1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 Rundungsfehler bei Zwischensumme

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von Babelfisch, 29. April 2019.

  1. Babelfisch

    Babelfisch Active Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    Irgendwie gibt es seit WooCommerce 3.6 wieder einen Rundungsfehler bei der Berechnung der Zwischensumme. Meine Artikel sind alle als Brutto-Preise angegeben und die Zwischensumme ist deshalb auch Brutto.

    Bestellt man nun bspw. zwei unterschiedliche Artikel á 15,00 Euro, wird im Warenkorb noch die richtige Zwischensumme von 30,00 Euro angezeigt. Nach dem Kauf sieht es jedoch sowohl in den Bestelldetails, der Bestätigungsmail und der Rechnung so aus:

    Artikel 1: 15,00 Euro
    Artikel 2: 15,00 Euro
    Zwischensumme: 29,99 Euro
    Gesamt: 30,00 Euro
    inkl. 19% MwSt. 4,78 €

    Gesamt stimmt wieder aber die Zwischensumme hat immer einen oder zwei Cent Rundungsfehler und das sieht doch ziemlich unprofessionell aus.

    Hat jemand ’ne Idee, ob sich da an der Konfiguration was geändert hat oder ob es nur ein Bug ist? Hängt definitiv entweder mit dem Update auf WC 3.6 oder evtl. auch dem von Germanized zusammen. Vor den letzten Updates hatte noch alles gepasst.

    Wordpress: 5.1.1
    WooCommerce: 3.6.2
    Germanized (Pro): 2.2.11 (1.9.12)
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    Deaktiviere einmal Germanized und alle anderen Plugins außer WooCommerce und teste ob dann der Rundungsfehler noch auftritt. Aktuell gibt es keine Meldungen über einen solchen Fehler bei WooCommerce.
     
  3. Babelfisch

    Babelfisch Active Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Der Fehler tritt auch mit deaktiviertem Germanized (sowie alle relevanten Plugins ebenfalls deaktiviert) auf. Scheint also wirklich von WooCommerce zu kommen.
     
  4. Babelfisch

    Babelfisch Active Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    BTW: Wenn ich in WooCommerce bei MehrwertsteuerSteuer Optionen testweise den Haken vor „Steuern auf der Ebene der Zwischensumme runden, statt pro Position zu runden“ setze, rechnet er schon im Warenkorb falsch. Drei unterschiedliche Produkte á 2,50 Euro sind im Warenkorb dann 7,51 Euro.
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden