1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit WP DSGVO Tools (GDPR)

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von doxter, 23. Dezember 2019.

  1. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    beim Plugin WP DSGVO Tools (GDPR) kann ich soweit alles gut einstellen. Nachdem dann eine Seite für die Datenschutzerklärung angelegt ist und der Shortcode eingsetzt wurde, wird der Text auf des Seite negativ dargestellt.
    Screenshot_2019-12-23 Datenschutzerklärung – Behindertenverband Blankenburg e V .png

    Woran liegt das, bzw. wie kann ich dieses ändern?

    Benutztes Theme: Catch Responsive Child nach Catch Themes

    Vielen Dank im Voraus und ein schönes Weihnachtsfest!

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    87
    Hi,

    liegt an der CSS Formatierung.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    doxter gefällt das.
  3. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Hi Marcus,

    kannst Du mir bitte noch mitteilen, wo ich den Code finde und äanpassen kann?
     
  4. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    87
    Das kannst du unter Design/Customizer im Feld zusätzliches CSS eintragen.

    Beachte aber, dass dies die zur Zeit verwendeten Farbanweisungen sind, so wie sie auf deiner Seite ausgegeben werden.
    Die Farbwerte müsstest du dann entsprechend deiner Wünsche anpassen.
    background-color ist der dunkle Balken und color die Zeichen Farbe.
     
    doxter gefällt das.
  5. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Super!

    Kann man mittels Code auch die Einstellungen für die verschiedenen Links so ändern, dass diese auf einer neuen Seite geöffnet werden?
     
  6. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    87
    Ja soweit ich weiß bringt WordPress das von Haus aus mit, früher musste man das per Plugin nachrüsten.

    Wenn du einen Link zum Bearbeiten aufrufst, schau mal ob dabei auch die Option angezeigt wird, dass dieser in einem neuen Fenster/Tab geöffnet werden soll.
    Standardmäßig ist dort der Haken nicht gesetzt, den musst du dann setzen.

    Ich weiß allerdings jetzt nicht, ob das bei Nutzung des Gutenberg Editor auf dem selben Weg funktioniert, wie beim Classic Editor.
     
    doxter gefällt das.
  7. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Ja schon klar und dieses macht man entsprechend im Editor. Der Text der Datenschutzerklärung wird jedoch vom Plugin geliefert und nur mittels Shortcodes auf der Seite aktiviert. Ich selber komme also nicht an den Text, bzw. die Link Einstellungen ran.
     
  8. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    87
    Ich weiß was du meinst.
    Du könntest ja mal beim Plugin Author anfragen, ob man so eine Option eventuell als zusätzliches Feature einbauen könnte.
    Wie gesagt, bietet WordPress das ja von Haus aus bei Links an, vielleicht lässt er sich ja darauf ein. ;)

    Ansonsten könntest du versuchen das mit einem zusätzlichen Plugin zu lösen.
    Das würde aber dann sicher alle Externen Links betreffen, was ja auch nicht verkehrt wäre.
    Vielleicht hilft dir das hier weiter.
    https://de.wordpress.org/plugins/wp-external-links/
     
    doxter gefällt das.
  9. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    @Marcus[IS]
    Ah ja ok, ich werde mir das Plugin mal anschauen. Unabhängig davon habe ich ein Support Ticket erstellt.
     
  10. sniper0978

    sniper0978 Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hi du kommst an den Text ran wenn du über den Plugin editor rein gehst.

    du wählst das plugin aus also (wp-dsgvo-tools-gdpr ) und gehst dann auf templates/de_DE_formal/privacy-policy.txt,

    da kannst du den text anpassen.
     
    doxter und SEpp55 gefällt das.
  11. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.690
    Zustimmungen:
    622
    Sollte man eher nicht machen, ein Update des Plugins wird alle Änderungen dort überschreiben.
     
  12. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke das genau ist die Lösung. Leider kann ich außer dem aktuell gewählten Plugin (akismet/class.aksimet-admin.php) kein anderes Plugin bearbeiten. Egal welches ausgewählt wird, es erscheint die Webseite mit leerem Seiteninhalt und der Meldung "Seite konnte nicht gefunden werden".

    Woran mag das nun wieder liegen?
     
  13. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Auch bei Verwendung eines Child Themes?
     
  14. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.963
    Zustimmungen:
    362
    ja auch dann. Denn ein Child-Theme ändert das Theme und nicht die Plugins. Child-Plugins gibt es nicht. Also würdest du immer am Original ändern. Und dort ist es nach einem Update wieder weg. Und keine Updates mehr machen ist keine Option.
     
  15. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Laut der Plugin Beschreibung soll es möglich sein, den Text auf der Seite mittels Editor anpassen zu können, schön wär´s.
     
  16. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    221
    Hier mal ein Tip - im Plugin Editor
    1 - Plugin einstellen
    2 - Plugin auswählem
    3 - beschriebene Pfad öffnen und Datei auswählen
    4 - Datei bearbeiten
    5 - speichern
    6 - hoffen, das die Änderung nicht überschrieben wird - besser alles markieren und als eigene_xxx.txt extern speichern ;)


    upload_2019-12-27_8-0-27.png
     
  17. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    @SEpp55

    Danke für die Anleitung. Die Vorgehensweise zum ändern ist eigendlich selbst erklärend.

    Wie bereits zuvor geschrieben, erscheint nach dem Klick auf Auswählen eine neue Seite mit einer Fehlermeldung:

    Screenshot_2019-12-27 Seite nicht gefunden – Behindertenverband Blankenburg e V .png

    *edit*
    Mir ist aber gerade aufgefallen, das der Inhalt Deiner Datenschutzerklärung ein komplett anderen Aufbau hat. Das Inhaltsverzeichnis fehlt auf meiner Seite völlig, obwohl wir eigentlich das selbe Plugin nutzen.
    Auch das im Plugin erwähnte Popup wird nicht angezeigt?!

    Screenshot_2019-12-27 screenshot-0 png (PNG-Grafik, 3358 × 1814 Pixel) - Skaliert (43%).png

    Was ist da faul? Ich hatte zwar zuvor ein anderes Plugin, dieses ist aber entfernt und könnte keine Probleme verursachen.
     
    #17 doxter, 27. Dezember 2019
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2019
  18. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.690
    Zustimmungen:
    622
    Sollte man eher nicht machen, ein Update des Plugins wird alle Änderungen und Dateien dort überschreiben.
     
  19. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    221
    Damit halte ich das Plugin für bedingt geeignet!
    - wenn ich das EXTERN speichere habe ich immer meine Version griffbereit, muß die allerdings bei einem Update wieder ins richtige Verzeichnis kopieren (3-4 mal im Jahr).
    Für mich steht sowieso fest, wen ich auf den Text und die Links keinen Zugriff habe fliegt das Plugin raus - ist ja nicht das einzige DSGVO-Plugin!!!!
    So nebenbei würde ich keinen Plugin Editor brauchen, die privacy-policy.txt steht ja im angegebenen Verzeichnis sowieso für jeden FTP-Zugriff frei zu Bearbeitung. Auch wenn das Problem mit dem Update wieder das Selbe ist!!
     
  20. doxter

    doxter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Bleibt immer noch die Frage nach den verschiedenen Inhalten in der Datenschutzerklärung zwischen von @SEpp55

    upload_2019-12-27_8-0-27.png und unserer Screenshot_2019-12-27 Datenschutzerklärung – Behindertenverband Blankenburg e V .png

    und dem nicht erscheinenden Popup.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden