1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit der Transparenz im Artikel

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Summse, 7. Dezember 2012.

  1. Summse

    Summse Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe erst seit kurzen Wordpress und mich noch nicht ganz rein gefunden. Mein Problem ist folgendes: Ich weiß nicht was ich machen muss damit der Artikelhintergrund transparent ist. Meine Frage: wie und vor allem wo kann ich beim Stylesheet die Transparenz für den weißen Hintergrund im Artikel ändern. Habe gelesen das es dieser Code ist: -moz-opacity: 0.40; filter: alpha(opacity=40);opacity: 0.40;

    Ich weiß nur nicht an welcher Stelle ich das Ganze einfügen soll um den gewünschten Effekt zu erzielen.

    http://www.spruchhelden.de/?page_id=152
     
    #1 Summse, 7. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
  2. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    27
    Deine Artikel haben keinen Hintergrund, sind also schon transparent.

    Der weiße Hintergrund ist für die komplette Seite definiert.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Also entweder musst du deine style.css so umschreiben, das statt diesem "container background" die einzelnen Elemente einen Hintergrund haben, oder du wendest die Transparenz auf den Container an.

    "opacity" dürfte auch nicht den gewünschten Effekt bringen, das sich dies auf den ganzen Inhalt auswirkt, also auch die Schrift oder Bilder im Artikel.

    möglich wäre die Hintergrundfarbe über RGBa zu definieren

    also statt

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    3 x 250 = weiß..... 3 x 0 wäre schwarz ..... 0.4 deine gewünschte Transparenz

    mehr dazu kannst z.B. hier lesen
     
  3. Summse

    Summse Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    #3 Summse, 8. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
  4. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    27
    du hast einen Fehler drin, deshalb wird der css Code nicht übernommen

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    das hier
    #
    löschen
     
  5. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Genau das will ich auch, aber ich kann mich auf den Kopf stellen, ich bekomme es einfach nicht hin ohne opacity. Wo genau muss ich denn den rgba code eingeben?
     
  6. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Hier noch der Link zur Seite um die es geht.
     
  7. cebito

    cebito Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Opacity ist nicht der richtige Weg, denn dadurch werden auch Schrift und Bilder im Element transparent.
    In der CSS für das Element, das die Transparenz bekommen soll für die Eigenschaft background oder background-color:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wenn es mehr oder weniger Transparenz sein soll, änderst du den Wert 0.5, dieser kann zwischen 0 - volle Transparenz und 1 - keine Transparenz liegen.
     
  8. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    27
    dein Problem ist die Definition über das Dashboard
    dort hast du als Hintergrundfarbe #38414A eingetragen, dies überschreibt die Angaben in der style.css weshalb der rgba Code nicht übernommen wird
     
  9. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Ok das habe ich mir auch schon gedacht, aber wie umgehe ich das ohne die anderen Farbzuweisungen über die Theme Options auch zu deaktivieren?

    Alternativ hatte ich ja in einem anderen Theme danach gefragt ob man anstelle der Farbänderung auch eine Grafik einsetzen kann. Falls ja, würde ich mit Photoshop eine Grafik erstellen die bereits eine gewisse Transparenz besitzt?!
     
    #9 Axel2301, 10. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2012
  10. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    27
    wie ich sehe hat sich das Problem erledigt
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden