1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Seitenaufbau braucht meist bis zu 30 Sekunden

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Sisslik, 2. August 2015.

  1. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Beide Seiten haben Request Zeiten von 2-3sek, das ist zu hoch. Alles bis 1sek wäre unverschlüsselt normal, gut sind 300-500ms. Wie schon geschrieben, die Probleme liegen meine Meinung nach in der Server Konfiguration.
     
  2. wemaflo

    wemaflo Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    2-3 Sekunden mögen zu viel sein, jedoch ist das Problem, mit dem der Thread erstellt wurde offensichtlich gelöst bzw. der Engpass gefunden.
    Serveroptimierung ist natürlich ne andere Sache, die auch betrieben werden muss. Aber bei Ladezeiten von 20s müssen wir ja noch nicht über die 1,5s Einsparung durch ordentliche Config reden ;)
     
  3. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also leider besteht das Problem weiterhin, ich habe heute auch mal unseren Server Admin schauen lassen und der hatte nur einige Fehler im FastCGI gefunden und behoben, aber es hat sich nichts an der Laufzeit geändert, ich muss beim ersten Aufrufen der Seite mit Google Chrome ca. 20 Sekunden warten und das macht kein Spass, bei anderen Browser geht es deutlich schneller.

    VG
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.576
    Zustimmungen:
    234
    ich verwende sehr selten Chrome - und war eben auf deiner Seite - hier kam diese sehr flüssig an und ich musste keine 20 Sekunden warten - Chrome - Win 10 miese Vodafon Anbindung.
     
  5. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir dauert es wirklich sehr lange, also auch wenn ich von der Startseite auf http://www.hqgaming.de/cnchq surfen möchte und sich die Seite nicht im Cache befindet.

    Anbei mal ein Bild, wo man das ganz gut sieht, dass man lange warten muss. "unten das Original Theme, dass ich auch nutze als Vergleichswert für die Startseite".
     

    Anhänge:

  6. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist eben etwas interessantes aufgefallen, wenn ich Angemeldet bin im Wordpress, dauern die Ladezeiten ewig, wenn ich dagegen z.B als Gast drauf bin, geht das Ruck zuck. Man sieht zwar hier auch Probleme, aber im vergleich zum Angemeldet sein, wartet man deutlich weniger.

    Wie kann so was sein?
     
  7. wemaflo

    wemaflo Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es gerade noch mal ohne Cache und ohne sämtliche Blocker probiert, da dauert es bei mir nun auch wieder etwa 10-15s.
    Neben der bereits von Hille angesprochenen Serverkonfiguration fällt mir noch auf, dass relativ viele externe Inhalte eingebunden werden, die teilweise lange laden, dass allgemein viele Bilder eingebunden sind, von denen auch manche langsam laden usw.
    http://www.webpagetest.org/result/150803_YC_11Q0/1/details/ (übrigens ein nettes Tool, um so etwas zu testen).
     
  8. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    JA, also ich denke, es bleibt mir nichts anders übrig, als das ganze neu aufzusetzen und die daten zu importieren. Hat jemand eine Idee, wie ich das am besten realisiere?
     
  9. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Hatte ich dir doch beschrieben. Falls du damit Probleme bekommst, kannst du dir auch professionelle Hilfe hier in der Jobbörse suchen.
     
  10. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Yep, aber Serverwechsel hat auch nix gebracht und mir ist das ganze jetzt zu viel geworden, mich kotzt es tierisch an, dass jetzt noch die Registration ausgefallen ist und ich nicht erkenne, warum das so ist.

    Also die ganze Basis ist schon kurz nach Projektstart im Eimer, ich bin mir daher nicht sicher, ob sich da ein rumgefrickel lohnt. :( Habe die schnauze total voll.
     
  11. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Du sollst auch keinen Serverwechsel vornehmen, sondern deinen vorhandenen Server richtig konfigurieren. Meine Empfehlung, v-Server kündigen und ein vernünftiges Hosting Paket holen.
     
  12. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich lass die Kiste heute noch mal checken... Aber wie passt das dazu zusammen, dass der Lagg besonders stark ist, wenn man angemeldet ist?

    VG
     
  13. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.576
    Zustimmungen:
    234
    es wird vermultich
    1. kein cache verwendet.
    2. es wurde eine Session gestartet die Cookies und Dateien umständlich speichert. (zum Beispiel nicht auf dem Server sondern in der Datenbank)
    Session in der Datenbank kann je nach System ein Flaschenhals sein)
    3. es wird für den Admin der Content neu erzeugt...
     
  14. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt interessant, wie könnte ich dem am besten nachgehen? Hast du da einen Tipp für mich? Oder für den Server Admin?

    VG
     
  15. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Dein "Serveradmin" soll mal mysqltuner eingeben und du postest die Ausgabe hier.
    Zum Thema Cache haste ja nun schon Infos bekommen.
     
  16. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir, also das haben wir nicht installiert, wie der Server Admin mir eben mitteilte.

    Yep, der Cache sollte es nicht sein.
     
  17. wemaflo

    wemaflo Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Dann sollte er es mal installieren und dir die Ausgabe zukommen lassen und du postest die Ausgabe hier.
     
  18. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    kleines Update, der Kollege kam noch nicht dazu und ich war gestern auf der GC, morgen sollte das ganze durch sein und dann gebe ich Bescheid.

    VG
     
  19. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Zur Vollständigkeit, der Fehler wurde nicht gefunden.

    1.) Server wurde komplett gewechselt "VPS gegen XEON Dedicated Server (Perfekt Konfiguriert, HHVM, NGNIX, MariaDB etc. keine gravierende Änderung der Ladezeiten)
    2.) Plugins deaktiviert = Auch keine Änderung.
    3.) Theme wurde auch geupdatet, auch keine Änderung.
    4.) Datenbank Abfragen wurden auch geprüft, hier ist nichts besonders aufgefallen.

    Letztlich hatte ich mich entschieden, den Blog komplett neu aufzusetzen und was geht händisch zu übertragen, da die Fehlersuche länger dauerte, als das eigentliche Aufsetzen von 1 - 2 Wochen.

    Nun bin ich fast fertig, heute werden noch die 12.000 Beiträge und 400 Seiten importiert und wenn dann noch alles rennt, kann das Theme geschlossen werden. :)

    Die Ladezeiten sind jedenfalls wieder im Rahmen, Pagespeed ist mit 96% auch okay und es gibt auch 50% weniger Requests, obwohl schon das meiste oben ist, es werden noch sicher 10 Requests nach dem Import auf der Startseite dazu kommen, mehr aber nicht.

    https://gtmetrix.com/compare/P28iJ1FL/Ds1rWLSe

    Noch mal Danke für alle Anregungen hier.
     
  20. Sisslik

    Sisslik Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    So, leider bin ich nach rund 14 Tagen und einem neu Aufbau von Wordpress wieder an der selben Stelle, Wordpress braucht als angemeldeter User ca. 40 Sekunden Ladezeit, um die Startseite anzuzeigen.

    Als Gast ist die Seite sofort da, nur als Angemeldeter User dauert das ganze katastrophal lange, außerdem sind 4 Anfragen dazu gekommen, von 77 auf 81 Anfragen ingesamt und ich habe dafür mal wieder keine Erklärung, gestern war alles bestens, heute früh die Katastrophe.

    Geändert habe ich nichts, Wordpress hat mir auch keine Nachricht gesendet, dass ein automatisch update durchgeführt wurde.

    Langsam bin ich am überlegen, hier doch ein anders CMS zu nutzen, ich komme diesem Problem scheinbar nicht auf die Spur und wenn schon zwei Wordpress Installationen die selben Macken zeigen, obwohl ich vieles Händisch übertragen habe, weshalb ich auch 14 Tage gebraucht habe, dann fällt mir dazu nichts mehr ein.

    Hat jemand evtl. eine Idee?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden