1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Umwandlung von Umlauten in Slider Plugin

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Carl Coder, 14. März 2019.

  1. Carl Coder

    Carl Coder New Member

    Registriert seit:
    14. März 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ganz kurz zu mir: Ich habe mit wordpress noch nicht sehr viel gearbeitet, kenne mich aber mit Webdesign/CMS/Frontend an sich schon recht gut aus. Bei einem konkreten Projekt bleibe ich gerade an einem WP-spezifischen Problem hängen.


    Und zwar:
    Es ist eine deutschsprachige Seite und die Eingabe der Text in Posts und Seiten funktioniert einwandfrei.
    Im Header steht auch "<meta charset="UTF-8">".


    Ich setze das Plugin "Slide Anything Slider" für eine etwas anspruchsvollere Sliderausspielung auf der Startseite ein, formatiert über CSS, funktioniert soweit auch.

    Die Slide-Inhalte habe ich als HTML eingegeben, weil ich ein paar DIV-Container benötige.

    Das Problem:

    a) Wenn ich "für" im html eingebe wird es bei Anzeige des Sliders im Frontend ausgegeben als "für".

    b) Wenn ich "&uuml;" eingebe, wird es erstmal korrekt ausgegeben - damit könnte ich auch leben.

    Aber:

    Sobald ich aber (z.B. aus Versehen ..) den Editormodus auf "Visuell" umstelle, werden die Umlaute ALLER Felder im Slider in normale Schreibweise umgewandelt - und im Slider-Frontend wieder falsch ausgegeben. Wir sind also wieder bei a)

    ("für" in "für")

    Passiert analog auch auf bei den anderen Inhalten: Wenn ich "&uuml;" im HTML-Mode eingebe, dann auf "visuell" umschalte, wird es in ein normales "ü" umgewandelt.

    Aber dort wird es korrekt im Frontend angezeigt, bzw. läuft einfach so durch - nur im Slider nicht.
    Der erzeugt im Frontend wieder das "für".

    ----

    Kann ich das Unterbinden, oder diese Umwandlung der Zeichen generell verhindern?

    Ist es ein DB-Problem (siehe hier - https://news.lamprecht.net/index.php/2016/03/26/falsche-umlaute-und-zeichenkodierung-in-wordpress-utf-8-probleme/)
    oder liegt es am Editor.

    Ich setze noch den Classic Editor ein. WP-Version ist 5.0.4.


    Bin ratlos und für jeden Tipp sehr dankbar!
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.315
    Zustimmungen:
    36
    Evtl. sind deine PHP Scripte nicht mehr im UTF-8 Format? Du könntest die Datei, die für die Ausgabe von dem Slider verantwortlich ist,
    eben nach UTF-8 konvertieren.

    Auf einem Windows 10 Rechner hatte ch vor ein paar tagen auch das Problem, dass die Dateien nicht mehr im UTF-8 format gespeichert wurden. Einfach in einem Editor öffnen und als UTF-8 speichern.

    wenn dies nicht hilft könntest du die Textausgabe auch eben nach UTF-8 konvertieren. Dies geht bei PHP mit
    http://php.net/manual/de/function.utf8-encode.php
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden