Sound im Hintergrund - Legal or nicht legal?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Allrounder, 17. Januar 2012.

  1. Allrounder

    Allrounder Active Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    wie sieht es eig. aus, wenn ich Musik auf meinem Blog im Hintergrund laufen lasse... , wie zum Beispiel Peter Fox - Haus am See oder Snow Patrol - In The End
    Ist dies legal? Da diese Musikstücke urheberrechtlich geschützt sind???

    Gruß Flo
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    Na die Frage hast Du Dir doch eigentlich schon selbst beantwortet. Nein, es ist erstmal nicht legal. Stichwort Urheberrecht und öffentliche Vorführung... Was wann wie legal werden kann, fragst Du am besten einen Anwalt. Eine derartige Beratung wird Dir hier keiner geben können.

    Mal davon abgesehen nervt Hintergrundmusik immer noch ;-)
     
  3. BumbleBee

    BumbleBee Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Hintergrundmusik auf einer Internetseite ist eindeutig GEMA-pflichtig. Das bedeutet Du musst das dort anmelden und bezahlen.

    Weitere Infos, stehen in der entsprechenden PDF der GEMA.

    Kurzum: 35,80 Euro/ 120.000 Zugriffe im Jahr bei privater Internetseite.


    Warum sollte man diese Information hier nicht erhalten?!? Zudem hast Du falsch geantwortet, infected. Legal ist es schon, nur muss man es anmelden! Das ist ein gewaltiger Unterschied! Zuml man das nachträglich noch machen kann. Da ist die GEMA sehr großzügig wenn man vernünftig mit denen redet und sich einsichtig zeigt.
     
    #3 BumbleBee, 18. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2012
  4. Frank9652

    Frank9652 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst aber auch Musik verwenden, auf der kein Copyright oder Urheberrecht besteht. Das Lied auf dieser Seite (siehe unten) wurde von einem Freund von mir geschrieben (Lied + Text). Ich hatte ihn um Erlaubnis gebeten, das Lied auf meiner Homepage verwenden zu dürfen. Die Erlaubnis hatte ich bekommen, und dies auch im Fuß der Homepage vermerkt. Die damalige Musikgruppe gibt es schon lange nicht mehr.
    - Das ist zumindest auch ein Weg, und man ist auf der sicheren Seite.
    Beispiel: http://www.kwirandt.de/?page_id=1978

    Gruß Frank
     
  5. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    Weil das hier keine Rechtsberatung ist. Zudem habe ich nicht falsch geantwortet, denn ich habe meiner Aussage das nicht ganz bedeutungslose Wort "erstmal" hinzugefügt. Solange man es nicht anmeldet ist es ein Verstoß gegens Urheberrecht und damit nicht legal.
     
  6. BumbleBee

    BumbleBee Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Man kanns auch übertreiben. Sorry, aber das eine Rechtsberatung nur durch einen Anwalt getätigt werden kann sollte wohl klar sein.

    Zudem: warum muss man jeden gleich an einen Rechtsanwalt verweisen? Der nimmt dann gleich mal einen Hunderter um einen dann ebenfalls an die GEMA zu verweisen. Super Tip und Hilfestellung. Aber das findet sich ja irgendwie in jeden Forum...


    @Frank9652
    Freie Musik ist zwar eine Alternative, stellt sich eben nur die Frage ob es ein adäquates Musikstück gibt. Wenn ja, wäre die zumindest die günstigste Möglichkeit. Während bei der GEMA-Variante der Vorteil liegt, das man die Musikstücke wechseln kann ohne mehr bezahlen zu müssen. Die Vielfalt ist da natürlich am größten.
     
  7. gericoach

    gericoach Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    7.184
    Zustimmungen:
    0
    Was findet sich in jedem Forum?
     
  8. BumbleBee

    BumbleBee Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Aussagen wie (sinngemäß) "Ich antworte Dir nicht, weil dafür gibt es Fachpersonal", "was meinste wofür es Rechstanwälte gibt", "sehen wir wie Richter aus?". Solche und ähnliche Aussagen!


    P.S.:Und genau das finde ich schade. Ein Forum ist doch schließlich für eine unkomplizierte Hilfestellung da.
     
    #8 BumbleBee, 18. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2012
  9. biker71

    biker71 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    muss bei freier Music auch GEMA bezahlt werden? Habe zugriff auf die Music von einer Band, kostenfrei zur Nutzung, kassiert da die GEMA Bande auch?
     
  10. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    0
    ad Auskunft im Wordpress Forum über Musik, das ist nicht ganz Idee diese Forum, sondern um bei kleinen Wordpressdingen hilfestellung zu machen.
    und so ist der Verweis auf Anwalt oder GEMA selbst sicherlich der richtigere Weg,

    Gema Freie Musik, ist nicht Gema pflichtig sonder zb CC Creative Commons, aber man muss sich der Sache sicher sein, und auf die Kennzeichnung schaun, auch wenn es zb eine Band nicht mehr gibt, heißt es nicht das die Musik frei ist, wenn sie es Gema lizenziert hatten. auch wenn Komponisten bereits tot sind, dauert es glaube 70 Jahre bis das linzenz verfällt, auch dann ist es oft noch kompliziert wenn jemand die Noten oder den Text neu gesetzt hat.

    Auch wenn man in öffentlichen Raum (Veranstaltungen, Internet usw) Gemafreie Musik verwendet, vernimmt man das Gema trotzdem vorschreiben will, bzw bei Veranstaltungen ist man trotzdem Meldepflichtig auch wenn man da beweisen kann, das keine Gema zu bezahlen ist.

    aja das ist keine Rechtsauskunft, sondern beruht auf Recherchen und Erfahrungen und besonderer beschäftigung mit Freier Musik

    so nebenbei, die Auswahl an Freier zb Creative Commons Musik ist sehr groß und alle Genre auch sehr gute Musik ist zu finden. Wir haben schon kleine Festivals (incl Livemusik) bereits nur mit Creative Commons Musik gehabt.

    gruss Franz
     
  11. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    Hm. Sorry, aber die Ausgangsfrage war ob es legal ist oder nicht. Darauf habe ich doch klar geantwortet.

    Und wie bereits festgestellt wurde, ist das auch nicht das richtige Forum um hier irgendwelche Urheberrechtsfragen bezgl. Musik zu klären. Da gibt es andere Anlaufstellen... Aber nett, dass Du dem TE geholfen hast/helfen möchtest.

    Vielleicht sollte man den Thread dann aber mal ins Plauderboard schieben.