1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit yoast seo

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Teuwsenjung, 30. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. Teuwsenjung

    Teuwsenjung Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe community,

    Ich habe seit neustem eine Fehlermeldung in der Search Console
    Diese zeigt mir ein HTTP Fehler 400 in der Sitemap.XML auf jedoch weiß ich nicht wie ich diesen beheben kann.
    Erstellt ist die Sitemap mit dem plugin Yoast Seo

    Kann mir hierbei jemand helfen?
    Wenn ihr mehr Informationen braucht um das Problem zu lösen sagt eine welche.

    Vielen dank im voraus
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    262
    diese info hilft nicht viel weiter ;))

    meint die console das die sitemap nicht aufrubar ist...
    oder fehler in deinen unterseiten.


    400er fehler sagt aus es mal einen fehler gab.. kann auch sein das beim crawl deiner seite, gerade eine seite nicht erreichbar war
     
  3. Teuwsenjung

    Teuwsenjung Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Also ich versuche es mal ein bischen besser zu erklären.

    In der Search Console wird dieser Fehler in die Kategorie "Warnung" eingeteilt.

    Vorerst steht da der Fehler: "URLs nicht zugänglich"
    Und die Beschreibung dazu: "Bei Tests von URLs auf Ihrer Sitemap wurde festgestellt, dass einige URLs aufgrund eines HTTP-Statusfehlers für Googlebot nicht zugänglich waren. Alle zugänglichen URLs werden weiterhin übermittelt."
    Und die Problemstelle:
    Sitemap: rasenmaeher-roboter-tests.org/produkt-sitemap.xml
    HTTP Fehler: 400
    URL: /produkt/%produkt_marken%/

    Wenn ich auf die URL Klicke werde ich auf meine Website geleitet und da Steht: 404 - Seite nicht gefunden
    Wenn ich aber auf die Sitemap kliche und mich durchklicke bis %produkt_marken%/ kommt da diese Fehlermeldung:
    [h=1]"Bad Request[/h] Your browser sent a request that this server could not understand."


    Ich hoffe das war etwas hilfreicher. :lol:
     
  4. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    262
  5. Teuwsenjung

    Teuwsenjung Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Nein Per Hand garnix. Alles mit dem Affiliseo Theme
     
  6. Teuwsenjung

    Teuwsenjung Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Sollte ich da mal den Support vom Theme kontaktieren oder gibt es andere Lösungen?
     
  7. Teuwsenjung

    Teuwsenjung Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe gerade nocheinmal die Search Console geladen und aus irgendeinen Grund den ich nicht verstehe ist die Warnung verschwunden.

    Ich denke mal solange der Fehler weg ist, ist alles gut :D

    Danke trotzdem für deine Hilfe
     
  8. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    262
    ok... anders gefragt...
    wie erstellst du die Produkte?
    schau dort mal nach
     
  9. Teuwsenjung

    Teuwsenjung Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Die Produkte erstelle ich auch nicht von Hand.

    Das Affiliseo Theme bietet eine Amazon Schnittstelle an mit der man die Produkte importieren kann.
     
  10. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    262
    tja das sollte man auch wissen ;))
    dann kommt es beim import eben zu einen fehler...

    jedoch ist das ein fehler mit dem leben kann
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden