1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Schriftgröße der Excerpts in den Kategorien ändern

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von LpapillonM, 23. September 2013.

  1. LpapillonM

    LpapillonM Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das neueste Wordpress. Und das Affiliatetheme.
    The_excerpt befindet sich bei mir in der Loop.php.
    Mit einer kleinen Code-Änderung ist es mir gelungen, dass jetzt in meinen Kategorien Excerpts (Auszüge) angezeigt werden.
    Das Einfügen von is_category() war dafür entscheidend. Habe diesen ganz tollen Tipp hier im Forum bekommen.

    [FONT=&quot]<?php if ( is_single() || is_page()) { ?>[/FONT][FONT=&quot]<?php the_content(''); ?>[/FONT][FONT=&quot]<?php } else { ?> [/FONT][FONT=&quot]<?php if ( is_home() || is_category() ) { ?>[/FONT][FONT=&quot]<?php the_excerpt(''); ?>[/FONT][FONT=&quot]<?php } else { ?>[/FONT][FONT=&quot]<?php } ?>[/FONT][FONT=&quot]<?php } ?>

    [/FONT]
    In meinen Kategorien sieht es also so aus:
    Oben der blaue, anklickbare Artikel-Titel. Darunter die ersten Zeilen des Artikels. Da der Titel anklickbar ist, brauche ich kein "more" oder "Weiterlesen". Darum soll es also nicht gehen.

    Was mir nicht gefällt:
    die Schriftgröße des Excerpts unter dem Artikeltitel ist etwas zu klein. Ich würde die Schriftgröße gern ändern. Aber wie mache ich das?
    Auch in der Loop.php? In dem Code, den ich oben gezeigt habe?

    Wäre sehr dankbar für eine anfänger-kompatible Anwort.
    Vielen Dank
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Versuch es mal mit
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wenn das zu groß ist versuch es mit 1.1em

    Das ganze schreibst Du in die style.css ganz ans Ende.
     
  3. LpapillonM

    LpapillonM Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0

    Habe ich gemacht. Ganz am Ende der Style.css
    Hat aber leider überhaupt keine Änderung gebracht.
    Hast du vielleich noch eine Idee???
     
  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    In welche style.css hast Du es geschrieben? Ich kann den Eintrag auf Deiner Seite nicht finden. Ist die style.css überhaupt in Dein Theme eingebunden?
     
  5. Melewo

    Melewo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    Wer schreibt denn so einen Code?
    [FONT=&amp]?>[/FONT][FONT=&amp]<?php kann immer rausfliegen, sind nur Stolpermarken für den Parser bzw. bringt nur dann etwas, wenn zwischendurch eine Ausgabe von HTML erfolgt, was aber aus Deinem Beispiel nicht hervorgeht.

    So sieht es etwas aufgeräumter aus.

    [/FONT]
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #5 Melewo, 4. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2013
  6. Melewo

    Melewo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    Nun habe ich den Code gefunden,

    http://forum.wpde.org/konfiguration/119450-kategorien-artikel-auszuege-anzeigen-mit-excerpt.html

    doch SirEctor hat da nur etwas korrigiert an einem vorgegebenen Code und dann auf die Seite

    http://codex.wordpress.org/Function_Reference/the_excerpt

    verwiesen, wo die Beispiele mit einer lesbaren Syntax aufgeführt werden.

    Ein Beispiel von der verlinkten Seite:

    Bei jeden ?> hört der Parser auf zu parsen und bei jedem <?php beginnt der Parser erneut. So eine Schreibweise bringt nur dann etwas, wenn dazwischen HTML ungeparst ausgegeben werden soll, wozu bei WP auch Einrückungen von Zeilen gehören, allgemein aber bei solchen Beispielen wie <HTML><PHP><HTML>.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden