1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Startseite index.htm(l) statt .php per htaccess

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Presskopp, 9. Januar 2012.

Schlagworte:
  1. Presskopp

    Presskopp Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ähnliche Probleme wurden hier schon besprochen, aber ich bekomme es leider trotzdem nicht hin.

    Habe testweise eine Seite bei funpic. Jetzt möchte ich eine index.htm (von mir aus html) vorschalten die quasi nur aus einem Bild besteht, was man wegklickt, und soll dann auf der index.php landen. Die Startseite (einfaches html) habe ich bereits fertig.

    Meine htaccess sieht so aus:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Meine html-Statseite beinhaltet folgenden link:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Habe versucht das mittels "DirectoryIndex index.htm" oder über "RewriteRule ^$ /index.htm" zu machen, aber schaffe es nicht wie gewünscht.

    Für Euch Freaks sollte das doch eine Kleinigkeit sein, oder?

    Danke!
     
  2. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Probier es mal so:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Soll heißen: Deine neue Regel muss auf jeden Fall zuerst stehen, sonst wird sie nie beachtet. Sie sollte auch außerhalb des WordPress-Blockes stehen, denn der wird neugeneriert, falls Du mal im WP-Backend die Permalinkstruktur abspeicherst.

    Ansonsten: Bist Du sicher, dass so eine vorgeschaltete Seite gut ist? Ich bin sicher nicht der einzige, den solche Intros nerven. ;)
     
    #2 Ammaletu, 9. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2012
  3. Presskopp

    Presskopp Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Nee geht leider nicht, danke für deine Mühe!

    Das scheint doch ein nicht triviales Problem zu sein, das auch schon einige andere hatten (laut google). Sollte ich eine Lösung finden, werde ich sie posten.

    Ob das ganze sinnvoll ist, sei dahingestellt.

    Es ist der Wunsch meines "Kunden" und die Seite soll eine sein, die hochwertige Ware zeigt, daher soll auch eine Welcomepage kommen, die ähnlich einer Katalogfront funktioniert (als Eyecatcher). So gesehen denke ich über Lösungen nach, daß wiederholte Besucher die Seite evtl. nicht mehr zu sehen bekommen o.ä., aber das führt jetzt zu weit..

    Wie gesagt, wenn ich was interessantes hierzu finde, poste ich es und ihr seid auch alle herzlich dazu eingeladen :)
     
  4. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe gerade, dass die Code-Ansicht in meiner letzten Antwort das aus irgendeinem Grund alles auf eine Zeile gehauen hatte. Das geht natürlich nicht. Falls Du es so probiert hattest, dann bitte noch mal mit obigem, berichtigtem Code testen.

    Davon abgesehen: Soll das immer nur beim Aufruf der Startseite kommen oder auch, wenn man direkt auf eine Unterseite geht (z.B. per Google)? Falls es nur auf der Startseite kommen soll, würde ich überlegen, das in die index.php des Themes einzubauen. Das Problem ist da dann nur, eine Lösung zu finden, die auch für Leute funktioniert, die JavaScript oder Cookies abgeschaltet haben. Ansonsten wäre das relativ simpel, die Willkommensseite oder die Startseite anzuzeigen, abhängig von z.B. einem Cookiewert.
     
  5. Presskopp

    Presskopp Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte den Code "berichtigt", es geht leider trotzdem nicht.

    Ich hatte mir das (zunächst) so gedacht, daß bei aufruf von www.domain.de/ das Startbild kommt, bei index.htm usw sollte die index.php kommen. Bleibt der direkte Aufruf von index.php.. Naja.

    Da das nicht ging dachte ich, ich bastel einfach(*lach) eine index.htm (start.htm), die dann auf index.php verlinkt. Aber das haut eben auch nicht hin.

    Jetzt denke ich, ob das nicht über eine statische Startseite geht, deren Theme per CSS ausgeschlachtet ist oder so ähnlich. Ein JS-Overlay ist halt blöd, wenn JS ausgeschaltet ist. Oh weh, oh mir ;)

    Cookie mag leicht umzusetzen sein, aber ich habe was gegen Cookies..

    Oder ein Plugin? Ist zwar overkill, aber wenn es geht!? Doch da finde ich nur welche, die Banner durchjagen oder sowas, nicht exakt das was ich bräuchte.

    Es läuft wohl darauf hinaus, daß ich den Kunden davon abbringen muß :)

    Bin gespannt ob hier noch einer einen Geistesblitz hat.
     
  6. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Das in die index.html einzubauen sollte kein Problem sein. Das Problem ist, wie merkst Du Dir, dass das Intro schon angezeigt wurde für einen bestimmten Besucher? Das Intro nur mit URL-Parameter anzeigen geht ja vermutlich nicht, da Du die externen Links auf die Seite nicht kontrollieren kannst. Das Intro nur mit Parameter nicht anzuzeigen geht auch nicht, da WP ja an allen möglichen Stellen auf die Startseite verlinkt und Du die Links sicher nicht alle um den Parameter ergänzen willst. Und es immer anzuzeigen wird sehr schnell ziemlich nerven.

    Vielleicht doch per JS anzeigen und sich dann per Cookie merken, dass es schon angezeigt wurde? Das dann nur für Anfragen, die Cookies unterstützen (Accepts-Header?!). So sehen es nur Nutzer mit JS und Cookies, alle anderen nicht. Es soll ja eh ein Extra sein, richtig, kein integraler Bestandteil der Seite?!
     
  7. Presskopp

    Presskopp Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt eine Lösung, jedenfalls eine, mit der ich derzeit leben kann und die ich evtl. später verwenden werde.

    Folgendes Plugin Splashscreen bringt 3 Seiten mit, die man mit beliebigem Code ausfüllen kann und die alternativ als Seite vorgeschaltet werden (also in meinem Fall der Bildlink auf die Homepage..). Dabei wird ein Cookie gesetzt, wird die Seite erneut aufgerufen, landet man sofort auf der Homepage. Erst wenn das Cookie gelöscht wird sieht man den Screen wieder. Man könnte natürlich den Screen auch immer zeigen lassen. Man kann auch selektiv das Ding vor bestimmte Seiten schalten.

    So sieht mein Splashcreencode jetzt aus (Auszug)
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden