1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

RumWall Spam Flut

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von KiNGU, 28. Mai 2006.

  1. PFstyle

    PFstyle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Habe das selbe Problem schon seit 1 monat. Ich bekomme teilweise 25 spam beiträge täglich.
    Ich habs dann abgeschaltet weil ich sie einfach nicht mehr von hand löschen wollte.
    Hat irgendwer eine möglichkeit gefunden rumwall spam sicher zu machen ??

    mfg Phil

    meine rumwall: http://www.ffdesign.de/privat/phillipp/australien/wall.php
     
  2. KaZaAnova

    KaZaAnova Active Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe inzwischen ein Captcha integriert. (siehe www.hettich.in)

    Das klappt echt gut bisher, keine Spameintraege seitdem.

    Kann gerne ein paar Code-Ausschnitte von mir posten, hab inzwischen aber schon sehr viel am Code geaendert...
     
  3. PFstyle

    PFstyle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    hey, dein system sieht sehr gelungen aus. ich sehe das du auch rumWall benutzt und vielleicht wäre es möglich das du mir den abgeänderten code schicken könntest ? wäre super! oder per pn.

    alles liebe, Phil
     
  4. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ich wäre auch daran interessiert wie man diese Captcha Funktion integriert. Also wenn du mal Zeit und Lust hast...

    Gruß Martin
     
  5. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    captcha sind unter umständen auch nicht sonderlich beliebt. ob Filosofo Comments Preview beim gästebuch funktioniert weiss ich nicht, bringt aber (auf wunsch) auch ein captcha mit.

    aber schon mal bot-trap angeschaut? :)
     
  6. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    bot-trap.de hört sich sehr interessant an. Werd ich gleich mal versuchen. In welcher Datei bindet man das Script bei Wordpress am besten ein?
     
  7. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    mehr als nur interesant. bin eigentlich auch noch in der 'test-phase' denke aber es ist mehr als nur nötig! (hab da ein ganz sonderbares "problem" dem ich auf den grund gehen will.)
    und es erstaunt doch immer wieder was sich so alles (unbemerkt?) rumtreibt.

    ;) dies ist eigentlich die 'aufnahmeprüfung' bei bot-trap :)
    generell: in die index. empfehlenswert: in jedes file das geschützt werden soll. also in alle die ein formular dem besucher anbieten (wenn man es direkt aufrufen kann) man kanns eigentlich in alle einbinden.
    bot-trap bietet ja auch hilfsmittel an um den schutz zu testen.
     
  8. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Script jetzt seit einer Woche laufen und bisher nur noch zwei Spameinträge im Gästebuch, die ich gleich bei bot-trap.de gemeldet habe. Danach kam keiner mehr...

    Sehr zu empfehlen!!!

    Ich habe das Script in der index.php im root Verzeichnis von Wordpress integriert. Das muss man etwas speziell machen, darum poste ich mal den code:

    <?php
    require_once('page.restrictor.php');

    /* Short and sweet */
    define('WP_USE_THEMES', true);
    require('./wp-blog-header.php');
    ?>
     
  9. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    stimmt!! :mrgreen: (hättest du nun aber wirklich nicht verraten müssen ;) )

    aber du kannst es ja auch testen ob bot-trap greift. generell überall einbauen was direkt aufrufbar ist.
    ich habe bot-trap eigentlich in allen projekten eingebaut und bin mehr als zufrieden damit!!
    und das schöne daran: es ist immer uptodate und alle betroffenen / angeschlossenen profitieren von allen.
     
  10. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Testen klappt bei mir irgendwie nicht. Ich hab den Firefox auch nach Anleitung mit dem Plugin versorgt, aber bei mir passiert nix?!?
    Wie kann man denn auf einfach Weise testen obs greift?
     
  11. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    :confused:
    bot-trap ist ja auch kein browser-futter und auch kein wp-plugin.

    indem man ....
    aber erst möchte ich wissen ob wir vom gleichen schreiben. dann muss bot-trab richtig eingebaut sein, dann testen und den schutz geniessen.

    venus, ganz schön verwirrt
     
  12. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die FireFox-Erweiterung installiert und alles so wie es in der Anleitung zum Testen von bot-trap.de steht gemacht, doch wenn ich nun meine Seite aufrufe, geschieht nichts das ich genießen könnte. Funktioniert nun das Script? Anscheinend schon, denn im bot-trap Forum hat man mir bestätigt, dass es auf meiner Seite funktioniert. Nur ich kann es selbst nicht testen, weiß aber auch nicht warum.

    Und? Noch verwirrt ;)
     
  13. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    jo, schon noch (etwas)
    welche ff - erweiterung? denn bot-trap hat eigetlich nix mit dem browser zu tun.

    wenn du als "mensch" die site besuchst (und nicht eine 'falsche' browserkennung, etc. sendest) passiert nichts (darf ja nichts passieren).

    gib mal die url zu deinem blog.

    selber testen ob es funktioniert kannst du über http://www.gizliweb.com/ dann gilst du als "böser bube".
     
  14. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine diese Anleitung:
    http://www.bot-trap.de/wiki/wikka.php?wakka=PageRestricorTest

    Damit ändert man glaube ich die Browserkennung.

    Ich weiß aber eben wie oben schon gesagt, was ich "genießen" soll, darum kann ich auch nicht sagen obs funktioniert.

    Bei gizliweb.com verstehe ich kein Wort. Was soll ich da machen? Was passiert dann? Wieso gelte ich dann als böser Bube? Wer ist hier verwirrt?

    Die URL zu meiner Seite steht in meiner Signatur.

    ?!?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden