1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Produkte einpflegen Plugin?

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von sialnvdaroa, 24. März 2023.

  1. sialnvdaroa

    sialnvdaroa New Member

    Registriert seit:
    24. März 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen

    ich bin gerade dabei meinen Online Shop mit Woocommerce einzurichten
    Und blicke bei manchen Sachen noch nicht ganz durch und bin da auch noch relativ neu auf dem Gebiet und hab aktuell ein Brett vor Kopf Ich bin gerade bei den Produkten einpflegen und bevor ich etwas falsch mache wollte ich hier erstmal nachfragen, vor allem ob das mit Woocommerce geht und falls ja wie oder ob ich dafür ein Plugin brauche....
    Also wenn ich z.B. Futter anlegen möchte:

    Möchte ich folgendes eingeben können
    Name des Futters
    Firma
    Welche Art von Futter z.B. Zusatzfutter
    Verschiedene varianten aber nicht alle z.B. 3 Kilo Sack, 3 Kilo Dose, 10 Kilo Sack aber nicht 25 Kilo aber die Einheit 25 Kilo brauch ich für anderes Futter
    Beschreibung
    Fütterungsempfehlung
    Inhaltsstoffe
    mehrere Bilder ein Titelbild aber auch viele andere Bilder zum durchklicken
    Ich möchte dann später mehrere Menüs haben unter dem man das Futter findet
    Also z.B. ein Menüpunkt mit Name der Futtermittelfirma, oder z.B. unter der Art z.B. Zusatzfutter
    muss ich da jetzt schon was beachten beim erstellen oder erstmal einfach drauf los?

    Vielen Dank
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    1.763
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.294
    Zustimmungen:
    578
    Hier musst du dich mit der Preisauszeichnungsverordnung und dem Grundpreis beschäftigen. WordPress kann es nicht - Für die Darstellung benötigst du eine Erweiterung und wenn der Grundpreis automatisch errechnet werden soll, wird es oft kostenpflichtig.

    In der Regel kannst du Fütterungsempfehlung und Inhaltsstoffe mit in die Beschreibung nehmen? wenn nicht, benötigst du ein individuelles Plugin

    Unbedingt auch Produktvideios. Angefangen von Produkten auf einem Drehteller bis hin zur Anwendung des Produktes. zum Beispiel. Tiere beim fressen filmen.

    Die Einsortierung eines Produktes in einem Onlineshop und die Auffindbarkeit in einem Online-Shop sind entscheidend für den Erfolg eines Onlineshops. Einfach drauflos ist keine gute Lösung.

    Bei deiner Navigation fehlt zum Beispiel der Kundenblick. Wenn er das Futter der Fima x sieht möchte er sicherlich das Produkt mit anderen Produkten von anderen Herstellern vergleichen.
    In der Regel kauft der Tierliebhaber nicht nur Futter, sondern bei einem Hund vielleicht auch ein neues Hundehalsband oder neues Spielzeug.
    Auch dies würde ich erfassen wollen und keinem PHP Script überlassen.

    Und nein du möchtest nicht mehrere Menüs haben.
    https://cloud.google.com/solutions/retail?hl=de
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.294
    Zustimmungen:
    578
    spielst du jetzt auch Bademeister? Dein Posting hier ist überflüssig. Es wäre besser gewesen, du hättest auf die Woocommerce Gruppe hingewiesen.
     
  5. truetext

    truetext Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2017
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    6
    Einiges der Infos lassen sich doch sicherlich in die Felder Beschreibung und Kurzbeschreibung einfügen.

    Unter Produkte/Eigenschaften legst du dann die Items für die Varianten an. Varianten werden ja für jedes Produkt einzeln festgelegt.
    Bei uns gibt es z.B. die Eigenschaft "Menge" mit den möglichen Werten :
    10g, 25g, 40g, 50g, 60g, 100g, 125g, 175g, 200g, 250g, 500g, 750g, 1000g, 1500g, 2000g, 2750g, 1ml, 5ml, 10ml, 20ml, 30ml, 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 1000ml, 0,5 Liter, 1 Liter, 5 Liter, 10 Liter, 50 Teebeutel, 100 Teebeutel, 100 Tabletten, 250 Tabletten, 500 Tabletten, 750 Tabletten, 1000 Tabletten, 1 Stück, 10 Stück

    wobei dann für jede Produkt/Variante die gewünschten Mengen ausgewählt werden.

    Das Problem mit den Firmennamen lässt sich doch einfach über Kategorien, also Produktkategorien lösen.
    Das Mausefutter gehört halt dann eben zur Kategorie Mäuse und zusätzlich zur Produkt-Kategorie Firma Mausezahn. Die Kategorien lassen sich an gewünschter Stelle in das gewünschte Menu aufnehmen.
    Standardmäßig konfigurierbar ist doch auch, ob, wenn du auf die Kategorie Zusatzfutter klickst, nur die Unterkategorien, also Firma Maus 1, Maus 2 oder auch alle Zusatzfutterprodukte angezeigt werden sollen.

    Auswahl von einem Hauptproduktbild und zusätzlichen Galerienbilder ist doch standard.

    an wen soll ich jetzt meine Beratungsrechnung schicken? ;-D ;)
    Gruiß
     
    #5 truetext, 25. März 2023
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2023
  6. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.294
    Zustimmungen:
    578
    Eine Navaigation über die Produkte von einem Hersteller sollte in WooCommerce eigentlich normal sein
    unter WooCommerce > Einstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Marken klicken

    laut.
    https://guide.jtl-software.de/jtl-connector/woocommerce/plugin-perfect-woocommerce-brands/
    kann es auch ein Plugin sein
    https://de.wordpress.org/plugins/perfect-woocommerce-brands/


    Ergänzung an den @sialnvdaroa
    eine gute Anleitung für die Erfassung ist
    https://marketpress.de/produkte-anlegen-woocommerce/

    Die Lagerverwaltung würde ich unbedingt vor der Produkterfassung auch lösen
    https://kinsta.com/de/blog/woocommerce-bestandsverwaltung/


    > Das Mausefutter gehört halt dann eben zur Kategorie Mäuse und zusätzlich zur Produkt-Kategorie Firma Mausezahn.

    Ich halte die Menüführung von dem Tierbedarf https://www.zooroyal.de/ für gelungen.

    So etwas kann man mit einem Mega Menue Plugin abbilden.
    https://avada.io/woocommerce/docs/mega-menu-plugins.html
    vor dem Kauf unbedingt prüfen, wie so ein Mega Menü auf dem Handy aussieht.
     
  7. sialnvdaroa

    sialnvdaroa New Member

    Registriert seit:
    24. März 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ja ich weiß ich habs leider erst im falschen Forumsbereich gepostet und konnte es dann irgendwie nicht mehr löschen sorry
     
  8. sialnvdaroa

    sialnvdaroa New Member

    Registriert seit:
    24. März 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1

    Vollzitat gekürzt, weil nicht notwendig


    Okay danke dir
     
    #8 sialnvdaroa, 28. März 2023
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2023
  9. sialnvdaroa

    sialnvdaroa New Member

    Registriert seit:
    24. März 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vollzitat gekürzt, weil nicht notwendig


    Vielen vielen Dank für die Tipps :)
     
    #9 sialnvdaroa, 28. März 2023
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2023
    r23 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden