1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Produktkategorien werden nicht angelegt / angezeigt

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von sv_photo, 26. Oktober 2017.

  1. sv_photo

    sv_photo Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin gerade im Aufbau eines WooCommerce Shops. Ich wollte gerade eben eine Produktkategorie anlegen und habe dabei ein Problem.

    Ich gehe auf "Produkte" -> "Kategorien" -> gebe meine den Namen der neuen Kategorie ein, vergebe die Titelform und speichere.

    testkategorie.PNG

    Wenn ich die Seite nun neu lade, werden keine Kategorien angezeigt. In den Produkten kann diese auch nicht ausgewählt werden, auch kann die URL der gerade angelegten Seite nicht angezeigt werden (404). Wenn ich die gleiche Kategorie noch einmal anlege (selber Titel, selber Titelform), dann wird der URL plötzlich eine fortlaufende Nummer hinzugefügt. Als testkategorie-1/

    Weiß jemand Rat? Vielen Dank im Voraus...
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
    unter woocommerce einstellungen - produkte - darstellung eine seite zugewiesen?
    und bei einstellungen permalink?
     
  3. sv_photo

    sv_photo Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo henk, ja, ich habe bereits eine darstellung zugewiesen, was ich allerdings bei den Einstellungen im Permalink eintragen sollte weiß ich nicht. Habe mal nen Screenshot beigefügt
    permalink.PNG

    Viele Grüße
     
  4. sv_photo

    sv_photo Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Henk, mein Problem hat sich gerade von selbst gelöst. Nach dem Update von WooCommerce auf die Version 3.0 funktionieren die Kategorien jetzt einwandfrei. Ich habe keine Ahnung wo der Fehler lag, allerdings sind jetzt auf einmal alle Kategorien da, die ich zu Testzwecken angelegt habe...

    Viele Grüße
    SV
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    242
    Du hast doch schon geschrieben wo der Fehler lag: Du hast Deine Installation nicht aktuell gehalten. Das ist auch der Grund warum die genutzten Versionen von Plugins in einen Thread gehören.
     
  6. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen, original das Problem habe ich auch gerade. Alle Kategorien sind von jetzt auf gleich verschwunden (unter Einträge jedoch aber kurioserweise vorhanden, wie bei meinem Vorschreiber, siehe fortlaufende Nummerierung etc.) Hatte jetzt auch 2-3 Monate nicht mehr upgedatet. Aber auch heute morgen nach allen aktuellen Updates, kann ich weiterhin die vorhandenen Kategorien nicht mehr sehen geschweige denn eine neue Kategorie anlegen.

    Ich bräuchte super dringend da einen Rat, wäre toll wenn sich einer der Woocommerce Götter erbarmt, besten Dank.
     
  7. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
    wie immer ist dein Thema auf den aktuellen stand und mit der aktuellen Woocommerce version kompatibel?
    evtl. funtzt ein anderes Pluign rein, mal alle deaktvieren ausser Woo ;))
     
  8. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Henk, es ist alles auf dem aktuellsten Stand, habe heute morgen alles auf Stand gebracht. Die Flatsome Themes werden auch regelmäßig upgedatet, sprich das ist ein Premium theme und die sind immer up-to-date mit allen Versionen die sich verändern von Woo und Wordpress.

    Das Problem war quasi einfach aus dem nichts von heut auf morgen sozusagen ohne das ich irgendwas gemacht hätte und das PRoblem besteht auch weiterhin nach allen Updates die ich heute morgen gemacht habe. Ich habe gerade mal ein anderes Theme (Wordpress Standard) aktiviert um zu schauen ob es am Theme liegt, gleiches Problem genau so wie Plugins aktivieren und deaktivieren.

    Das das Problem ja aus dem nichts kam, ohne das ich ein zusätzliches Plugin vorher runtergeladen hätte oder so, würde ich hier auch nicht den Fehler vermuten? Es tauchen zum verrecken keine Kategorien auf, sie werden zwar eingetragen und wenn ich eine Kategorie doppelt eintrage auch fortlaufend im Titel nummeriert, da es die dann anscheinend physikalisch ja tatsächlich eingetragen werden, aber sobald ich die Backend Kategorie Seite aktualsiere sind die im Nirvana verschwunden.

    Dat sind so Fehler, die machen mich einfach fertig. Ich bin auch kein Entwickler oder so, hätte jetzt aber gerne einen. Muahaahah.

    Ich habe noch einen Backup-Shop auf anderem Server dazu und dort ist alles bestens, aber leider kann ich den nicht mehr 1zu1 kopieren, da der doch schon recht veraltet ist und für mich nur noch eine Spielwiese/Testumgebung ist die ich länger nicht gepflegt habe.

    Bin verzweifelt, ;-(
     
  9. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
    welche php version ist im einsatz?
     
  10. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hi Henk, die PHP Verson der Servers ist aktuell 7.2
     
  11. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
    schon mal in die entwicklerkonsole des browser geschaut ob da errors angezeigt werden
    Debug modus
     
  12. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hi, also da kenne ich mich dann glaube ich schon nicht mehr so gut aus. Das wäre dann jetzt der Punkt wo ich überfordert wäre ;-(
     
  13. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
  14. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Huhu, ja, das Problem scheint ein ähnliches zu sein bzw. vielleicht das Gleiche, aber ich habe mit WPML nix am stecken. Zumindest kann ich in den Plugins nichts dermaßen finden. ;-(
     
  15. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es vielleicht die Möglichkeit diese ganze Funktion mit den Kategorien anlegen neu zu implementieren, dann müsste ich halt alle Kategorien noch mal neu eintragen und die Produkte entsprechend zuweisen, falls so was überhaupt möglich ist?

    Oder kann man das ganze Problem iwo als Job ausschreiben für n Freelancer oder so der sich das mal anschaut. Das muss zwingend wieder laufen. LG
     
  16. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
    dazu gibt es hier ein Job forum

    ja eine neuinstallation wenn der fehler nicht gefunden werden kann *lach*
     
  17. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Naja, ob das generell lustig ist, geht so. Haha. ;) Vielleicht spiele ich einfach ein BackUp ein, dann muss ich in den sauren Apfel beissen und n paar Änderungen gehen flöten, aber normal sollte der Stand bevor das Problem auftrat ja dann wieder korrekt sein.
     
  18. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
    spiel das back up auf eine spiele wiese ein, und teste dort mal weiter mit den updates. Welches das problem verursacht hat.
     
  19. bjoernbfotografie

    bjoernbfotografie Active Member

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auf der Spielwiese eben alle Updates getätigt und auch alles UpToDate gebracht inkl. PHP Version auch auf 7.2 etc etc. und das Problem dort bestand nicht, dort werden die Kategorien einwandfrei angezeigt, kurioserweise. Die Seite liegt aber wie gesagt auf nem anderen Server. habe auch schon mal dran gedacht, das der Host am Server über Nacht iwas umgestellt hat, weil es ja von Geisterhand wie über Nacht kam. Lg
     
  20. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    127
    wie schon mal erwähnt schalte den
    #debuge modus ein (frag tante goo)
    #error log (frag tante goo oder deinen hoster)
    # hoster fragen ob was gemacht worden ist ( was ich jetzt eher nicht glaube)

    alternative: es ging beim update ewas schief.
    Plugins die auf den neuesten stand gebracht worden sind.
    Downloaden am rechner entpacken und dann per ftp am server schieben

    Edit: Memory ram genug vorhanden?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden