1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Sprache für Rechtschreibkorrektur wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von gerddh, 15. September 2022.

  1. gerddh

    gerddh New Member

    Registriert seit:
    15. September 2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    PROBLEM

    Wenn ich mich anmelde und zum Editieren übergehe, werden automatisch alle Texte rot unterstrichen, da Englisch erwartet wird, obgleich sowohl in WP als auch im Browser (hier firefox, Version 104.0.2) als auch auf dem Rechner ubuntu 22.04 LTS als Sprache 'Deutsch' eingestellt ist.

    Vergleich, bei einem anderen Blog uffmm.org, der auf Englisch eingestellt ist, bleibt WP beim Editieren (unter firefox) auf Englisch; keine rote Unterstreichung.

    UMGEBUNG

    Zwei URLs:
    - cognitiveagent.org (Version 6.0.2)
    - Twenty Thirteen Version: 3.6
    - Jetpack Version 11.3.1
    - WP Accessibility 1.9.1

    - oksimo.org (Version 6.0.2)
    - Twenty Fourteen Version: 3.4
    - Jetpack Version 11.3.1

    Keine Änderungen (außer übliche Updates) bekannt
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.246
    Zustimmungen:
    1.404
    • Screenshot der Unterstreichungen?
    • Deaktiviere das Jetpack Plugin, ändert das etwas?
    • Installiere/aktiviere temporär das Classic Editor Plugin, ändert das etwas?
     
  3. gerddh

    gerddh New Member

    Registriert seit:
    15. September 2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    • Screenshots: siehe Anhang. Sowohl mit firefox (als auch zur Kontrolle mit chrom, das bei Englishem Text korrekt funktioniert).
    • Jetpack: Deaktivierung brachte keine Änderung, auch nicht nach Neustart von WP und neu einloggen in den Blog.
    • Mit Classic Editor Plugin: keine Änderung.
     

    Anhänge:

  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.246
    Zustimmungen:
    1.404
    Aus den Screenshots geht leider nicht hervor, in welchem Adminbereich/Editor/Browser sie erstellt worden sind, es fehlt alles aussenherum um den Text.
     
    #4 b3317133, 16. September 2022
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2022
  5. gerddh

    gerddh New Member

    Registriert seit:
    15. September 2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1. Anforderung für den Screenshot war nicht ganz klar
    2. Hier ein neuer Screenshot mit Rand
    3. Angaben über Editor gibt es nirgends explizit; das Handling deutet auf den WP Block-Editor hin
    4. Alle anderen Parameter sind so wie zuvor geschildert.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.246
    Zustimmungen:
    1.404
    Der Screenshot zeigt den Block Editor, der Rest aussenherum fehlt weiterhin.

    Tritt das Problem auch in der Block Editor Demo auf? Falls ja, liegt es an Deinem Browser/PC.
     
  7. gerddh

    gerddh New Member

    Registriert seit:
    15. September 2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1. Stelle fest, dass ich keine Probleme habe, wenn ich von einem win10 System aus arbeite. Deutet stark auf spezifisches Problem bei ubuntu 22.04 LTS hin (oder irgendwelchen falschen Einstellungen dort)
    2. Das mit dem Hinweis auf den screenshot verstehe ich nicht: welche Informationen soll der Browserrahmen noch liefern?
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.246
    Zustimmungen:
    1.404
    Dann ist das Problem also gelöst, es liegt am Betriebssystem oder einer Einstellung im Browser.

    Bei einem vollständigen Screenshot könnte man z.B. sehen, was in der WordPress Admin Zeile angezeigt wird, dazu welcher Browser verwendet wird, welche ggf. Browser-AddOns verwendet werden, usw.
     
  9. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.905
    Zustimmungen:
    154
    Unter meinem vor kurzem neu Installierten Win10 funktionierte die Korrektur unter den neueren Versionen des Firefox auch erst nicht, obwohl alles in den Optionen aktiviert war. Ubuntu muss ich noch testen.

    Aber ich habe mal ein wenig im Web gesucht und bin auf diesem Beitrag gestoßen, der dann zumindest bei diesem Problem unter Windows Abhilfe schaffte.
    https://ittweak.de/firefox-rechtschreibpruefung-funktioniert-nicht-mehr-aktivieren/

    Eventuell hilft das ja weiter.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden