1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 Schwierigkeiten ein bestimmtes Fontawesome-Icon einzubinden

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Nina H., 11. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. Nina H.

    Nina H. Member

    Registriert seit:
    6. September 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich tüftel schon länger bei der Gestaltung eines PlugIns auf meiner Webseite (https://www.heimmieseckzimmer.de) in der Sidebar vor mich hin. Ich möchte das Icon auf dem Button ändern.

    [​IMG]

    Ich möchte gerne das Icon "piggy-bank" (f4d3) dort haben und nicht den "shopping-cart" (f07a). Wenn ich das Icon im PlugIn selbst ändere, funktioniert es, aber das ist nicht mein Ziel. Ich möchte nicht zwingend in PlugIns "rumpfuschen", sondern es lieber per CSS machen. Andere Icons, wie z.B. das Herz oder PayPal funktionieren auch. Ich habe gelesen, das unterschiedliche Fontawesome-Versionen daran Schuld sein könnten. Ich habe nun die neuste Version per FTP in mein Childtheme hochgeladen und einen Verweis im Header gemacht. Die ältere Version vom Parenttheme habe ich erstmal rausgenommen. Icons, die nicht mehr richtig angezeigt wurden, z.B. die Sprechblasen für die Kommentare, per CSS angepasst.

    Ich komme mit meinem (auch nachgelesen) Wissen nicht mehr weiter und bin kurz vorm Aufgeben. Vielleicht habe ich auch schon zu viel rumgewerkelt und irgendwo haben sich (Tipp-)Fehler eingeschlichen, die ich nicht mehr finde. Kann mir vielleicht jemand dabei helfen/ drüberschauen?

    Liebe Grüße, Nina
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    563
    Entferne das aus der Datei style.css Deines Child-Themes:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Schreibe nur das dafür rein:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Die korrekte font-family heisst bei Dir auf der Seite derzeit "Font Awesome 5 Free" und ist bereits gesetzt. Und die neue Regel begrenzt die Änderung auf das Widget.

    Weiterhin sollte man aus den derzeit mind. vier(!) Einbindungen von Font Awesome wohl über diverse Plugins usw. alle überflüssigen rauswerfen / deaktivieren...
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #2 b3317133, 11. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2019
  3. Nina H.

    Nina H. Member

    Registriert seit:
    6. September 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen, vielen Dank. Das Icon ist endlich da. Mir fällt da so ein großer Stein vom Herzen.

    Ja, ich habe im Quelltext schon gesehen, dass es mehrere gibt. Mein nächstes Problem ist, wie finde ich die und wo entferne ich die? Wenn ich die über FTP bei den PlugIns rausnehme, dann sind sie doch beim nächsten Update des PlugIns wieder da, oder?

    Letzteren Verweis habe ich selbst eingefügt, um auf die downgeloadetet Version auf meinem Server hinzuweisen. Nehme ich den raus, verschwindet das Icon "piggy-bank" wieder.
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    56

    https://codex.wordpress.org/Function_Reference/wp_dequeue_style

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    diese Version sollte man dann halt nicht löschen
     
  5. Nina H.

    Nina H. Member

    Registriert seit:
    6. September 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne mich mit dem WordPress-Core gar nicht aus. Was sollte/ könnte ich mit dem Code machen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden