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    MS Word Texte niemals in den Editor kopieren ;)

    gib allen p die Du irgendwo in den diversen style.cssen findest ein

    line-height:1.7em;

    und padding: 3px 0;

    lg
     
  14. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Damit wird nur der Abstand zwischen den zeieln grösser.

    In der index.php fällt mir nichts auf. Evt. aber dir

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  15. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    so steh ich am Schlauch

    was möchtest Du denn größer haben?

    wo sollte dann Abstand sein?
     
  16. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Absätze werden nicht gemacht. So wie du in deinem Beitrag 2 Absätze hast. Ich kann sie wohl im Admin CP so schreiben nur werden sie im Blog Frontend dann nicht angeziegt bzw. einfach nur auf einer neuen Linie weitergeführt anstatt noch ein Abstand dazwischen bzw. leere Linie
     
  17. gsibergerin

    gsibergerin Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist eine etwas merkwürdige Art, einen Artikel-div aufzubauen (war das im Theme schon so?):
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Nachdem der content (Artikel) bereits im Code von p´s umgeben ist, vermute ich, dass somit der ganze Artikel als EIN Absatz formatiert wird und somit das margin erst ganz unten zum Tragen kommt.

    Probier bitte mal folgendes aus: Entferne die p´s um the_content, sodass das nachher so aussieht:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Mal sehen, ob das das Ei des Kolumbus ist... ;)
    Vergiss nicht, nach der Änderung den Browsercache zu leeren (Taste F5).

    (Übrigens: Diese Styleangabe in deinem Code könnte man in die CSS auslagern - aber erst mal eins nach dem anderen)
     
  18. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist auch das nicht die Lösung. :neutral:
     
  19. gsibergerin

    gsibergerin Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hm, vielleicht sind die Tomaten vor meinen Augen heute besonders groß.. Was passiert, wenn du hier noch mal die class einfügst?:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Schreibe bitte mal probeweise einen Artikel mit 2-3 Absätzen direkt im Editor von Wordpress. Sind in der HTML Ansicht die p-Tags da?
     
  20. Lintu

    Lintu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Das Ändern in der Index.php bringt nur einen zusätzlichen Rahmen um den Text wie schon einer da ist.

    Wenn ich im Editor was schreibe und dann in HTML wechsle sind gar keine Tags da
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden