1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Schweiz bestellt ohen MwSt, ?? Wieso?

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von Minteffekt, 19. September 2022.

  1. Minteffekt

    Minteffekt Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Wieso wenn jemand aus der Schweiz bestellt bekommt er die Preise ohen MWSt. ?? Weis jemand wie man das einstellt das alle die deutschen MWSt bezahlen?
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.101
    Zustimmungen:
    354
    Das Thema Umsatzsteuer ist kompliziert. Lass es dir von deinem Steuerberater erklären.

    Wenn du als deutscher Händler in der Schweiz umsatzsteuerpflichtig bist, musst du die Umsatzsteuer in der Schweiz abführen. Dein Kunde aus der Schweiz bezahlt dann den gültigen Umsatzsteuersatz, der in der Schweiz gültig ist. _vorsicht - sehr vereinfacht!

    Wenn du als deutscher Händler in der Schweiz nicht umsatzsteuerpflichtig bist zahlt der Kunde aus der Schweiz keine Umsatzsteuer.
    WooCommerce geht in der Grundkonfiguration davon aus, dass du als Händler nicht umsatzsteuerpflichtig in der Schweiz bist.

    MwSt Sätze aus Land xy kannst du leider nicht auf Kunden in der Schweiz übertragen.
     
    #2 r23, 20. September 2022
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2022
  3. truetext

    truetext Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    aAoG
    ich glaub Schweiz ist ja nicht EU, also keine MwSt.
    bin ganz zufrieden mit dem Plugin EU/UK VAT Compliance for WooCommerce
    Hab da für die Schweiz 0% eingetragen (da wir als kleiner Händler EU mit dt. Mwst. abrechnen dort für EU überall die deutschen Sätze eingetragen)
    Und dann diese seltsame Hinweisseite eingefügt: https://naturamedica.de/lieferung-in-die-schweiz/
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.101
    Zustimmungen:
    354
    kann man so leider nicht mehr sagen. Da die Schweiz nicht in der Eu ist, droht eine Doppelversteuerung.

    Zitat - Überschrift von
    https://www.haufe.de/finance/steuern-finanzen/umsatzsteuerregeln-in-der-schweiz-fuer-auslaendische-unternehmen/schweiz-auslaendische-firmen-vermehrt-in-der-mwst-pflicht_190_504066.html

    wenn ein Händler aus China nach Deutschland zum Beispiel verkauft, muss der Händler sich in Deutschland anmelden. Zuständig ist ein Finanzamt in Berlin.
    Die Schweizer fanden diese Idee total toll und haben eine Registrierungspflicht eingeführt. Wer aus dem Ausland einen Kunden in der Schweiz beliefert, kann umsatzsteuerpflichtig in der Schweiz sein. *cool*

    https://www.haufe.de/finance/steuern-finanzen/umsatzsteuerregeln-in-der-schweiz-fuer-auslaendische-unternehmen/mehrwertsteuerpflicht-in-der-schweiz-grundsatz-und-registrierung_190_504072.html

    Und auf meine Produkte kommen noch Strafzölle, da die Schweiz Ihre Hersteller vor meinen Produkten *schütz"

    Und dann gibt es ein Rahmenabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz, was der Schweizer Shopbetreiber und der Deutsche Shopbetreiber beachten muss.

    Das Thema ist wirklich komplex und kann in einem Forum unmöglich zielführend für den TE beantwortet werden.
     
    #4 r23, 20. September 2022
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2022
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden