1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Site nach Update nicht mehr erreichbar

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Robbi, 12. August 2020.

  1. Robbi

    Robbi Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich habe vorhin das Upgrade auf WP 5.5 gemacht. Seitdem ist die Website nicht mehr erreichbar.
    Beim Aufruf erscheint die Meldung:
    "Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen."​
    Allerdings ist auch nach einer halben Stunde noch keine E-Mail eingegangen, auch nicht im Spam.
    Hat jemand einen Rat, wie ich die Website wieder zum Laufen kriege?
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    127
    Vor dem Update auf 5.5 sollte eine Datensicherung erstellt werden. Einfach diese verwenden!

    Und dann die Serverumgebung mal prüfen... PHP 5.x sollte man nicht mehr verwenden.
     
  3. Robbi

    Robbi Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe es ja als XML-Datei heruntergeladen. Aber da ich nicht ins Backend komme, kann ich sie ja nicht einspielen. Oder gibts da nen Trick?
    Die PHP-Version ist 7.3, sollte also kein Problem sein.
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    127
    Dies ist leider keine Datensicherung.

    Mit einer Datensicherung oder Backup kann man in wenigen Minuten den ursprünglichen Zustand ohne Datenverlust herstellen.

    Provider stellen notfalls ein Backup zur Verfügung. Bei meinem Provider kann dies ohne Rückfrage über die Verwaltung auswählen (x tage rückwirkend)

    klar kommt man immer ins Backend. Man schaltet den Debug Modus ein - lässt sich das Problem zeigen (Theme, Plugin oder...) und beseitigt dies eben.

    Ich lasse zurzeit bevorzugt auch eben eine IDE drüber laufen oder schalte xdebug ein

    PHPMailer würde mit dieser PHP Version zumindest die Mail senden.
     
  5. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    77
    Das ist der richtige Ansatz. Falls du mit dem gezeigten Fehler nichts anfangen kannst, einfach die letzten Fehlermeldungen hier posten.
     
  6. Robbi

    Robbi Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Das mit dem Debug Modus sagt mir leider nichts. Ich habe heute jemanden gebeten, das wiederherzustellen und er hat es geschafft.
    Der Grund für den Fehler war:
    Es gab einen Mischmasch aus 5.4.2 und 5.5 o.ä. im Hosting, wodurch Dateien nicht gefunden wurden, PHP-Fehlermeldung war:

    PHP Warning: require(/var/***/wp-includes/rest-api/endpoints/class-wp-rest-block-types-controller.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/***/wp-settings.php on line 256
    PHP Warning: require(/var/***/wp-includes/rest-api/endpoints/class-wp-rest-block-types-controller.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/***/wp-settings.php on line 256
    PHP Fatal error: require(): Failed opening required '/var/***/wp-includes/rest-api/endpoints/class-wp-rest-block-types-controller.php' (include_path='.:/usr/share/php/:/usr/share/php5/') in /var/***/wp-settings.php on line 256
    Nur warum die gestrige Aktualisierung auf 5.5. abgebrochen war kann man leider nicht sehen.
    Ich danke Euch für die Antworten!
     
    #6 Robbi, 13. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden