1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.4 SQL wpdb Kategorie ausblenden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von kalle89, 6. Februar 2016.

  1. kalle89

    kalle89 New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    folgenden Code verwende ich zum Aufbau eines nach Monaten sortierten Archivs. Den Code habe ich im Internet gefunden. Ich würde allerdings gerne im Archiv eine Kategorie (Bilder id=3) ausblenden bzw. nur die Posts der Kategorien mit ID = 1,2,4 anzeigen lassen.

    Von php und SQL-Abfragen habe ich leider wenig Ahnung. Ich hab auch schon im Internet gesucht um die SQL Abfrage in der ersten Zeile zu ändern, aber leider erfolglos.

    Vielleicht findet sich ja hier jemand der sich damit auskennt.

    Schon mal vielen Dank im voraus.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    PS. Das ist mein Erster Post hier. Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht.?
     
  2. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    irrtümlicher Doppelpost daher hier closed!


    Edit von Maxe: Und ich Depp, hatte den anderen Thread gelöscht :cool: Von daher hier wieder auf :oops:
    Sorry Monika!
     
    #2 Monika, 6. Februar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2016
  3. kalle89

    kalle89 New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner Helfen?

    Ist meine Frage schlecht formuliert?
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    113
    Quelle? Zusammenhang?


    o.k.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ^- warum machst du zwei Datenbank Abfragen?

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!

    ^- Willst du also eine Ausgabe wie Sonntag, 28. März 2006, 0:53 Uhr, benutze folgenden Code:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    wenn du ein "Archives by Month" verwenden möchtst, steht dir
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    zur Verfügung
    https://codex.wordpress.org/Creating_an_Archive_Index


    Wenn ich Kategorien ausklammern oder nur bestimtme Kategorien anzeigen möchte - verwende ich gerne
    https://wordpress.org/plugins/list-category-posts/other_notes/

    oder die Datenbankabfragen daraus.


    WordPress selber prüft und umschreibt Datenbankabfragen. Vor diesem Hintergrund zeichne ich in meiner Entwicklungsumgebung Datenbankabfragen auf und verwende diese dann.

    Der Query für "nur die Posts der Kategorien mit ID = 1,2,4" sieht so aus =>

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!

    Mit einem SQL Editor Heidi SQL http://www.heidisql.com/ an die gewünschte Ergebnisse anpassen (zum Beispiel keine 'private') anzeigen ... und selbstverständlich mywp durch den richtigen Datenbank-Prefix ersetzten.

    Hoffe es hilft weiter.

    Ralf
     
    #4 r23, 28. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden