1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Slider Revolution, Muffin Builder

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Alex777, 25. Januar 2020.

  1. Alex777

    Alex777 New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe das Theme und den Slider meiner Webseite (dummerweise vermutlich) nicht regelmässig auf den neuesten Stand gebracht (ich mene auch, das wäre nciht unbedingt nötig, wenn Wordpress aktualisiert wird). Nun läuft aber leider nichts mehr. die Seite ist wohl noch sichtbar, ich kann auch Beiträge und neue Seiten erstellen, aber diese über den Muffin Builder nicht mit Inhalt füllen. Auch kann ich weder den Slider Revolution noch einen anderen Slider installieren. Bin etwas entmutigt und würde mcih über Tipps freuen!!
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    241
    Mit der Anmeldung ins Forum hast du die Forenregeln zur Kenntnis genommen - aber anscheinend nicht gelesen!
    Mit weitere Angaben, -siehe Forenregeln, besonders (II) und ggf. einem Link zu deinem Anliegen könnte sich jemand finden, der dir weiterhilft ....
    Ohne ist alles ein Ratespiel und wer will das?
     
  3. Alex777

    Alex777 New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die richtige Frage ist die halbe Antwort, Danke SEpp55! Also ich versuchs genauer: BeTheme Version 1.6, wenn ich RevSlider aktualisieren will, erscheint:
    Fatal error: Uncaught Error: [] operator not supported for strings in ... wordpress/wp-content/plugins/revslider/includes/framework/base-admin.class.php:71
    (habe nicht alles reinkopiert)
     
  4. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.575
    Zustimmungen:
    90
    Hi,

    Ich befürchte das ist nicht ganz so einfach.
    Wenn WordPress ein Update bekommt, werden nicht immer Sicherheitslücken geschlossen, sondern auch mal Funktions Updates gemacht.
    Hängt damit zusammen, dass sich die benötigten Komponenten wie SQL und PHP auch weiter entwickeln.
    Aufgrund dieser Weiterentwicklung passen Plugin- und Theme-Autoren auch Ihre Produkte so dann und wann an.
    Es nutzt also nichts wenn man WordPress zwar immer up to date hält, aber Themes und Plugins nicht. Irgendwann gibt es da Probleme und es läuft nicht mehr, da das Theme, oder Plugin eine Funktion aufrufen will, die sich entweder im Zuge der Updates geändert hat und nun anders angesteuert wird, oder eventuell sogar ganz obsolet geworden ist und anders gehandhabt werden muss.

    Inzwischen sind die bei Version 21.5.2 (Update 21. Januar 2020)
    Deine Version ist vom 03. Juni 2014.
    https://themes.muffingroup.com/betheme/documentation/changelog.html
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden