1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Seitennavigation unten UND oben zeigen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Evalo, 16. Januar 2020.

  1. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich arbeite mit <!--nextpage--> im Gutenberg-Editor (WP 5.3.2.) und möchte nun diese Seitennavigation auch direkt ÜBER dem Beitrag positionieren. Es ist doch sehr nervend, immer wieder bis zum Ende scrollen zu müssen, bis man zur Seitennavigation kommt (insbesondere bei einem Tagebuch, in dem ein identischer Leser täglich den neusten Eintrag lesen möchte).
    Ich möchte allerding kein extra Plugin dafür installieren und ich möchte auch keine interne Verlinkung im Beitrag anlegen.
    Freue mich über jeden Tipp, der mir weiterhilft.

    Schöne Grüße
    Eva
     
  2. fhwebdesign

    fhwebdesign Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,
    generell nutzt du hierzu das PHP-Schnipsel
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    .
    Genauere Info kann ich dir geben, wenn du mir sagst welches Theme du nutzt, da die Position, wo oben genannter Schnipsel eingefügt werden muss, bei jedem Theme unterschiedlich ist.
     
  3. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
  4. fhwebdesign

    fhwebdesign Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    7
    Perfekt, danke.

    Falls du noch kein Child-Theme nutzt, solltest du das anlegen (Anleitung: https://designers-inn.de/wordpress-child-theme-erstellen/).
    Danach kopierst du die Datei content-page.php aus dem Leeway-Theme-Ordner in den Theme-Ordner deines Child-Themes.
    Die Datei bearbeitest du dann und änderst sie von
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    auf
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das sollte es gewesen sein. Falls du Hilfe brauchst, melde dich einfach.
     
  5. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir,
    habe ich gemacht, tut sich aber nix
    ?
     
  6. fhwebdesign

    fhwebdesign Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    7
    Cache schon geleert und das Child-Theme auch aktiviert?
     
  7. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    cache ist leer . Ich arbeite ohne child (ist ok ;)
    In meiner content-page.php ist nachwievor folgender Code:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  8. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, es hat daran gelegen, dass der Code in die content-single.php muss, nicht in die content-page.php :)
    Jetzt komm ich alleine weiter.
    Danke!
    Schönen Abend
     
  9. fhwebdesign

    fhwebdesign Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    7
    Kommt immer drauf an wo das genutzt wird ;)
    Gerne.
    Schönen Abend!
     
  10. Klaus.Waldmann

    Klaus.Waldmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evalo,

    das Thema interessoert mich auch. Auf Deiner Seite https://vegan.barfussblog.de/zuckerfrei-tagebuch/3 habe ich nun gesehen, dass Du das Thema nicht umgesetzt hast. Die Seitenzahlen sind immer noch nur unten.
    Was hat Dich dazu bewogen es so zu lassen?

    Viele Grüße
     
  11. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus,
    ich habe es gelassen wie es ist, da die Seitenzahlen dann oben vor Beginn des Textes stehen und da kann ich sie nicht gebrauchen. Ich hätte mir gewünscht, dass die Paginierung vor dem 1. Tag beginnt - also unmittelbar nach der Gewichtstabelle. Ich hatte schon überlegt, hier einen Seitenumbruch einzufügen. Aber ich will nicht riskieren, dass einfach nicht weitergeklickt wird.
    Vielleicht fällt mir im Laufe der Zeit noch was dazu ein.
    Schöne Grüße
    Eva
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden