1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Spam-Hilfe: Ein bestimmtes Wort eingeben.

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von MisterBrightside, 5. Februar 2007.

  1. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ahoj,
    es gibt ein Plugin (oder einen Hack?), welches einstellt, dass man vor dem Erstellen eines Kommentars ein bestimmtes Wort eingeben muss. Hat da jemand vielleicht einen heißen Tipp für mich? (Eigentlich wär's optimal, dass man eine Liste mit Wörtern anlegen kann, die da abwechselnd erscheinen.) Irgendwie sind da doch einige zu doof, um die Matheaufgabe zu lösen... ;)

    Ich danke im Voraus.
     
  2. jared

    jared Gast

    gucks dir mal bei den Popnutten an! die haben es echt sehr cool geregelt! wenn du herausbekommst wie die das gemacht haben sag mir bescheid... will das auch machen

    Adam Green heisst mit Vornamen? (PFLICHT)
    :lol:
     
  3. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    ...von dort habe ich auch die Idee erhalten :)
     
  4. jared

    jared Gast

    also entweder man schreibt die popnutten an oder einer hat ne idee wie das zu realisieren ist!

    schon bei google gesucht?
     
  5. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Die Mail ging eben, bevor dein Post ankam, raus :)
    Hab's auch irgendwie mit Google versucht, aber da kommt immer Schmarrn raus. Fällt mir allerdings auch schwer, das gut zu beschreiben...
     
  6. jared

    jared Gast

    SUPER! dann mus ich nicht mehr schreiben

    aber sag mir bescheid wenn du mehr weisst..
    ich such jetzt erstmal bei google
     
  7. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mich melden, keine Frage.
    Aktueller Stand: Keine Antwort erhalten ;)
     
  8. jared

    jared Gast

    @brightside

    haben die schon geantwortet??

    hat vllt jmd anders ne idee wie man anstatt einer matheaufgabe eine bestimmte frage als sicherheitsabfrage zulassen kann?

    ist doch von der programmierung nicht schwer! nur leider bekomme ich es nicht hin
     
  9. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    41
  10. jared

    jared Gast

    gehts denn nicht ohne plugin?
    ich kann nicht glauben das dafür ein plugin benutzt werden muss :?

    aber sumu für die schnelle hilfe
     
  11. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    41
    doch sicherlich :mrgreen:
     
  12. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Nope. Ich glaub auch nicht, dass die auch noch antworten werden. Sind bestimmt zu cool, um solche Anfragen zu beantworten, was weiß ich.
    Aber hey, danke SuMu für die Tipps.
     
  13. Herr Nack

    Herr Nack Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herr SuMu!

    Darf ich Dich bitte noch was fragen bzw. bitten heute Abend :)

    Du hast hier auf son tolles Plugin hingewiesen, das ich gleich mal einbasteln wollte! Das Plugin für Kommentarspamschutz, wo man ein bestimmtes Codewort eingeben muss.

    Schau mal bitte auf meiner www.nackoswelt.de, bei dem Kommentarfeld im Testeintrag. Wunderbarerweise wird da ganz unten nun tatsächlich ein Wort abgefragt. Allerdings eben ganz unten, und nicht unter dem Feld "Name".

    Dacht ich also, kein Problem, scheinbar hat das Plugin was in die comments.php reingemacht, das Stück schneid ich einfach raus und setz es dann in die richtige Stelle. Aber irgendwie ist das gar nicht drin in der comments.php, diese Wortabfrage.

    SuMu, weiß Du bitte, wie ich das hinkriegen kann, damit dieses Feld für die Codewortabfrage direkt zwischen "Name" und Eingabefeld für den Kommentar steht? Was muss ich von wo wohin schieben, bitte...?

    Wäre da fürn Tipp sehr dankbar. Müsste doch eigentlich in der comments.php sein?! Aber ich find da gar nix komischerweise. Hmm.

    Herr Nack
     
  14. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    SuMu ist eine Frau ;) Aber ich kann's dir auch sagen: Es ist in der Plugin-Datei verankert. Guck erst in der comments.php, wie da die Name/E-Mail/Website-Felder dort aufgebaut worden sind und versuch in der Plugin-Datei an der entsprechenden Stelle, es logisch nachzumachen.
     
  15. Herr Nack

    Herr Nack Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Oje, sorry Frau SuMu!

    Und danke Herr Brightside!

    Ojeojeoje, ich versuch dat jetzt mal.

    Kinner, ich bin doch doof. Aber ich probiers mal. :?

    Besten Dank schomma! :mrgreen:
     
  16. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kein Ding. Wenn's hackt, poste dann bitte mal deine comments.php und (der Bequemlichkeit halber, um nicht selber nachzugucken ;)) die Plugin-Datei :)
     
  17. Herr Nack

    Herr Nack Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Echt? Oje, da wär ich wirklich SEHR dankbar für!

    Aber ich meine, geht das denn net einfacher? Denn wenn ich das
    Kommentarfeld jetzt auch noch in die Plugindatei reinpacke, dann hab ich das Kommentarefeld ja nachher doppelt auf meiner Seite, oder nicht? Muss doch
    irgendwie einfacher gehen, das Feld für die Wortabfrage an einer beliebigen
    Stelle in der comments.php zu setzen, oder? Wollte gerade meine beiden Dateien posten, aber sind zu lang, da krieg ich hier ne Fehlermeldung :???:

    Wies derzeit aussieht, kannste auf www.nackoswelt.de
    sehen. In den Kommentaren zu "Testeintrag" da ist die Testabfrage ganz unten, sieht natürlich doof aus.

    Beste Grüße
    Herr Nack
     
  18. MisterBrightside

    MisterBrightside Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nein, da verstehst du was falsch. Das Plugin enthält einzig und allein den Anti-Spam-Teil, es integriert sich von alleine. Poste jetzt einfach mal beide Dateien :)
     
  19. Herr Nack

    Herr Nack Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ok :mrgreen: na da bin ich aber echt mal gespannt!

    Muss ich aber in zwei Posts nacheinander machen, weil ich
    sonst ne Fehlermeldung wegen Textzulang krieg, sorry jottlieb!

    Also, meine comments.php

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  20. Herr Nack

    Herr Nack Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Und hier is meine wordverify.php:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden