1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation Probleme nach Umzug

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von kaeschdin, 29. Mai 2019.

  1. kaeschdin

    kaeschdin Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich im Web keine für mich zielführende Lösung bekommen habe und von Strato (Hoster) immer noch keine Antwort, versuche ich hier mein Glück.

    Folgender Sachverhalt:

    Ich habe für einen Kunden eine Wordpress-Seite entwickelt. Während der Entwicklungs- und Abstimmungsphase lag sie bei mir und erreichbar unter https://www.seite-a.de/unterverzeichnis/

    Bevor der Kunde seine alte Seite unter https://www.seite-b.de/ ersetzt, möchte er, dass ich die Seite transferiere in ein Verzeichnis auf dem Server: https://www.seite-b.de/unterverzeichnis/. Auf dieses Unterverzeichnis wird die Domain https://www.seite-b.org geleitet (die selbst kein SSL-Zertifikat hat, falls das eine Rolle spielt - https://www.seite-b.de/ hat eins). Später soll https://www.seite-b.de auf das Unterverzeichnis weiterleiten, sodass Besucher die neue Seite sehen.

    Ich habe die Pfade in der Datenbank ersetzt. Unter anderem steht da jetzt:

    (1, 'siteurl', 'https://www.seite-b.de/unterverzeichnis/', 'yes'),
    (2, 'home', 'https://www.seite-b.de/unterverzeichnis/', 'yes'),

    Die .htaccess sieht so aus:

    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /unterverzeichnis/
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /unterverzeichnis/index.php [L]
    </IfModule>

    # END WordPress
    # BEGIN Hotlinking

    # END Hotlinking

    Lange Rede, kurzer Sinn:

    Rufe ich die Domain https://www.seite-b.org auf (die ja temporär weiterleiten soll auf https://www.seite-b.de/unterverzeichnis/) oder direkt https://www.seite-b.de/unterverzeichnis/ auf, bekomme ich diese Fehlermeldung:

    Not Found
    The requested URL /unterverzeichnis/ was not found on this server.

    Vorher lag in diesem Unterverzeichnis eine ganz alte HTML-Seite. Da gab es diese Fehlermeldung nicht.

    Es ist nicht mein erster WP-Umzug, aber jetzt bin ich echt am Ende mit meinem Latein und weiß nicht, ob es an einer Serverkonfiguration (also an Strato) liegt oder ob ich was übersehen habe bei Wordpress.

    Please help!

    Danke und viele Grüße
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.897
    Zustimmungen:
    509
    Vermutlich zeigt die Domain seite-b.de direkt auf das Unterverzeichnis anstelle auf das übergeordnete Verzeichnis.

    Eine mögliche Alternative wäre, den Umzug komplett neu mit einem Plugin wie Duplicator o.ä. zu machen, dann werden viele Schritte automatisch erledigt, d.h. viele Fehlerquellen scheiden aus.
     
  3. kaeschdin

    kaeschdin Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in Strato bei der Domain auf Weiterleitung gehe, zeigt er mir den Verzeichnisbaum auf dem Server aus und ich habe das entsprechende Unterverzeichnis angeklickt. Wie gesagt - da lag vorher eine andere Seite drin (HTML) und da hat diese Weiterleitung funktioniert. Inhalt des Verzeichnisses gelöscht, Wordpress umgezogen - nichts geht mehr.

    Dass die Webseite https://www.seite-b.de selbst auch eine interne Weiterleitung auf ein anderes Unterverzeichnis hat - kann das ein Problem verursachen?

    Also https://www.seite-b.org -> https://www.seite-b.de/UnterverzeichnisA (nicht als absoluter Link eingstellt, sondern per Verweis auf das Unterverzeichnis in Strato wie oben erläutert).

    https://www.seite-b.de -> https://www.seite-b.de/UnterverzeichnisB
     
    #3 kaeschdin, 29. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2019
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.897
    Zustimmungen:
    509
    Wenn die Domain-Weiterleitung für seite-b.de auf das Unterverzeichnis zeigt, ist die WordPress Installation da drin von aussen unter seite-b.de/ erreichbar, nicht unter seite-b.de/unterverzeichnis/
     
  5. kaeschdin

    kaeschdin Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Nein, eben leider nicht. Im Browser springt die URL bei Eingabe von seite-b.org (weiterleitet auf seite-b.de/unterverzeichnis/) um auf seite-b.de/unterverzeichnis/

    Bitte beachten, dass ich mal von .org und mal von .de rede.

    In seite-b.de selbst liegt keine funktionierende Webseite. Die aktuelle Webseite ist zwar über diese URL erreichbar, liegt aber in einem Unterverzeichnis. Die Domain seite-b.de ist demnach auch weitergeleitet auf ein Unterverzeichnis (logischerweise ein anderes als das mit der zukünftigen Wordpress-Seite).
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.897
    Zustimmungen:
    509
    Ja, weil Du WordPress so eingerichtet hast, dass es denkt, es würde unter seite-b.de/unterverzeichnis/ laufen, siehe siteurl & home & .htaccess. Stelle WordPress auf seite-b.de/ oder seite-b.org/ um oder verwende die o.g. Alternative.

    WordPress kann nicht gleichzeitig für verschiedene Domains/Subdomains/Unterordner eingerichtet sein.
     
  7. kaeschdin

    kaeschdin Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bereits folgendes probiert:

    (1, 'siteurl', 'https://www.seite-b.de/unterverzeichnis/', 'yes'),
    (2, 'home', 'https://www.seite-b.org', 'yes'),

    Dann kam zwar erstmal keine 404-Meldung mehr, aber die Wordpress-Seite sah ziemlich zerschossen aus. Quasi fast ohne CSS und komplett ohne Bilder. Und sobald ich einen Navigationspunkt angeklickt habe, kam wieder die 404-Fehlermeldung, das Unterverzeichnis wäre nicht vorhanden.

    Muss ich denn die übrigen Ersetzungen in der DB (also z. B. Bildpfade mit https://www.seite-b.org oder mit https://www.seite-b.de/unterverzeichnis/) machen? Aktuell ist letzteres der Fall. Oder anders gefragt - muss in der DB überhaupt irgendwo https://www.seite-b.de/unterverzeichnis stehen?
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.897
    Zustimmungen:
    509
    Irgendwas probieren hilft hier nicht, überlege Dir auf welcher Domain/Pfad die Installation laufen soll und richte Sie dementsprechend ein, Google / Forumsuche "WordPress Umzug", "Better Search Replace" usw., oder installiere die Installation frisch genau dort mit einem vorher erstellten Paket Deiner Entwicklungsumgebung mit dem Duplicator-Plugin.

    Wenn dann zusätzlich eine dritte Domain darauf weiterleiten soll, verwende eine externe http 301 Weiterleitung.

    Wenn der Kunde die Installation erst unter seite-b.de/unterverzeichnis/ und dann später unter seite-b.de/ sehen will, ist später ein weiterer Umzugsvorgang mit z.B. "Better Search Replace" nötig.
     
  9. kaeschdin

    kaeschdin Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Das hat mir schon mal geholfen. Die Seite ist jetzt erreichbar.
     
    #9 kaeschdin, 29. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden