1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Formularen

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von wirt, 7. Januar 2012.

  1. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe bereits verschiedene Plugins ausprobiert, um individuelle Formulare (z. B. für Bestellungen und Kontaktaufnahmen) zu erstellen.

    Leider scheitert es immer schon dann, wenn ich den Code (z. B. [contact-form-7 id="57" title="Kontaktformular 1"] ) in einen Artikel/eine Seite kopieren. Dann wird nicht das Forumlar dargestellt, sondern lediglich der Code (siehe Anhang).

    Könnt Ihr mir bitte sagen, was ich falsch mache? Meine Recherche hat leider nichts ergeben.

    Dankeschön und Euch noch ein angenehmes Wochenende.
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Wechsle beim Schreiben in den HTML Modus, dann sollte es klappen
     
  3. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich schon getestet, hat leider auch nicht geholfen.

    Kann es noch eine andere Ursache geben?
     
  4. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss das Thema noch mal nach oben holen.

    Kann es eine andere Ursache geben, wenn das Formular nicht als solches dargestellt wird?

    Euch noch einen schönen Abend.
     
  5. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    1
    vielleicht liegts auch an Thema oder CSS davon, aber das müssten wir erraten welches du verwendet.
    TIP, Standard Thema aktivieren zb twenty eleven und dort probieren, klappt es weist du wo fehler zu suchen ist.
    eventuell könnte auch andere Plugins die Ursache sein, besonderen Formular Plugins wenn du schon mehrere aktiviert hast, vor weitersuche alle (nicht nur Formularplugins) deaktivieren.
     
  6. redcat63

    redcat63 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich individuelle und/oder ggf. auch mehrere Formulare einbinden will, benutze ich gern das Plugin Dagon Design Form Mailer (http://www.dagondesign.com/articles/secure-form-mailer-plugin-for-wordpress/).
    Solltest Du eins mit Datenbankanbindung benötigen, dann müsste ich noch einmal danach suchen, wobei es m.E. dort einige Probleme mit der Pflege der Daten gab. Aber das ist schon etwas länger her und vielleicht gibt es inzwischen ein besser funktionierendes Update dafür. ;)

    VG Elke
     
  7. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beim Theme "Arras" scheint es funktionieren. Also liegt es wohl doch am Theme. Allerdings klappt es gerade nicht, dass ich mein Theme wechsle. Ich habe ein Blog, bei dem ich das Theme "Arras" verwende. Nun wollte ich ein zweites Blog aufsetzen und habe hier ein anderes Theme ("zeeBusiness") ausgwählt. Das ist (unabhängig von der der Formular-Problematik) auch soweit erreichbar. Wenn ich nun jedoch das Theme wechseln möchte, ist das gesamte Blog nicht mehr erreichbar. Kann das daran liegen, dass ich quasi zwei Blogs parallel laufen habe?

    Noch einmal zum Thema Formulare: Ich würde das Formular gern zur Bestellung nutzen. Gibt es die Möglichkeit, dass die Daten, die der Nutzer in die Felder eingibt, nach dem Absenden des Formulars in eine Datenbank (Excel-Datei o.ä.) übertragen werden?

    Vielen Dank vorab und Euch noch einen schönen Abend. :)
     
  8. redcat63

    redcat63 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal im Quellcode nach was er aus dem String [contact-form-7 id="57" title="Kontaktformular 1"] macht.
    Es kann sein, dass Dein Theme aus den Sonderzeichen HTML-Code produziert und anschließend das Plugin diesen nicht mehr als Befehl erkennt und deswegen auch nicht mehr in ein Formular umwandelt. In diesem Fall musst Du dem System "sagen", dass er das Plugin noch vor der Ausführung der Theme-Funktionen vornimmt. Schau Dir mal die header.php und die function.php und den Quellcode an. Vielleicht kannst Du dort durch umstellen der Befehle Dein Problem lösen.

    Aus Zeitgründen:
    Bitte suche einmal selbst in der Liste der Plugins bzw. mit Hilfe der Suchmaschinen nach einem solchen Plugin. Sicherlich wirst Du fündig. :)

    VG Elke
     
  9. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elke,

    ich habe jetzt die Quellcodes abgeglichen. Im Blog mit dem Theme Arras (dort wird das Formular korrekt dargestellt) sieht das Ganze so aus:

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Beim Theme ZeeBusiness (die Darstellung des Formulars funktioniert hier nicht) habe ich nur das im Quellcode gefunden:

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ansonsten bin ich auf das Plugin "Contact Form 7 to Database Extension" gestoßen. Ich denke, das könnte genau die Anbindung an eine Datenbank sein, die ich benötige. Aber erst einmal sollte das Formular reibungslos laufen. :)
     
  10. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    1
    wenn Fomular bei einen Thema läuft und anderem nicht, ist es naheliegend, das es ein Problem des jeweiligen Thema ist.
    contact form 7 zb läuft bei mir unabhängig auf viele verschiedenen Themen ohne probleme auch mit Datentabellen Plugin ist es genial
     
  11. redcat63

    redcat63 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Der 2. Quellcode bestätigt meine Vermutung zwar noch nicht, aber falsch muss sie dennoch nicht sein. ;) Deswegen: Schau Dir die header.php und die function.php Deines Themes an. Im Moment gehe ich noch davon aus, dass Du dort den Grund für das Problem finden wirst.

    Was passiert eigentlich, wenn Du den obigen Quellcode (inkl. Formular) in die gewünschte Seite oder Beitrag kopierst? Funktioniert es dann?

    VG Elke
     
  12. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Umn zu testen, ob es mit dem Theme Arras klappt, habe ich es per FTP ins entsprechende Verzeichnis kopiert, und in WordPress aktiviert. Jetzt ist die Seite gar nicht mehr zu erreichen und ich habe gerade keinen Plan, was ich machen muss, um das rückgängig zu machen. :(
     
  13. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in der Zwischenzeit mein Blog komplett neu aufgesetzt und nun wird auch das Formular (Contact Form 7) beim Theme ZeeBusiness korrekt dargestellt. :)

    Ich bin nun beim Feinschliff und würde gern die Fehlermeldungen ändern, die z. B. erscheinen, wenn man das Formular abschicken möchte, ohne alle Pflichtfelder ausgefüllt zu haben. Leider konnte ich die Datei/Stelle noch nicht finden. Habt Ihr einen Tipp, an welcher Stelle ich die Änderungen vornehmen muss?

    Euch einen schönen Abend.
     
  14. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir echt leid, dass ich Euch noch immer mit diesem Thema nerven muss, aber so richtig rund läuft es noch immer nicht. :oops:

    Dargestellt werden die Formulare inzwischen richtig. Allerdings werden nun scheinbar keine E-Mails mehr beim Absenden des Formulars erzeugt. Die E-Mail-Adressen sind richtig hinterlegt und auch in der Datenbank-Anbindung vom Contact Form 7 tauchen die Daten auf. Ich habe dazu schon die Suchfunktion dieses Forums und Google bemüht, habe aber keine Antwort auf meine Frage gefunden.

    Hat jemand von Euch noch einen Rat?

    Euch noch einen angenehmen Abend.
     
  15. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Irgendjemand? :)
     
  16. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Ganz sicher? Es wäre nicht das erste Mal, dass sich dort irgendwo ein Tippfehler eingeschlichen hat.

    Ansonsten:
    http://technikblog.rachfahl.de/losungen/wordpress-plugin-wp-contact-7/
    http://blog.andrekolell.de/2011/07/10/wordpress-contact-form-7-sendet-keine-e-mails/
    http://contactform7.com/faq/#The_spinning_arrow_icon_shows_up_once_I_submit_a_form
    http://contactform7.com/faq/#I_see_green_border_response_but_I_never_receive_mail
     
  17. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ja, alle E-Mail-Adressen sind korrekt.

    Zu Deinen Links:

    http://technikblog.rachfahl.de/losun...-wp-contact-7/
    --> Die Linkstruktur habe ich ebenfalls mal umgestellt, ohne Erfolg. Die dort beschriebene Zeile habe ich im Dokument leider nicht gefunden.

    http://blog.andrekolell.de/2011/07/1...keine-e-mails/
    --> Auch hier habe ich diverse Varianten getestet.

    http://contactform7.com/faq/#The_spi..._submit_a_form
    --> Auch nachdem ich alle Plugins deaktiviert habe, passierte nichts.

    http://contactform7.com/faq/#I_see_g...r_receive_mail
    --> Im Spam landen auch keine Mails. Was das Logfile angeht, weiß ich leider nicht, wonach hier hier suchen müsste.

    Ich habe es gerade noch einmal mit einem anderen Theme (Twenty Eleven) getestet und Contact Form deinstalliert und wieder neu installiert. Leider noch immer ohne Erfolg. :sad:
     
  18. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Nun, in den FAQs zum Plugin wird ja auch gesagt, dass es u. U. ein Problem des Hosters sein kann. Wird denn angezeigt, dass die Mail verschickt wurde, oder wie äußert sich das Problem genau? Was passiert beim Absenden des Formulars?
     
  19. wirt

    wirt Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich bei meiner Recherche auch gelesen. Speziell Hosteurope soll da ein "Spezialist" sein. ;)

    Ich selbst bin bei Goneo.

    Zu Beginn hatte ich schon einmal mit Contact Form 7 experimentiert und da kamen die E-Mails wie gewünscht an. Das hatte ich bei meiner anderen Seite getestet und dort funktioniert es. Als Theme habe ich hier Arras in Gebrauch.

    Wenn man das Formular ausfüllt und abgeschickt, sieht alles gut aus und es kommt auch der Hinweis, dass das Formular erfolgreich verschickt worden ist. Auch in der Datenbank (Contact Form to DB Extension) tauchen die eingegebenen Daten auf. "Nur" die Mails kommen eben nicht an. :neutral:
     
  20. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Dann trifft also das zu:
    Dann solltest Du mal Deinen Hoster kontaktieren, ob der in den Logfiles nachvollziehen kann, warum die Mails verschluckt werden. Vielleicht ein Spamfilter?!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden