1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

sofort ag / klarna fordern von GmbH eine Gesellschafterliste

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von X-GER, 4. August 2018.

Schlagworte:
  1. X-GER

    X-GER Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Hallo in die Runde,
    benutzt hier irgendjemand in seinem Shop die Bezahlmethode sofortüberweisung / klarna für eine GmbH ?
    Wenn ja, seid ihr auch von sofort ag aufgefordert worden eine Gesellschafterliste einzureichen ?
     
  2. wpgray

    wpgray Active Member

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Hab ich damals auch benutzt. Und ja wurden wir auch aufgefordert.. ist aber doch selbstverständlich oder?
    ich wollte auch wissen wer dazu gehört
     
  3. X-GER

    X-GER Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    mmmmmh, naja ...
    Eine GmbH haftet mit dem Stammkapital und aus meiner Sicht, darüber hinaus nurder Geschäftsführer bei grob fahrlässigem Verhalten.
    Von daher ist der Geschäftsführer DER Ansprechpartner und nicht der oder die Gesellschafter.
     
  4. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    60
    Sehe ich genauso.

    Stripe ist da sehr angenehm. Vielleicht eine Alternative für dich?
     
  5. X-GER

    X-GER Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    @JABA-Hosting :
    besten Dank für den Tipp, gucke ich mir gleich mal an !!
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    6.734
    Zustimmungen:
    49
    Die Frage der Haftung ist eine Sache und das ist der Klarna GmbH bzw. Sofort GmbH bestimmt bewusst. Wahrscheinlich geht es hier aber um Verpflichtungen der Klarna Bank, welche hinter dem Zahlungsverkehr steckt. Auflagen der BaFin, Gesetze in Schweden (Klarna Bank sitzt in Schweden) und Verordnungen der EU verpflichten Bankinstitute sich Klarheit über die 'wirtschaftlichen Eigentümer' eines Unternehmens zu verschaffen (Geldwäsche!). Und dazu gehört die Liste der Gesellschafter, welche vom Geschäftsführer einzureichen ist. Er haftet dann auch für deren Richtigkeit, womit bei Falschangaben die Durchgriffshaftung ( grobe Fahrlässigkeit ) greift.
     
  7. X-GER

    X-GER Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    ich habe da vom Grundsatz her, auch kein Problem mit ... frage mich nur, wie gläsern wir uns doch alle machen (müssen) ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden