1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Responsivenness und Plugins mit Fehlern

Dieses Thema im Forum "Mobil mit WordPress" wurde erstellt von Lorem Ipsum, 23. Mai 2014.

Schlagworte:
  1. Lorem Ipsum

    Lorem Ipsum Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    ich möchte meinen Blog Responsive machen; ohne den Code anzufassen natürlich. Dafür habe ich ein Plugin verwendet. Das Ergebnis ist nicht besonders gut. Browserfenster kleiner machen und angucken. Besonders der Foooter macht nicht mit. Nach ganz klein machen und dann wieder groß ist auch der Kontent der Boxen komplett verschoben. =(
    Habe so den Eindruck, dass auch vom Template selber eine Respoonsiveness ausgeht.
    Wie gehe ich jetzt am besten vor?


    Bin Anfänger-Plus (ein wenig Erfahrung) in Wordpress.


    Adresse zum Blog:
    http://www.brandnooz.cz/blog_cz/category/recenze/


    Wordpress-Version:
    3.9.1


    Verwendetes Theme:
    http://www.onedesigns.com/wordpress-themes/pinboard
    http://wordpress.org/themes/pinboard


    Verwendetes Plugin:
    WEN's Responsive Column Layout Shortcodes
    http://wordpress.org/plugins/wens-responsive-column-layout-shortcodes/
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Wozu dieses Plugin? Das Theme ist von Haus aus bereits responsive!

     
  3. Lorem Ipsum

    Lorem Ipsum Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Weil das Theme sich so komisch verhalten hatte, habe ich das Plugin installiert...
    Dann scheint das aber überflüssig zu sein...

    Dann liegt der Fehler im Theme selbst. Was kann ich dagegen machen? Werd ich wohl den Code anfassen müssen? :(
     
  4. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube eher, dass das etwas mit Deinen eigenen Anpassungen zu tun hat, weil das Theme im Originalzustand normal reagiert.
     
  5. Lorem Ipsum

    Lorem Ipsum Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich vermutet... Macht die Sache jetzt natürlich wahnsinning schwer.
    Da wäre ich besser dran gewesen mein eigenes 100% html/css theme zu entwickeln...:x
    Dann muss ich wohl oder übel den dem Code stochern.
    Dachte nur ich kann das irgentwie umgehen.

    Danke für die Infos.

    p.s.
    wo markiere ich das Theme jetzt als "erledigt"? :confused:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden