1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Sortierreihenfolge der Beiträge plötzlich vertauscht

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von fritz, 9. Januar 2008.

  1. fressnet

    fressnet Active Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    :shock:

    Wie auch immer - es hat sich doch etwas getan, bei der Sortierreihenfolge ist wieder alles in Ordnung, dafür komme ich nicht ind admin-menue.

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web5/11/78/5160578/htdocs/blog/wp-content/plugins/123.php:1) in /mnt/web5/11/78/5160578/htdocs/blog/wp-includes/pluggable-functions.php on line 220


     
  2. Doc

    Doc Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ingo Superstar! Danke für diesen Support!
     
  3. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    das kenne ich auch..

    lösche das Plugin refreshe und versuch es wieder

    ;)

    lg
     
  4. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    47
    Habe mal noch einen Beitrag geschrieben, der den technischen Hintergrund etwas erläutert:
    Schnurpsel » Wordpress und die suboptimale MySQL-Optimierung (5.0.51)

    Streng genommen ist es ein Wordpress-Fehler, aber er betrifft in dieser Form nur den alten 2.0.x-Zweig (der aber noch gepflegt wird, wenn ich das richtig in Erinnerunge habe?)

    Gruß
    Ingo
     
  5. jwege

    jwege New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Ingo,

    ich gehöre auch zu den Strato-Geschädigten.

    Dank deines PlugIns konnte ich den Fehler aber beheben. Dafür meinen recht herzlichen Dank!

    Gruß
    Jörg
     
  6. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    47
    Es hat übrigens nicht direkt etwas mit Strato zu tun. Aber egal, Hauptsache es funktioniert wieder :)

    Gruß
    Ingo
     
  7. fressnet

    fressnet Active Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Also, nachdem ich mir noch habe erklären lassen, was gemeint war - ich hatte Monika so (falsch-) verstanden, dass ich auf eine neue Version updaten müsste - habe ich das Plug-in gelöscht, (damit hatte ich wieder die vertauschte Reihenfolge, kam aber wieder ins Admin-Menü) und dann die entpackte Version noch mal in den Plug-In-Ordner geschoben und dann aktiviert.
    Gut und prima!
    Herzlichen Dank Allen, die sich Gedanken gemacht haben und geholfen haben, das Problem zu lösen; allein hätte ich jetzt immer noch ein "krankes Blog".
    Dann muss ich mich nur noch wegen dem Versions-Update schlau machen...
     
  8. aaa-andre

    aaa-andre New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    super! vielen dank! mein bruder war im langzeit-urlaub schon ganz verzweifelt! jetzt sind seine "ach so wichtigen blogs" wieder voll im einsatz :)))
     
  9. Doc

    Doc Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe nur nicht Ingo, warum mein update auf 2.3.2 nichts gebracht hat!? Gemäß Deinen Blogausführungen müsste das ja klappen.

    Dennoch hast Du mir sehr geholfen.

    Doc
     
  10. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    47
    Ja, das verstehe ich auch nicht. Was denkbar wäre, daß irgendein Plugin auch so ein GROUP BY mit der ID hinzufügt, warum auch immer. Und dann wird "GROUP BY id" auch noch von WP selbst eingefügt, wenn irgendwas mit Kategorien oder Tags in der Abfrage gemacht wird, also z.B. Kategorien ausgeschlossen werden. Hab ich ehrlich gesagt nicht ganz begriffen, was die da machen, aber das könnte auch eine Ursache sein.
    Nachtrag: Ja, es ist so, wie ich vermutet habe. Wenn man beispielsweise irgendwas mit den Kategorien vor der Loop macht, tritt das Problem ebenso auf, weil unsinnigerweise auch bei WP 2.1, 2.2 und 2.3 das "GROUP BY id" hinzugefügt wird. Mit folgender Zeile vor der Schleife kann ich den Fehler bei meinem WP 2.3.2-Blog reproduzieren:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Außerdem gibt es eine mögliche Nebenwirkung meines Plugins, muß ich im Beitrag noch nachtragen. Falls nämlich ein oder mehrere Artikel bis auf die Sekunde exakt dasselbe post_date hätten, würde nur einer davon angezeigt werden. Dürfte in der Praxis aber kaum auftreten.

    Gruß
    Ingo
     
    #30 Putzlowitsch, 13. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2008
  11. FrankH

    FrankH Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein Plugin, Putzlowitsch. Hat bei mir auch geholfen. Bei mir ist das Problem erst mit 2.3.2 aufgetreten, da ich genau die query_posts-Funktion an diversen Stellen im selbstgemachten Template verwende.

    Nun gehts wieder.
     
  12. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    @Ingo: Großes Lob fürs Austüfteln! :) Auf sowas wäre ich nie gekommen. Ich war so frei, das mal auf der wp-hackers Mailingliste zu posten. Mal schauen, ob das noch irgendwie behoben werden kann/muss.
     
  13. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    47
    Ja, wp-hackers Mailingliste ist gut. Ich würde mich da mit meinem gebrochenen Englisch sowies nicht trauen, was zu schreiben. Mit dem Lesen gehts besser, hab grad mal Deinen Beitrag dort angeschaut. Mal sehen, ob da jemand was zu sagt.

    Gruß
    Ingo
     
  14. Doc

    Doc Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt! Ich nutze die query_string Funktion ziemlich ausgiebig und daher dann natürlich auch die Fehlfunktion im 3.2er WP.

    Bleibt also nur zu hoffen, dass das nächste WP update in dieser Richtung auch etwas zu bieten hat.

    Führt Dein plugin eigentlich zu Performanceeinbußen? Ich bilde mir immer ein, dass jeder zusätzliche Filter Datenbankzugriffe ausbremst.

    Doc
     
  15. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    47
    Nein, oder zumindest dürfte das bei der sowieso eher bescheidenen Strato-Datenbank-Performance nicht auffallen. Falls Du die neue Version 0.11 meines Plugins verwendest, wird das "GROUP BY" für WP ab Version 2.1 sogar ganz entfernt, so daß sich der SQL-Interpreter darum nicht mehr kümmern muß. Geht damit vielleicht sogar einen Tick schneller :)

    Gruß
    Ingo
     
  16. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    So, auf der wp-hackers-Mailingliste haben sich weitere Infos ergeben. Ausgelöst hat den ganzen Spaß diese Änderung an MySQL:
    MySQL Bugs: #30596: GROUP BY optimization gives wrong result order

    Und dabei wurde ein weiterer Bug verursacht, der hier beschrieben ist:
    MySQL Bugs: #32202: ORDER BY not working with GROUP BY

    Das heißt, dieser in MySQL 5.0.51 auftretende Bug wird in MySQl 5.0.52 schon wieder behoben. Wenn ihr davon betroffen seid, solltet ihr euren Provider bitten, so schnell wie möglich auf diese Version zu aktualisieren unter Hinweis auf den Bug-Report.
     
  17. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    47
    Danke für die Infos, ich hatte da auch in der Zwischenzeit mitgelesen.
    Was letzendlich aber immer noch unklar bleibt, warum überhaupt dieses eigentlich unsinniges "GROUP BY id" eingefügt wird. Hier ein Codebeispiel aus WP 2.3.2, Datei query.php, Zeile 930:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Denn ohne diesen Unsinn wäre der Fehler auch nie aufgetreten, egal ob nun MySQL das was falsch gemacht hat, oder nicht.

    Zumindest habe ich auch was daraus gelernt, nämlich das ein GROUP BY mitnichten eine Sortierung implizieren muß. Das Ergebnis kann zwar nach den
    gruppierten Feldern sortiert sein, muß es aber nicht.

    Gruß
    Ingo
     
  18. menhir

    menhir Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Der Hoster mit inkorrekter Darstellung hat MySQL Version 4.1.22 laufen...

    Nicht gerade das Neueste vom Neuen... :mrgreen:
     
  19. menhir

    menhir Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Der Hoster mit inkorrekter Darstellung hat MySQL Version 4.1.22 laufen...

    Nicht gerade das Neueste vom Neuen... :mrgreen:


    Der Hoster mit korrekter Darstellung hat 5.0.45 laufen!
     
    #39 menhir, 15. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2008
  20. one-hour

    one-hour New Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden