1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Sprache in der Überschrift von Widgets

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von WP-Neuling, 9. November 2011.

  1. WP-Neuling

    WP-Neuling Member

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wordpress-Users,

    ich bin zum ersten mal dabei, ein Wordpress zu installieren und zu konfigurieren. Soweit habe ich auch alles hinbekommen.
    Ich habe mir nun ein Theme ausgesucht, und dieses von den Farben her im CSS und bei den Bildern angepasst, und auch die Inhalte der PHP-Dateien auf deutsch übersetzt. (Es soll eine deutsche Seite sein, und ich habe auch die deutsche Version von Wordpress installiert. Das Theme war jedoch zunächst englisch).
    Nun habe ich das Problem, dass bei den Standard-Widgets, die in der dynamischen Sidebar eingeblendet werden sollen, einige einfach nicht mit einer deutschen Überschrift verfügbar sind.
    Zum Beispiel: "Archive" - ist englisch. Wenn ich es als Dropdown-Liste einschalte, steht aber "Wähle den Monat" dort, also deutsch.

    Ebenso ist die Überschrift des "Translators"-Widget englisch (und der Eintrag für Deutsch sollte durch den für Englisch ersetzt werden, aber das finde ich schon noch).

    Nun ist meine Frage: In welcher .php-Datei stehen diese Überschriften der Widget-Boxen? Beim Kategorien-Widget steht auch deutsch "Kategorien" und nicht "Categories".
    Und eine Suche nach allen Dateien im Wordpress-Verzeichnis, welche die Zeichenkette "Archive" (case-sensitiv) enthalten, hat mir kein (brauchbares) Ergebnis geliefert! Ebensowenig habe ich in der Datenbank irgendwo diesen Inhalt gefunden.

    Die einzige Möglichkeit ist, dass der Fehler in den Dateien des deutschen Languagepacks "de_DE.mo" bzw. "de_DE.po" drinsteht. Nur traue ich mich da nicht mit einem normalen Texteditor ran, der meckert schon weil er den Zeichensatz der Dateien nicht erkennen kann...

    Wie kann ich diesen Fehler in der Übersetzung korrigieren? Es handelt sich hier ja nicht mal um ein nachinstalliertes Plugin oder Widget, sondern nur um die Teile, die im deutschen Wordpress-Paket unter de.wordpress.org enthalten waren.

    Vor der Installation des englische Themes waren die auch schon mal deutsch, aber danach nicht mehr. Dennoch gibt es in den Dateien des Themes definitiv kein einziges mal mehr die Zeichenkette "Archive" in einer Form, dass sie irgendwo angezeigt würde.

    Für jeden Tipp und andere Hilfe bin ich dankbar, auch wenn Ihr mir einen Hinweis geben könnt, mit welchem Linux-Programm man die Sprachpaket-Dateien bearbeiten kann, ohne dafür einen HEX-Editor anfassen zu müssen...


    Danke & viele Grüße,

    Norman
     
  2. alchymyth

    alchymyth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    0
    der englische titel des archiv-widget ist 'Archives', also plural und daher mit 'Archive' uebersetzt. (ist so in der dt sprachdatei drin)

    den namen des widgets kannst du selber neu setzen, wenn du das widget in den widgetbereich einsetzt.

    das 'translator'-widget ist kein standard-widget, daher wird das nicht uebersetzt, es sei denn dass das widget eine eigene sprachdatei mitbringt.

    nur zur info - nicht als einladung zum aendern - der widget-code ist in /wp-includes/default-widgets.php

    sprachdatei bearbeiten:
    http://codex.wordpress.org/Translating_WordPress
    ich verwende zB poedit
     
  3. WP-Neuling

    WP-Neuling Member

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alchymyth,

    danke für die schnelle Antwort.
    Das mit den Archiven hab ich tatsächlich nicht gepeilt. Ist also korrekt so, nagut.

    Bei dem Translators-Widget bin ich immer noch ein Wenig verwundert:
    Ich kann mich nicht erinnern, ob es in der Standard-Version, die ich von de.wordpress.org installiert habe, dabei war, oder erst mit dem Theme mitgekommen ist.
    Ich finde nämlich den Code zu dem Widget, also z.B. die Links zu Google-Translate, nur in der "dynamic_sidebar.php" innerhalb des Theme-Verzeichnisses. Nirgends sonst.
    Nun habe ich dort den Code abgeändert (der war ja für eine englische Seite), so dass die deutsche Seite in andere Sprachen übersetzt werden kann mit den Links, und auch die Überschrift, die in der dynamic_sidebar.php einfach als normaler <h3> HTML-Tag angegeben war.
    Diese Änderungen werden jedoch wenn ich die Seite aufrufe gar nicht angezeigt. Einerseits ist das logisch, da die dynamic_sidebar.php ja schließlich nicht die Widgets mitbringt, und andererseits ist es unlogisch, weil es so aussieht, als ob der Code des Widgets, so wie er angezeigt wird, aus dem Nirgendwo zu kommen schiene?

    Auf weitere Tipps, wo ich weiter suchen kann, freue ich mich!

    Viele Grüße,

    Norman
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden