1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RSS Feed komplett anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von kunstundso, 8. Januar 2011.

  1. kunstundso

    kunstundso Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich meinen RSS Feed aufrufe dann erscheint pro Arikel nur ein paar Wörter und im RSS Reader erscheinen nur die Post Hauptüberschriften.

    Ich möchte gern dass im RSS Feede der vollständige Artikel angezeigt wird.

    Die URL des Blogs: http://www.kunstundso.com/

    Hat jemand eine Idee?
    Besten Dank im Voraus.
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    Einstellungen->Lesen->Zeige im Newsfeed->ganzen Text
     
  3. kunstundso

    kunstundso Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, die Einstellung habe ich bereits getätigt.

    Ich habe auch schon 2 Plugins herausgenommen, bei denen ich eine zusammenhang zwischen in der Anzeige des "Atom Feeds" feststellen konnte.

    Der "normale" Feed zeigt sogar noch einen Testpost an, den ich schon gelöscht hatte...

    Wer hat einen Idee?
     
    #3 kunstundso, 10. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2011
  4. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    18.375
    Zustimmungen:
    56
    Wenn ich mir den Feed (http://www.kunstundso.com/feed/) z.B. im IE8 anschaue, dann sehe ich die ganzen Artikel inkl. Links, Bilder etc.
    Verwendest du einen "falschen" Feedreader?
     
  5. kunstundso

    kunstundso Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem ich die Plugins rausgenommen habe, scheint es zu funktionieren. Die Übertäter waren ein "most popular post" und ein "Twitter" Plugin.

    Vielen Dank für die Mühe