1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

"Schnelles" Theme gesucht

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von vanvan, 5. September 2013.

  1. vanvan

    vanvan Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute
    Bin auf der suche nach einem Theme mit schnellen Ladezeiten. Darf gerne sehr "einfach" sein. Bis jetzt habe ich nur Franks gefunden.

    Vielleicht habt ihr ja noch Tips???

    tom
     
  2. vanvan

    vanvan Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Suche neue "Kleider" für meine persönliche Seite.

    Vorgaben sind HTML5, responsive und schnell.
    Ich denke niemand will lange warten und gerade auf Smartphones, mit nicht immer dem besten Empfang, sollten Seiten nicht nerven.

    Eigentlich hatte ich das neue Dorayaki von Elmastudio ausgesucht. Aber nicht eben schnelle Ladezeiten und vor allem viele Fehler (76) http://validator.w3.org/ halten mich noch davon ab.

    Sind euch Fehler und Ladezeiten egal? Google wohl eher nicht, oder?

    Bitte um eure Meinung und Theme-Vorschläge
    tom
     
  3. Gerd-E.

    Gerd-E. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    2
    Hi tom,

    mit den Vorgaben HTML5 und responsive sowie weinige oder keine Fehler grenzt du die Auswahl an Themes schon ein. Themens, die viele Optionen für die Einstellung im Backend mit sich bringen, werden sicher auch nicht unbdingt die schnellsten sein.

    Ich schaue bei Themes- Demos nach, ob der Entwickler Bilder in Sprites zusammengefasst hat und optimiere die Themes dann auf Geschwindigkeit. Eine weitere Vorausstzung ist noch der Hoster bzgl. der aktivierten Module und der Auflösungszeit für die DNS.

    Ein konkretes Theme kann ich dir leider nocht nennen, meist gehen Kunden zuerst von der Optik aus und denken weniger an die Optimierung.
     
  4. Melewo

    Melewo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    Sind mir nicht egal, für Google spielt hingegen nur die Ladezeit eine gewisse Rolle, "normale" Fehler hingegen nicht. Je größer eine Seite wird, umso weniger spielen Fehler, die nicht zu Darstellungsproblemen führen, eine Rolle. Ladezeiten sind hingegen wichtig. Kurze Ladezeiten stehen aber in einem gewissen Widerspruch gegen eine hohe Anzahl und hohe Qualität von eingebundenen Medien, Slide-Shows usw. und im Widerspruch zur Anzahl der benutzten Plugins oder zusätzlicher Funktionen. Bisher halte ich deshalb ein Standard-Theme wie Twenty Twelve für keine schlechte Wahl.

    Mit der Ladezeit einer handgemachten HTML-Seite kann WP ohnehin nicht mithalten, wenn die Seite dabei nur auf ein schlankes PHP-Script für die DB-Abfrage zurückgreift und die DB schnell genug antwortet. Abgesehen vielleicht von den WP-Seiten, die da Plugins zum Cachen benutzen, die habe ich noch nicht getestet.
     
    #4 Melewo, 10. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2013
  5. vanvan

    vanvan Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Danke für eure Meinungen
    tom
     
  6. formateins

    formateins Gast

    Die Themes haben keinen maßgeblichen Einfluss auf die Ladezeiten und/oder Geschwindigkeiten, sofern sie sich an die Standard sowohl im Rahmen der Wordpress API als auch den HTML/CSS/JS-Spezifikationen halten.

    Viel wichtiger sind ein ordentlich konfigurierter und ausreichend dimensionierter Server (don't talk shit about webspace) und die obligatorischen Optimierungen (Quelltexte, Query-Load, Trennung von statischen und dynamischen Inhalten, setzen einer Cookie-Domain, uvm.).

    Ergo: Theme runterladen, installieren und auf der eigenne Umgebung testen/optmieren.

    Wenn ich mein turbogetriebenes Autochen ein wenig optimiere, brauche ich mich vor einem Porsche nicht zu verstecken. Selbst mein entschlacktes Spaßmobil (55 PS VW Käfer) grinst beim Kickdown an der Ampel nur müde über einen R8 (wenn auch nur auf den ersten 50 metern). ;)
     
  7. mteepee

    mteepee Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Du hast bestimmt alles gefunden, was du suchtest. Ich habe nun auch nach einem schnellen Theme gesucht. Elmastudio ist extrem langsam. Grund: Die greifen auf die Funktionalitäten von JetPack zu - das macht das ganze sehr langsam. Die wohl schnellsten Themes mit einem ästäthischen Eindruck sind die von Marios: dessign.net
    Schaus dir mal an..
    Mit welchem Theme arbeitest du derzeit? Ich bin immer für neue Vorschläge und/oder Erfahrungen offen..
    VG Marco
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden