1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.3 Probleme mit Sprachdatei - de_DE.mo und po

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Wordleo, 19. Oktober 2015.

Schlagworte:
  1. Wordleo

    Wordleo Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Moin miteinander,

    mein Theme hat eine eigene Sprachdatei, welche ich nun etwas geändert habe. Es geht um folgenden Übersetzungstext.

    1. items = Artikel
    2. There are no reviews yet, would you like to submit yours? = Es gibt noch keine Bewertung... usw.

    Ich habe nun mit Poedit die Sprachdatei aktualisiert. Andere Übersetzungen funktionieren wie z.B. Item - was ich mal zum Test auf Artikelll umgestellt habe. Es ist also auf jeden Fall die richtige Sprachdatein.

    Nr 1. habe ich über einen Texteditor zur _po - Datei hinzugefügt. Nr 2. war schon vorhanden.

    Im php_code sieht das so aus...

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Also ich sehe da am Code keinen Fehler - was muss ich den noch ändern damit die Sprachdatei funktioniert? Steh mal wieder auf dem Schlauch..

    Schönen Gruß


    Martin

    Bildschirmfoto 2015-10-18 um 19.45.45.jpg Bildschirmfoto 2015-10-18 um 19.44.29.jpg
     
  2. Wordleo

    Wordleo Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    soo - ich hab das nun mal mit einer gettext.php Anweisung überschrieben. Ist natürlich nicht optimal - aber besser als nichts vorerst.

    Das komische ist nun, das der längere Text richtig übersetzt wird. Das "items" erscheint beim Laden der HP erst richtig - nach knapp 2 - 3 Sekunden springt es aber wieder auf Englisch um?!?!

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Schönen Gruß
     
  3. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    1. zum Übersetzen hol dir das Plugin Loco Translate => einfacher gehts nicht

    2. schau mal unter WOOCommcerce => Systemstatus==> Reiter: Tools => in der langen Liste recht weit unten: Aktualisierung der Übersetzung => erzwingen
     
  4. Wordleo

    Wordleo Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Moin Monika (immer die gleichen Verdächtigen hier),

    Zu 2.: Das mit dem Aktualisieren der Übersetung hab ich schon probiert - das bezieht sich doch auf die von WooCommerce installierte Sprachdatei...

    Zu 1.: Kuck ich mir gleich mal an -> ist das denn besser als mit gettext herumzuspielen? Erstellt das eine Sprachdatei oder arbeitet auch über gettext - zweiteres soll ja angeblich ordentlich Ressourcen ziehen.

    Zu .po .mo -> was ich halt nicht verstehe, warum einige texte richtig übersetzt werden - und andere nicht? Gibts da irgend nen speziellen Syntax den man beachten muss?

    Schönen Gruß
     
  5. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    wenn du die Sprachdatei zb mit PoEdit bearbeitest und da nicht alle verwendeten Schlüsselwörter drin sind

    hier erklärt
    http://www.texto.de/wordpress-theme-lokalisieren-sprachdatei-erstellen-schritt-fuer-schritt-anleitung-553/

    hast du Probleme


    mit LocoTranslate kannst du die Sprachdatei sogar vorm Überschreiben sichern indem du sie unter wp-content/languages/ speicherst

    außerdem kümmert sich das Plugin um alle Besonderheiten => Name der Datei etc etc...

    auf etwaiges Caching nicht vergessen, wenn du damit arbeitest und kontrollieren willst.
    Damit mein ich nicht nur den Browsercache, sondern auch ein etwaiges Cache Plugin von WP
     
  6. Wordleo

    Wordleo Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Hey - is ja super!

    Probier ich doch gleich mal! Ich hab mein Pagecaching Plugin (W3) immer deaktiviert wenn ich am Code arbeite. Mein Theme hat eine Sprachdatei im wp-content/language - das ist die officielle von Wordpress - ist zu 100% übersetzt. Eine zweite Sprachdatein ist im Themeordner integriert. Die hab ich zu knapp 25% übersetzt. Die funktioniert ja auch - eben offensichtlich nur nicht immer.

    Gut - ich schmeiß das Gettext im functions.php mal wieder raus und probier das Plugin... Sicherlich ein cooler Tip für die Zukunft.

    Vielen lieben Dank!
     
  7. Wordleo

    Wordleo Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    hab mir deine Anleitung durchgelesen... Nun - kann es sein das es mit den Schlüsselwörtern zusammenhängt? Eingetragen sind in die Themesprachdatei jene: _e, _n, __, gettext, gettext_none, und _.

    Sooooo Nun steht bei meinem langen Satz ja .__ und nicht __?!? Mein zweiter Codeschnippsel ist wohl was anderes und hat mit der Übersetzung nichts zu tun...

    .__('There are no reviews yet, would you like to <a href="#review_form" class="inline show_review_form">submit yours</a>?', 'woocommerce').

     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden