1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Speicherort von neuen Seiten

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Marsbasis, 28. April 2021.

  1. Marsbasis

    Marsbasis Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Seid mir gegrüßt zusammen.

    Ich habe hier im Dateisystem eine alte WordPress-Installation liegen, die ich untersuchen müsste. Das heisst: Ich muss aus einigen Seiten Text herauskopieren.

    Ich finde allerdings in der WordPress-Dateistruktur die Unterseiten nicht, damit ich diese mit einem Editor öffnen könnte, so dass ich an die ehemaligen Seitentexte gelange.

    Wo befindet sich denn der Speicherort für eine Standard-Wordpress-Seite? Ich bin jetzt so ziemlich alle Unterordner durchgegangen aber habe nichts gefunden.

    LG!
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    136
    Mojn,

    Richtig, da WordPress keine Seiten in dieser Hinsicht anlegt.
    Die ganzen Texte, Bildpfade, Einstellungen, etc. werden in der Datenbank gespeichert und anhand dieser Werte generiert WordPress die Seite dynamisch beim Aufruf im Browser.

    Wenn du an diese Texte heran willst, musst du in die Datenbank. Der Datenbankeintrag wo diese zu finden wären, lautet bei einer Standard Installation wp_posts.

    Wäre natürlich einfacher, wenn die alte WP Installation noch in Betrieb wäre, dann kann man die entsprechenden Seiten im Adminbereich einfach aufrufen.
     
  3. Marsbasis

    Marsbasis Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auweia, ich glaube, die Datenbank ist nicht mehr vorhanden. Lediglich die Dateistruktur gibt es noch. Habe ich dann noch Chancen?

    Ich könnte zwar die Dateistruktur auf einen FTP-Server hochladen, aber ohne Datenbank erscheint mir das sinnlos. Richtig?

    LG.
     
  4. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    451
     
  5. Marsbasis

    Marsbasis Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Okay vielen Dank, ich sehe mich nach anderen Lösungen um.
     
  6. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    136
    Eventuell kann dir ja dein Anbieter helfen und hat noch ein Backup der Datenbank aus der Zeit? Wäre zumindest mal ein Versuch wert zu fragen. Wäre ja großes Glück, auch wenn ich persönlich denke das Anbieter Backups nicht Jahrelang irgendwo lagern. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden