Probleme mit Backup

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von harmster85, 18. Februar 2008.

  1. harmster85

    harmster85 Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Backup wurde erstellt (Webspace und DB)!!!

    Ich habe zu Testzwecken eine weitere Wordpressinstallation auf einer Subdomain installiert. Mein Problem war dann, dass ich warum auch immer auf die Produktiv HP keinen Zugriff mehr hatte und immer auf die Test HP umgeleitet wurde. Ich habe jetzt den Webspace und die Datenbank geleert und wollte das Backup einspielen.
    Mein Problem nun ist, dass das Backup nicht hinhaut, weil keine Artikel oder Einstellungen übernommen werden.

    Falls noch weitere Infos notwendig sein sollten, bitte kurz Bescheid geben.

    Danke im Voraus.
     
  2. alpha-centauri

    alpha-centauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Das solltest du mal genau erklären oder zumindest für dich selbst herausfinden. Sowas deutet für mich, dass du irgendwie ein SQLDump der Test auf die Produktiv gespielt hast.
    Denn die von dir beschriebene "Umleitung" deutet auf die EInstellung in der Datenbank hin.

    Hast du bei der Testinstallation evtl. die Datenbank überschrieben?
     
  3. Keiran

    Keiran Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Dass das mit dem Backup nicht hinhauen soll ist verwunderlich.

    Aber sonst wirklich mal gucken, ob du die Präfixe für die DB Tabellen richtig gesetzt hast.

    Und Backup einspielen - musste es nie machen, aber generell würde ich da zuerst neu installieren, vor dem Einspielen.

    Achte auch auf die Adressen in den Einstellungen.
     
  4. harmster85

    harmster85 Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    danke für die schnelle Hilfe, aber es war viel einfacher und ich viel zu dumm. Es lag nur an der config Datei, die noch nicht auf die DB übertragen war.

    Warum allerdings die Testumgebung die Produktivumgebung gestört hat, weiß ich immer noch nicht. Kann es vllt. mit der Eingabe des Api Codes zusammenhängen?
     
  5. alpha-centauri

    alpha-centauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Du testet also nie den Worst-Case?
     
  6. Keiran

    Keiran Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt: ich musste es nie machen - das es klappt weiß ich. ;)
     
  7. alpha-centauri

    alpha-centauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0

    Ah so. Naja. Seitdem ich mysqldumper getestet hab, habe ich auch zwangsweise rausgefunden, dass mein backup klappt :). Nur die Test-Rücksicherung wollte nicht auf Anhieb auf die richtige Datenbank.