1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP <5.0 Sidebar unter content verschoben - benötige Hilfe

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Evalo, 24. April 2018.

  1. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich finde einfach nicht den Fehler und hoffe, dass mir jemand von Euch den entscheidenden Hinweis aufzeigen kann.
    Mein Theme Radiate arbeitet mit content.single.php und content.page.php.
    Wenn man sich die Hauptseite ansieht, erscheint auf der rechten Seite die Sidebar mit den verschiedenen Widgets. Auch auf Beitragsseiten ist alles richtig, ebenso auf der Suchergebnisseite.
    Geht man jetzt allerdings auf eine der Seiten (page), hat es den contentblock nach rechts vergrößert/erweitert, die Sidebar ist weg und einen Teil der Widgets sitzt jetzt unter dem Content.
    Ich würde gerne verstehen, wo der Fehler liegt.
    Wer hat einen Tipp für mich.
    Schöne Grüße
    Eva
     
  2. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn niemand eine Idee, wo der Bug liegt?
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.151
    Zustimmungen:
    1.107
    Vielleicht würde ein Link zu einer betroffenen Seite helfen.

    Nicht jeder weiss, was wo wie auf Deinem Website umgesetzt ist und wo eine Seite (page) zu finden ist.

    Zudem wäre für eine einfachere Fehlersuche das Abschalten der HTML und CSS "Minify" Funktionen hilfreich.
     
    SuMu gefällt das.
  4. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo b33....,
    danke für den Hinweis.
    Hier ist es richtig mit der Sidebar auf der rechten Seite - so ist es überall in Beiträgen, aber auch in Archiven, Kategorien, Suche etc.
    Falsch dagegen auf allen Seiten (pages), wie hier. Nur auf der Startseite ist alles ok.
     
  5. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Du hast irgendwo folgende Zeile geändert bzw. angelegt
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Richtig müsste er so lauten:
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Außerdem hast du einige Verschachtelungen durcheinander gebracht. Das Form (Newsletter) und ein paar Widgets sind nicht mehr in der der Sidebar, also innerhalb von
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    423
    Schwer zu sagen. Sieht so aus als ob ein HTML Kommentar nicht korrekt geschlossen ist und deshalb den Sidebar Inhalt (secondary div) in einen Kommentar verwandelt.

    ps: SirEctor schon wieder schneller ...
     
  7. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich werd nicht mehr! Super, der
    hat´s gebracht.
    Danke danke, ich war echt verzweifelt.
    Ihr seid spitze!
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.151
    Zustimmungen:
    1.107
    Es sind noch weitere HTML-Fehler bzgl. Kommentare usw. vorhanden.

    Mit Firefox rechte Maustaste "Seitenquelltext anzeigen" oder Tastenkombi. STRG-U werden die rot markiert angezeigt, z.B. die Kommentarzeichen bei #SEODur und diverse Anführungszeichen in HTML-Tags bzw. falsches UTF-8 Encoding dort in der Gegend oder class="shariff-text""> an vielen Stellen.
     
    SuMu gefällt das.
  9. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Tipp. Kann ich denn so einfach in die Programmierung z.B. von dem shariff-Plugin eingreifen? Ich habs noch nicht probiert, aber ist es möglich?
     
  10. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Das kommt nicht von Shariff. Ich schätze du hast den Abschnitt #SEODur selber eingefügt. Dort stecken die Angaben wie vcard etc. drin. Ich vermute du hast doppelte oder falsche " benutzt.
     
  11. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.151
    Zustimmungen:
    1.107
    Falls das Problem (also das mit dem doppelten Anführungszeichen "shariff-text"") vom Plugin verursacht wird, der Support von Shariff Wrapper reagiert in der Regel relativ schnell.

    Ergänzung, sieht so aus als käme das in der Tat aus dem Plugin, da verzetteln sie sich mit den Anführungszeichen in shariff.php:1132 ...
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Richtiger wäre z.B. sowas (ungetestet):
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #11 b3317133, 26. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2018
  12. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, ich hab mal an die Entwicklung von Shariff geschrieben.

    Andere Frage: Warum sind die
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    rot geschrieben im Quelltext? Das ist doch ein einfaches Leerzeichen oder gehört das evtl. dort nicht hin, wo es in rot markiert ist und somit einen Fehler darstellt?
     
  13. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.151
    Zustimmungen:
    1.107
    Die rot geschriebenen Entities &nbsp; oder &raquo; o.ä. sind keine Fehler, die Fehler sind fett gedruckt.
     
  14. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    ah, wieder was dazu gelernt. Der große Durchblick kommt bei mir echt nur tröpfchenweise ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden